Neues Säulensystem von Syrincs: D8 Column 

Syrincs hat mit dem D8 Column ein neues Fullrange-Säulensystem im Produktportfolio. Ausgerüstet mit einem 6-Kanal-Mixer nebst Bluetooth, Klangregelung und Effekten, wendet sich die Aktiv-PA unter anderem an Sänger, Entertainer und Duos, die eine leistungsfähige, transportable und unkomplizierte Beschallungslösung für kleine Locations suchen, ebenso für Fitness-Tranings oder die Gastronomie eine Option. Dabei reißt Syrincs D8 Column kein großes Loch ins Budget. Für günstige 498,- Euro bekommt man eine Menge Features an die Hand, für die man i.d.R sonst deutlich mehr hinlegen muss. Schauen wir uns das Gerät etwas detaillierter an. 

Syrincs präsentiert D8 Column

Transportabel und einfach zu handhaben

Das Syrincs-System besteht aus einem Subwoofer mit integriertem Mixer, einer Tonsäule und einer Distanzsäule, mit der sich die Anlage für stehendes oder sitzendes Publikum am Ort des Events optimieren lässt.

Besonders Anfänger dürften dabei den einfachen Aufbau ohne Kabelverbindung zwischen Sub- und Satellitenelement sowie die unkomplizierte Bedienung zu schätzen wissen. Transportabel ist das System noch dazu: Keine 15 kg bringen die Komponenten zusammen auf die Waage (Bass: 10,6 kg Satellit: 3,5 kg). Eine praktische Transporttasche wird übrigens mitgeliefert.

Syrincs  D8 Column
Transporttasche für Tonsäule und Distanzsäule inklusive

Syrincs D8 Column – kleines Kraftpaket

Das System wird von einer Class-D Endstufe befeuert und bietet eine Gesamtleistung von 240 Watt (RMS), die sich zu gleichen Teilen auf den Tieftöner und die Satellitenlautsprecher verteilt. Der Basslautsprecher ist mit einem 8-Zoll-Woofer mit 1,5-Zoll-Schwingspule ausgerüstet, die Tonsäule beherbergt sechs 2,75-Zoll-Satelliten-Speaker. Die Trennfrequenz liegt bei 200 Hz. Der gesamte Frequenzbereich der PA ist mit 55Hz bis 18.000Hz angegeben, wobei der maximal Schalldruckpegel 121dB SPL beträgt. Genug Power also für den Aufritt auf kleinen Bühnen und in Locations wie Bars und dergleichen.

Der Subwoofer
Der Syrincs D8 Subwoofer – schick und kraftvoll

Das D8 Column verfügt zudem über eine XLR-Link-Schnittstelle. Damit lässt sich in Verbindung mit einer zweiten D8 Column im Nu ein Stereosystem aufbauen, falls ihr mehr Leistung benötigt, mehr Publikum beschallt oder in einem größeren Raum auftretet.

Ein- und Ausgänge der Syrincs D8 Column

Mit seinen beiden XLR/Combo-Inputs, zwei 6,3-mm-TRS-Klinkeneingängen sowie einem Miniklinkenanschluss und Bluetooth bietet der integrierte Mixer genug Eingänge für Singer-Songwriter, Duos, Stand-up-Performer und Alleinunterhalter, wobei ihr an die Mono-Eingänge sowohl dynamische Mikrofone als auch Gitarren oder Line-Instrumente wie Keyboards und Synths oder sonstiges andocken könnt. Zur Klangregelung offeriert das System an jedem Kanal einen Zweiband-EQ. Auch ein Reverb-Effekt steht an den Kanälen 1 und 2 zur Verfügung.

Ein- und Ausgänge der Syrincs D8 Column
Anschlüsse und XLR-Link am Syrincs D8 Column

Bluetooth 5.0

Ganz am Zahn der Zeit präsentiert sich die Bluetooth-5-Schnittstelle, die es euch ermöglicht, Musik via Smartphone abzuspielen. Sei es als Playback oder eine Playlist für Workouts und Training oder einfach als Warm-up-Musik vor der Performance oder bei der Anmoderation. Alternativ steht auch ein Miniklinkeneingang zur Verfügung. 

Klangregelung
Der 6-Kanal-Mixer mit Klangregelung und Bluetooth

In der Summe also eine ganze Menge, die das Syrincs D8 Column Säulensystem für attraktive 498,- zu bieten hat. Wie es im Praxischeck abschneidet, verraten wir euch in unserem ausführlichen Testbericht, der in Kürze folgt. Nachstehend die Spezifikationen und Features im Überblick.

Syrincs D8 Column
Syrincs D8 Column Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Syrincs D8 Column – aktives Fullrange Säulensystem

  • leicht zu transportieren
  • Leistung RMS: 120 W (Bass) + 120 W (Satellit)
  • Class D Endstufe
  • Bestückung: 8″ Basslautsprecher mit 1,5″ VoiceCoil und 6x 2,75″ Satellitenlautsprecher
  • Kompressor
  • 2 Band EQ
  • Effekt
  • Frequenzbereich: 55 – 18.000 Hz
  • max. SPL: 121 dB
  • 2 Eingänge XLR/Combo Mic/Gitarre/Line
  • 2 Eingänge 6,3 mm TRS Klinke
  • 1 Eingang 3,5 mm TRS Miniklinke
  • 1 Eingang XLR Link In
  • Bluetooth 5.0
  • 1 Ausgang XLR
  • Gehäuse aus PP Kunststoff
  • Abmessungen Satellit (B x H x T): 100 x 850 x 200 mm
  • Abmessungen Bass (B x H x T): 510 x 405 x 510 mm
  • Gewicht Bass: 10,6 kg
  • Gewicht Satellit: 3,5 kg
  • inkl. Transporttasche für Satellit und Distanzelement
  • Preis: 498,- 

PA-Equipment auf thomann.de

Hot or Not
?
Syrincs präsentiert D8 Column, ein neues aktives Säulensystem

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Tama | Imperialstar 20 Drum Set | Sound Demo
  • Meinl | 10" Compact Side & Compact Jingle Snares | Sound Demo
  • Rupert Neve Designs Master Bus Transformer "MBT" – Quick Demo (no talking)