Anzeige

Peavey LN1263 Säulen Array System für Akustik-Gitarristen

Peavey präsentiert mit dem neuen LN1263 Column Array ein leistungsstarkes, tragbares und kompaktes Lautsprechersystemen im Säulen-Format, das sich erstmals gezielt an Akustikgitarristen richtet, aber natürlich auch für DJs und sonstige Live-Performer geeignet ist.

(Bild: © Peavey)
(Bild: © Peavey)

Das LN1263 bringt satte 1220 Watt Leistung mit, die auf eine 12 Zoll Subwoofer und zwölf 2,75 Zoll Mittel-Hochtontreiber verteilt werden. Der maximale Schalldruck ist mit 127 dB angegeben, der Frequenzgang beträgt 35 Hz bis 20 kHz. Der Satellitenlautsprecher verfügt über ein robustes Aluminiumgehäuse mit integrierter Schnellbefestigung. Der Subwoofer ist aus mehrschichtigem Birkenholz gefertigt, was ihn zugleich langlebig als auch leicht macht. Zu dem Satellit gehört ein Lautsprecherständer und einen Twist-Lock-Lautsprecherkabelanschluss, der eine entfernte Positionierung des Lautsprechers für weitere Anwendungen ermöglicht. 
Der integrierte 6-Kanal-Mixer verfügt über vier Combo-Eingänge, jeweils mit der Möglichkeit, einen Gitarreneingang auszuwählen. Jedem Kanal sind ein Kompressor sowie Mute- und Line-Anzeigen zugeordnet.

Peavey_LN1263_Mixer

Die Benutzerfreundlichkeit und Bedienung des LN1263 basiert auf einer modernen DSP und einem integriertern LCD-Bildschirm. Eine Fernbedienung über Bluetooth kombiniert mit einer benutzerdefinierten iOS-Anwendung ergänzen die Steuerungsmöglichkeiten.
Der „Simple“-Modus in der App vereinfacht Funktionen wie die Komprimierung für unerfahrene Benutzer, während der „Professional“-Modus die vollständige Kontrolle für erweiterte Klangoptimierungen ermöglicht.
Es gibt sieben Onboard-EQ-Presets und acht Onboard-Effekte, sowie einem unabhängigen Sub-Level-Regler. Zwei zusätzliche Kanäle sind mit  ¼-Zoll-Stereo-Eingängen und Bluetooth-Audio-Streaming ausgestattet. Hinzu kommmt eine Sicherheitssperre und die Möglichkeit, Szenenvoreinstellungen zu speichern.

Features:

  • Bluetooth audio control via iOS app
  • Bluetooth audio input for streaming music from any Bluetooth device
  • 127 dB maximum SPL
  • Frequency response 35 Hz – 20 kHz
  • 1,200 Watts maximum power
  • Satellite speaker carrying bag included
  • Birch ply subwoofer
  • Aluminum satellite chassis
  • Save and store scene presets
  • Security lock
  • Mix out for additional units
  • Mute and line indicators per channel
  • Independent sub level control
  • Compressor per channel
  • 8 FX
  • 7 EQ presets
  • Onboard LCD display
  • Stereo capable
  • Professional and Simple modes
  • 3.5 mm input
  • 1 1/4″ Stereo input channel
  • 4 Onboard guitar channels
  • 4 Combi inputs with Guitar Channel selectability
  • 6 Channel mixer

Weitere Infos unter www.peavey.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © Peavey)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Akustik-Optimierung kompakt: der t.akustik Desktop Absorber 120

Recording / News

Der t.akustik Desktop Absorber 120 verhindert Flatterechos, lässt sich leicht aufstellen und empfiehlt sich für Podcast Anwendungen, Singer / Songwriter, Streamer, Home Producer, Büros oder Call Center.

Akustik-Optimierung kompakt: der t.akustik Desktop Absorber 120 Artikelbild

Schlechte akustische Verhältnisse wirken sich negativ auf das Klangbild bei der Aufnahme oder Live-Übertragung aus. Abhilfe schaffen hierbei Absorber, die Reflexionen und Kammfiltereffekte abschwächen, Raumresonanzen reduzieren und damit die Raumakustik optimieren. Der t.akustik Desktop Absorber 120 erfüllt diesen Zweck und empfiehlt sich für Podcast Anwendungen, Singer / Songwriter, Streamer, Home Producer, Büros sowie Call Center.

Premium-Klang trifft auf Mobilität: Bose enthüllt L1 Pro Portable Line Array Systeme, L1 Pro8, L1 Pro16 und L1 Pro32

PA / News

Boses neue L1 Pro Portable Line Array Systeme L1 Pro8, L1 Pro16 und L1 Pro32 versprechen Premium-Klangqualität auf der Bühne und praktische Mobilität in allen anderen Situationen. Tone Match Presets, Bluetooth, ein integrierter Mixer und die Bose Control App geben euch volle Kontrolle über den Sound, vom intimen Rahmen bis um großen Event.

Premium-Klang trifft auf Mobilität: Bose enthüllt L1 Pro Portable Line Array Systeme, L1 Pro8, L1 Pro16 und L1 Pro32 Artikelbild

Mit den L1 Pro8, L1 Pro16 und L1 Pro32 führt Bose die Portable Line Array Systeme in ein neues Zeitalter. Premium-Klangqualität auf der Bühne und praktische Mobilität in allen anderen Situationen. Tone Match, Bluetooth, ein integrierter Mixer und die Bose Control App geben euch volle Kontrolle über den Sound, vom intimen Rahmen bis um großen Event, ganz gleich ob für Singer/Songwriter, mobiler DJs oder Band.

DAS Audio präsentiert aktives Kardioid-Line-Array LARA

News

Mit LARA kommt ein neues, symmetrisches, aktives 4-Wege-Kardioid-Line-Array-System von DAS Audio auf den Markt.

DAS Audio präsentiert aktives Kardioid-Line-Array LARA Artikelbild

Mit LARA kommt ein neues, einzigartiges aktives Kardioid-Line-Array System von DAS Audio auf den Markt. LARA ist ein symmetrisches aktives 4-Wege-Kardioid-Line-Array-System mit einer Leistung von 146 dB SPL MAX linear und einen großen Dynamikbereich, was es zu einem idealen System für große Veranstaltungen macht. Dank der Kardioid-Charakteristik erreicht es eine Schalldämpfung der hinteren Abstrahlung des Systems von 15 dB im Bereich 63 Hz - 200 Hz. Das hilft nicht nur den Künstlern auf der Bühne, sondern reduziert auch die Lärmbelästigung, die bei jeder Art von Live-Veranstaltung entsteht.  

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • Zultan | AEON Cymbal Series | Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)