Bass
News
7
12.05.2017

Bootsy Collins cancelled Tourdates aufgrund eines Tumors!

Bis auf Weiteres wurden alle geplanten Shows abgesagt.

Funkbass-Legende Bootsy Collins (66) hat bis auf Weiteres alle geplanten Live-Dates seiner Tournee abgesagt. Der Grund: Hinter einem seiner Ohren wurde ein bislang nicht näher bezifferter Tumor festgestellt. Der ehemalige Sideman von James Brown wird sich sehr zeitnah einem chirurgischen Eingriff unterziehen. Die Tour wurde auf Anraten seines Arztes unterbrochen. 

Auf seiner Facebook-Seite klingt Bootsy Collins dennoch nach wie vor sehr positiv: “Yep Funkateers! I found out last week that I had to get surgery to remove the tumor in my ear. But all things happen for a reason no matter what it looks like to us. The good news is that I am ready for Heads or Tails. The "One" prepared me this way. I am not concerned because… the “One” will do the rest. I AM IN GOOD HANDS! Bootsy baby!!!”

Ferner wurden Gerüchte laut, dass Bootsy derzeit mit einem weiteren Funk-Altmeister darüber verhandelt, ob dieser die ausgefallenen Bootsy-Dates mit seiner Band übernehmen könne: Larry Graham!

Wir wünschen Bootsy Collins eine sehr schnelle und gute Genesung - und dass sich herausstellt, dass der Tumor harmlos ist!!!

Verwandte Artikel

User Kommentare