Anzeige

Cre8Audio NiftyKeyz – Keyboard-Controller für Eurorackmodule

CCre8Audio präsentiert mit NiftyKeyz einen Keyboard-Controller, der für die Tonerzeugung mit Eurorackmodulen bestückt werden kann.

Cre8Audio NiftyKeyz : Frontansicht
Cre8Audio NiftyKeyz (Quelle: Cre8Audio)

NiftyKeyz von Cre8Audio ist ein Keyboard-Controller, ohne eigene Tonerzeugung, bietet aber Platz für die Bestückung mit Eurorackmodulen, und den in einer Breite von 112 TE. Der Hersteller tritt so konzeptionell die Nachfolge des 2021 eingestellten Waldorf kb37 an, legt aber Feature-seitig noch ein bisschen nach.

Cre8Audio NiftyKeyz: Holzseitenteile
Cre8Audio NiftyKeyz mit schönen Holzseitenteilen (Quelle: Cre8Audio)

Cre8Audio NiftyKeyz

NiftyKeyz ist quasi ein Eurorack-Case mit integrierter Tastatur, um einen vierstimmigen Modular-Synth aufzubauen. Platz bietet das Instrument für max. 15 Module. Im Grundaufbau verfügt der Keyboard-Controller bereits über integrierte Funktionen wie einen eigenen Clock-Generator, zwei gepufferte Multiple-Sektionen, einen Arpeggiator, Transpose, Glide, Swing und den Auto-Chord-Modus. NiftyKeyz ist vierstimmig spielbar, ferner bietet die Tastatur zwei Split-Zonen.

Cre8Audio NiftyKeyz: Detailansicht
Cre8Audio NiftyKeyz in Detailansicht (Quelle: Cre8Audio)

Die Tastatur ist eine Synth Action-Tastatur mit 49 Tasten und Aftertouch. Funktionen wie Aftertouch, Velocity, Modulationsrad/LFO und Expression werden über separate CV-Buchsen ausgegeben. Das erlaubt ein beliebiges Patchen zu verwendeten Module. Via MIDI und USB kann NiftyKeyz die Verbindung mit einer DAW herstellen, was den Synthesizer zu einer echten Schnittstelle zwischen DAW und modularem Synthesizer macht.

Cre8Audio NiftyKeyz: bestückt mit Modulen
Cre8Audio NiftyKeyz mit Modulen und Patchkabeln bestückt (Quelle: Cre8Audio)

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Synth-Action-Tastatur mit 49 Tasten und Aftertouch
  • 4x CV/Gate-Ausgänge – Aufteilung nach Tastaturzonen (polyfon oder monofon möglich)
  • CV-Ausgänge für Aftertouch
  • Velocity
  • Modwheel/LFO und Expression
  • Clock (intern/extern und Clock-Teiler)
  • 2x gebufferte Multiplier
  • Multimode Arpeggiator
  • Auto-Chord-Funktion
  • Transpose, Glide, Swing
  • Taktsynchronisierter LFO
  • Sustain-Pedal-Eingang (steuert MIDI und Gates)
  • 2x Monoausgang 6,3 mm Klinke und jeweils gespiegelte 3,5 mm Ausgänge
  • 6,3 mm-Kopfhöreranschluss
  • USB-MIDI class compliant
  • MIDI-Eingang (USB und 5-Pol Din)
  • MIDI-Thru (USB und 5-Pol Din)
  • Einbautiefe für Module: 55 mm
  • Netzteil-Spezifikationen: 1.5A (+12V) / 1A (-12V) / 1A (+5V)
  • Breite: 112 TE
  • Maße: 700 x 360 x 130 mm
  • Gewicht: 6,7 kg

Preis und Verfügbarkeit

Cre8Audio NiftyKeyz ist ab sofort zum Preis von 599 € erhältlich.

