Anzeige

XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 – mehr Features für die XILS-Lab Polymoog Emulation

XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 bietet neuen erweiterten Arpeggiator, Apple M1-Kompatibilität und mehr für die Polymoog Emulation.

XILS-Lab hat mit PolyM eine ausgereifte Emulation des Moog Polymoog im Portfolio, das u. a. über zwei Top Octave Dividers Oszillatoren mit Pulsweitenmodulation pro Note verfügt, um eine hohe Polyphonie in der Entstehungszeit des Polymoog zu erhalten. Darüber hinaus bietet die Ursprungsversion des XILS-Lab PolyM eine Emulation des berühmten Ladderfilters sowie der Resonatorbank. Per Update 1.5.0 wird die Liste der Features noch um einiges erweitert.
Die Basisfeatures des XILS-Lab PolyM 
XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 (Foto: XILS-Lab)
XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 (Foto: XILS-Lab)
  • Zwei Aliasing-freie Top Octave Divider-Oszillatoren: Sägezahn und Squre
  • 71 emulierte Chips mit Mixer, VCA, Hüllkurve, 12-dB-Filter und Pulsweitenmodulation für alle erfügbaren Noten
  • 24-dB-Ladder-Filter mit XILS-Lab Zero-Delay-Algorithmus.
  • 9 dedizierte Akustikfilter (Stings, Piano, Organ, Harp …) nach dem Originalmodellen reproduziert
  • 1 Resonator-Filterbank mit 3 parametrischen Filtern (6 und 12 dB)
  • Vier Vintage-Effekte (Delay, Phaser, Reverb, Chorus).
  • 9 Modulations-Slots 
  • 1 monophone Hüllkurve
  • 3 monophone, temposynchronisierbare LFOs
  • 1 Erweiterter Arpeggiator
  • Alle Parameter MIDI-steuerbar.
  • Mehr als 440 Presets
Mit Version 1.5.0 erhält PolyM jetzt die folgenden Neuerungen:
  • Neuer erweiterter Arpeggiator 
  • Größere Grafiken für die Darstellung auf hochauflösenden Monitoren
  • Weitere Presets von Zensound, Daniel Stawczyk und Adam Borseti
  • Volle Kompatibilität mit Apple M1-basierten Computern
  • Volle VST3-Kompatibilität
  • Einfaches globales A3-Tuning (440 Hz, 432 Hz, etc)
  • Einfacher Oktavwechsel
  • Apple M1-Kompatibilität

Preis und Verfügbarkeit
Das XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 ist kostenlos für PolyM-Besitzer. Das PolyM Plugin 1.5 kann bis zum 28. Februar noch zum Einführungspreis von 89 € (regulär 149 €) erworben werden. 

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 (Foto: XILS-Lab)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • AKAI Professional MPC Key 61 – Demo (no talking)
  • Modal Cobalt5S Sound Demo (no talking)
  • Moog Mavis Sound Demo (no talking)