ANZEIGE

ADDAC System ADDAC713 – diskreter Stereo-Mixer für das Eurorack

ADDAC System veröffentlicht das ADDAC713-Mixermodul für das Eurorack, welches vom legendären Moog CP3-Mixer inspiriert ist.

ADDAC System ADDAC713 – diskreter Stereo-Mixer für das Eurorack. (Quelle: ADDAC System)

ADDAC System kündigt deren neuestes Eurorackmodul an, den ADDAC713 Stereo Discrete Mixer. Inspiriert von Moogs legendärem CP3-Mischer ist der 713 ein vollständig diskret aufgebauter analoger Mischer mit Potenzial.

ADDAC713

Als Stereoversion des diskreten Mixers ADDAC703 wurde das neue 713-Modul ursprünglich als Percussion-Mischer mit Mono-Eingängen konzipiert. Mit einem Panning, das die Platzierung verschiedener perkussiver Stimmen im Stereofeld ermöglicht, während ein Kanal für Low-End-Quellen – wie Kick-Drum oder Bass bereitsteht. Während des Entwicklungsprozesses erweiterten die Moduldesigner diese ursprüngliche Idee jedoch, indem sie Stereo-Eingänge für die ersten drei Kanäle hinzufügten, während der vierte Kanal in Mono belassen wurde.

Details

Funktional bietet der neue 713 Stereo Discrete Mixer sowohl reichlich Funktionalität und Sound. Alle vier Gain-Regler können auf extreme Pegel gefahren werden, und die ersten drei Kanäle verfügen auch über Pan-Regler. Mittels Feedback-Gain-Regler kann man den gesamten Mix übersteuern. Wenn dieser Regler im Uhrzeigersinn gedreht wird, wird der resultierende Sound immer stärker geclippt, bis er ausgeschaltet ist. Wenn das Feedback zunimmt, bewegt sich auch die Audio-Bias-Referenz nach oben – und bei extremen Pegeln verschiebt sie das gesamte Signal, bis es anfängt zu übersteuern. Daher der resultierende Gate-Effekt.

ADDAC System ADDAC713 in Schrägansicht.
ADDAC System ADDAC713 in Schrägansicht. (Quelle: ADDAC System)

Weitere wichtige Bedienelemente sind der Master-Ausgang, der die Gesamtausgangsverstärkung des Mischers einstellt. Die Pegelanzeige erfolgt über zwei LEDs, die mit dem Ausgangssignal korrelieren. Der Soft-Clipping-Schalter aktiviert eine Anti-Klick-Schaltung, die vor dem Ausgang einen Tiefpass hinzufügt. Der Soft Clipping-Schalter erlaubt drei Zustände: weicher Tiefpass – aus – harter Tiefpass.

Preis und Verfügbarkeit

Der ADDAC703 Stereo Discrete Mixer ist ab sofort zum Preis von 220 € erhältlich. Darüber hinaus wird das Gerät bald als vollständiges DIY-Kit erhältlich sein.

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Addac713_Mixer Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Motor Synth MKII Sound Demo (no talking)
  • Korg Pa5X Musikant Sound Demo (no talking)
  • Liquid Sky D Vices V4 CO and Glitch Expender Sound Demo (no talking)