Produktseite auf thomann.de

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
NiftyKeyz_1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Cre8audio NiftyKEYZ Test

Test

Crea8Audio NiftyKEYZ ist ein Keyboard-Controller, der mit Eurorack-Modulen zum modularen Synthesizer wird. Wir haben NiftyKEYZ getestet.

Cre8audio NiftyKEYZ Test Artikelbild

Cre8audio NiftyKEYZ ist ein Keyboard-Controller, den man mit Eurorack-Modulen zu einem modularen Synthesizer aufbaut.

NAMM 2021: Noise Engineering Basimilus Iteritas, Cursus Vereor & Desmodus - Eurorackmodule als AAX-Plugins für die DAW

Keyboard / News

NAMM 2021: Noise Engineering präsentiert in Partnerschaft mit AVID drei neue AAX-Plugins, die auf den Eurorackmodulen Basimilus Iteritas, Cursus Vereor und Desmodus basieren. Diese kommen auch als VST und AU!

NAMM 2021: Noise Engineering Basimilus Iteritas, Cursus Vereor & Desmodus - Eurorackmodule als AAX-Plugins für die DAW Artikelbild

Basimilus Iteritas Alter-Modul bietet das Basimilus Iteritas-Plugin auch die Parameter, die man auf dem Modul findet sowie einige zusätzliche Optionen, nämlich Polyphonie, die mit dem Plugin erhältlich ist. Das Basimilus Iteritas ist für Percussion ausgelegt und verwendet die gleiche additive/FM-Synth-Engine wie das physische Modul, was sich insbesondere für Kicks und Snares sowie abstrakte metallische Klänge besonders Sounds eignet. Es lassen sich damit aber auch unterschiedlichste Synthie-Sounds realisieren, denn das Plugin wurde mit Blick auf Automatisierung entwickelt, was das Einsatzspektrum sehr vielschichtig werden lässt. Cursus Vereor Cursus Vereor

Electrosmith Daisy Patch Submodule - neue DSP-Plattform für Eurorackmodule

Keyboard / News

Electrosmith stellt mit Daisy Patch Submodule eine neue DSP-Plattform für den Bau von High-Fidelity-Eurorack-Audiomodulen vor.

Electrosmith Daisy Patch Submodule - neue DSP-Plattform für Eurorackmodule Artikelbild

Electrosmith stellt mit Daisy Patch Submodule eine neue DSP-Plattform für den Bau von High-Fidelity-Eurorack-Audiomodulen vor. Das Daisy Patch Submodul ist eine DSP-Plattform für Eurorack-Synthesizer-Module und verfügt über einen schnellen STM32-Prozessor, High-Fidelity-Stereo-Audio-Codec und genügend RAM, um 10-minütige Puffer zu ermöglichen – alles mit Standard-Signalpegeln und -Konditionierung für das Eurorack-Ökosystem. Programmierer können C++, Max/MSP Gen~, Pure Data, Arduino und mehr verwenden, welche mit der Open-Source-DSP-Bibliothek DaisySP für eine leistungsstarke Programmierumgebung für die Musiksynthese gekoppelt werden. Die wichtigsten Features im Kurzüberblick (Daisy Patch Submodule):

Nektar SE61 - USB/MIDI Keyboard Controller mit 61 Tasten

Keyboard / News

61 Tasten gibt es jetzt auch mit dem SE61 in der günstigen SE-Serie von Nektar, für die, die eine gerößere Tastatur benötigen und auf zusätzliche haptische Controller verzichten können.

Nektar SE61 - USB/MIDI Keyboard Controller mit 61 Tasten Artikelbild

61 Tasten gibt es jetzt auch mit dem SE61 in der günstigen SE-Serie von Nektar, für die, die eine größere Tastatur benötigen und auf zusätzliche haptische Controller verzichten können. Der neue USB/MIDI Keyboard Controller Nektar SE61 unterstützt zwölf DAWs und zeichnet sich durch einfache Konfiguration und Handhabung aus.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)