Anzeige

W-Music Distribution gibt Neunaber Audio Effects Vertriebsübernahme bekannt

Zum 01. Juli 2017 übernimmt W-Music Distribution den exklusiven Vertrieb für die renommierte kalifornische “Stompbox-Schmiede” Neunaber Audio Effects für Deutschland, Österreich, die Schweiz, BeNeLux, Polen, Tschechien und die Slowakei.

(Bild: © W-Music Distribution)
(Bild: © W-Music Distribution)


Neunaber Audio Effects ist ein Markenname der Neunaber Technology LLC – ein kleines Familienunternehmen, das 2009 von Brian Neunaber in Orange, Kalifornien/USA gegründet wurde. Als Effekt-Boutique sieht Brian sein Unternehmen jedoch nicht. Alle Neunaber-Pedale werden in den USA hergestellt.
Brian entwirft seit 1994 professionelle Audio-Produkte. Zuvor arbeitete er als DSP-Architekt bei QSC und hatte Effekte-Prozessoren und einen digitalen Modelling-Gitarrenverstärker für St. Louis Music (vermarktete für die Marken Crate und Ampeg Produkte) entworfen. Brian hat zwei Patente und einen Master-Abschluss in Elektrotechnik.

Neunaber Effektpedale:

Neunaber sorgte auf der NAMM Show 2017 als Neuheit mit seinem phänomenalen Iconoclast Stereo Parametric Speaker Emulator für Furore. Das Iconoclast Pedal verfügt, neben symmetrischen/asymmetrischen Ausgängen (Mono oder Stereo nutzbar) zum direkten Anschluss an die P.A. oder Recording-Systeme über einen separaten regelbaren Kopfhörerausgang. Mit dem 3-Band-EQ lassen sich virtuelle Lautsprecherboxengröße, die dynamische Speaker-Interaktion mit dem Verstärker und der Höhengehalt der virtuellen Lautsprecherboxen verblüffend echt simulieren und somit eine Vielzahl an Gitarrenlautsprechern und -Cabinets in absoluter Studioqualität simulieren. Ein weiterer Clou ist eine Software (kostenloser Download für PC und Mac) mit der sich etliche Parameter der Iconoclast eigenen Bedürfnissen und grafisch übersichtlich anpassen lassen.
Mehr Infos (englisch): Iconoclast Speaker Emulator

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf gleich hohem Innovations-Niveau und in der gleichen Liga spielen der Stereo Immerse Reverberator:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Stereo-Delay/Reverb/Shimmer/Chorus-Pedal Expanse, in verschiedenen stylischen Gehäuse-Designs und wahlweise als True Bypass oder Buffered Bypass Pedal erhältlich. Dazu gibt’s eine Software (kostenloser Download für PC und Mac) für “Deep Editing”:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für das Expanse-Pedal ist von Neunaber auch ein Controller-Pedal lieferbar, der ExP Controller:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ebenfalls im Lieferprogramm: die Mono-Effektpedale (ehemalige so genannte Mono Series) der Elements Collections: Wet Reverb, Seraphim Shimmer und Echolon Echo, ebenfalls wahlweise als True Bypass oder Buffered Bypass Pedal erhältlich:
Mehr Infos: https://neunaber.net/collections/mono-series
Sicher ist, dass im Laufe der Zeit etliche außergewöhnliche Neunaber-Effektpedale das Lieferprogramm erweitern werden; wir dürfen gespannt sein.
Weitere Informationen über Neunaber Audio Effects USA gibt es auf: https://neunaber.net

Hot or Not
?
(Bild: © W-Music Distribution)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Behringer gibt drei neue Gitarrenverstärker bekannt - Behringer HA Series

Gitarre / News

NAMM 2021: Behringer gibt drei Übungsverstärker bekannt, die jeweils über zwei Kanäle verfügen. Für die Klangerzeugung ist die sogenannte hauseigene VTC (Virtual Tube Circuit) Technologie verantwortlich.

NAMM 2021: Behringer gibt drei neue Gitarrenverstärker bekannt - Behringer HA Series Artikelbild

Nachdem Behringerin letzter Zeit eher vermehrt in der Synth-Szene für Gesprächsstoff sorgte, gibt der Hersteller nun mit der HA-Serie drei Übungsverstärker bekannt, die jeweils über zwei Kanäle verfügen. Für die Klangerzeugung ist die sogenannte hauseigene VTC (Virtual Tube Circuit) Technologie verantwortlich und im Gehäuse der Amps werkelt ein Custom Bugera Speaker. 

NAMM 2021: PRS Guitars gibt die US-Modelle für 2021 bekannt

Gitarre / News

NAMM 2021: Mark Lettieri hat mit der PRS Fiore nun ein eigenes Signature-Modell. Die PRS Silver Sky ist mit einem speziellen limitierten Finish erhältlich. Ein Überblick zu den neuen US-Modellen.

NAMM 2021: PRS Guitars gibt die US-Modelle für 2021 bekannt Artikelbild

Auf der PRS Guitars 2021 Launch Party gab der Hersteller gestern Nacht seine neuen Modelle bekannt. Ausnahmegitarrist Mark Lettieri hat mit der PRS Fiore nun ein eigenes Signature-Modell. Die PRS Silver Sky ist außerdem wie im letzten Jahrmit einem speziellen limitierten Finish erhältlich. Hier kommt ein Überblick zu den neuen US-Modellen. 

Neunaber Wet Reverb v5 Test

Test

Mit der fünften Auflage des Neunaber Wet Reverb kommt das bewährte Hallpedal mit einem zusätzlichen Reverb-Algorithmus, einfacher Bedienung und variablem Effekt.

Neunaber Wet Reverb v5 Test Artikelbild

Das Neunaber Wet Reverb v5 ist, wie unschwer am Namenszusatz zu erkennen, die mittlerweile fünfte Auflage des Pedals. Zu den Funktionen des Vorgängers hat der kleine Hersteller aus Orange, Kalifornien, seinem Schützling einen weiteren Reverb-Algorithmus spendiert, der auch im hauseigenen Immerse Mk II Pedal sowie dem Wet Reverberator-Plugin zu finden ist. Ansonsten setzt auch die neueste Version auf ein übersichtliches Design und verspricht dem Anwender mit nur drei Potis im Handumdrehen den gewünschten Raumklang zu erzeugen.

Neunaber Audio Illumine: Das ultimative Reverb-Pedal?

Gitarre / News

Mit dem Audio Illumine legt Neunaber die Messlatte selbstbewusst hoch: 17 Reverbs in Studioqualität, Presets, MIDI und auch für Line-Level.

Neunaber Audio Illumine: Das ultimative Reverb-Pedal? Artikelbild

Wow, da überrascht uns der Hersteller mit einer echten Ansage zum Wochenende! Das Neunaber Audio Illumine ist ein kompaktes Reverb-Pedal der absoluten Spitzenklasse. Trotz seiner Größe ist es bis zum Rand voll mit Funktionen gepackt. Die Firma sagt selbst, dass es sich dabei um „die ultimative Reverb-Maschine“ handle. Das wollen wir doch mal sehen.

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)