NAMM_2021
News
8
19.01.2021

NAMM 2021: Electro-Voice präsentiert das EVOLVE 50M Säulensystem

Mit dem EVOLVE 50M präsentiert Electro-Voice ein neues Säulenlautsprechersystem mit professioneller Leistung, komfortabler Bedienung, Erweiterbarkeit und hochwertigen Komponenten und Materialien. Das EVOLVE 50M verfügt über die neue digitale QuickSmart Link Audio- und Steuerungstechnologie von Electro-Voice, einen integrierten 8-Kanal-Mixer, professionelle Vorverstärker und Effekte in Studioqualität - alles kombiniert im schlanken EVOLVE 50-Format. Das System richtet sich an Bands/Musiker, AV-Verleiher, DJs und alle Anwendungen, bei denen professionelle Audio-Performance in einem superkompakten und tragbaren Paket gefragt ist

Erhältlich in schwarzer oder weißer Ausführung, kombiniert das EVOLVE 50M modernstes Industriedesign und von Electro-Voice entwickelte Komponenten, um beste Klangqualität, Leistung und Zuverlässigkeit zu liefern.

Das Fullrange-Säulen-Array und seine acht leichten 3,5-Zoll-Neodym-Treiber bieten über proprietäre Waveguides eine 120°-Abdeckung über die gesamte Bandbreite; die asymmetrische vertikale 40°-Abdeckung des Arrays stellt sicher, dass die akustische Ausgabe sowohl auf sitzende als auch auf stehende Zuhörer gerichtet ist.

Das Array-Gehäuse ist aus einem langlebigen Verbundwerkstoff gefertigt und verfügt über einen ergonomischen Aluminiumgriff. Der 12-Zoll-Subwoofer ist in einem 15-mm-Holzgehäuse mit einem hocheffizienten Laminar-Flow-Vent-Design untergebracht, das für eine verbesserte akustische Leistung sorgt. Array und Sub sind über eine symmetrische Aluminiumstange mit interner Verkabelung und magnetisch unterstützter Verriegelung verbunden. Der Class-D-Verstärker liefert eine Leistung von bis zu 1000 W. Ein Transportkoffer für das Array ist im Lieferumfang enthalten.

Mixer, DSP und App-Steuerung

Das "M" in der Produktbezeichnung des EVOLVE 50M steht  für den integrierten und voll konfigurierbaren Achtkanal-Digitalmixe, entwickelt in Zusammenarbeit mit den Ingenieuren der Electro-Voice Schwestermarke Dynacord. Er verfügt über mehrere Eingänge (4x XLR/TRS-Combo-Mic/Line-Eingänge, 1x XLR/TRS-Combo-Stereo-Line-Eingang, 1x Cinch, 1x 3,5 mm Stereo, 1x Hi-Z-Instrumenteneingang) mit professionellen Vorverstärkern und Mischfunktionen. Bluetooth-Streaming sowie unabhängige Kanal-Aux-Sends und ein Fußschaltereingang sind ebenfalls vorhanden. Über den MIX OUT XLR-Anschluss kann das EVOLVE 50M Systeme mit einem EVOLVE 50 gekoppelt werden.

Das Bedienfeld des EVOLVE 50M verfügt über den leistungsstarken QuickSmart DSP von Electro-Voice, der die Navigation und Einstellung aller Audio-, Effekt- und Mix-Funktionen über ein LCD-Display mit Ein-Knopf-Bedienung oder über die QuickSmart Mobile App sowie mehrere Optionen für das Signalrouting und die Eingänge ermöglicht.

Zu den Funktionen gehören vier Presets (Music, Live, Speech, Club), ein Dreiband-System-EQ (Low, Mid, High), ein grafischer 7-Band-EQ (im Mixer-Modus), fünf benutzerprogrammierbare Presets (Einstellungen speichern und wieder aufrufen), Phantomspeisung, visuelle Überwachung des Limiter-Status, Eingangspegelregler und -anzeigen sowie ein Master-Lautstärkeregler zur Optimierung der Gain-Struktur. 

Eine Reihe von Effekten (30 Presets, darunter Chorus, Delay, Flanger und Reverb, über zwei FX-Kanäle) bieten dem Musiker eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Feinabstimmung seines Sounds. All dies trägt dazu bei, die Zeit für das Ein- und Ausladen sowie für den Auf- und Abbau zu verkürzen.

Via QuickSmart Link können zwei EVOLVE 50M Systeme über ein Netzwerkkabel verbunden und über die QuickSmart Mobile App (erhältlich über den Apple App Store und auf Google Play) gesteuert werden.

Weitere Informationen

Produktseite EVOLVE 50M

Verwandte Artikel

User Kommentare