Anzeige

Neu bei Neunaber: der Immerse Mk II Reverberator

Der amerikanische Hersteller Neunaber Audio bringt eine erweiterte und überarbeitete neue Version des Immerse Hallpedals heraus.

(Bild: © Neunaber Audio)
(Bild: © Neunaber Audio)

Das Immerse MK II verfügt über acht High-End-Stereo-Hall/Delay-Programme, die natürlich wahlweise auch Mono nutzbar sind:

  • W3T (Wet V3)
  • Hall
  • Plate
  • Spring
  • Sustain
  • Shimmer
  • Wet+Echo
  • Wet+Detune

Wie von Neunaber gewohnt sind laut Hersteller alle Hall/Delay-Programme von höchster Qualität und einfach zu bedienen. Das Immerse Mk II besitzt ein kompaktes Gehäuse und lässt sich nicht nur mit  Gitarre, sondern allen Instrumenten verwenden.

NEUNABER IMMERSE REVERBERATOR MK II Hallgerät
NEUNABER IMMERSE REVERBERATOR MK II Hallgerät

Das Immerse Mk II kommt mit folgenden Neuerungen:

  • Mix-Regler lässt sich bis 100% wet einstellen
  • neuer Sustain-Algorithmus und besser ablesbare Grafik
  • Fast jeder Effekt wurde im Vergleich zum Vorgänger erweitert und verfeinert
  • Das Pedal ist “Made in USA”
  • Fünf Regler (Effect Select, Mix, Reverb Depth, Tone/Time, und Pre-delay/Mod/Blend)
  • Hochwertiger buffered Bypass mit Trails-Schalter
  • “Kill Dry”-Schalter für parallele Effektwege
  • Analoger Dry-Signalweg

Das Immerse Mk II benötigt zum Betrieb ein optionales 9V- oder 12V-DC-Netzteil zur Stromversorgung.
Der Endverbraucherpreis (EVP) für das Neunaber Immerse Mk II beträgt inkl. Mwst. Euro 289,00. Erhältlich ab Anfang November.
Weitere Informationen zu Neunaber Effektpedalen unter www.neunaber.net

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
NEUNABER IMMERSE REVERBERATOR MK II Hallgerät

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Universal Audio Golden Reverberator Test

Gitarre / Test

Der Universal Audio Golden Reverberator beherbergt in seinem Pedalgehäuse die Reverb-Algorithmen diverser Hall-Klassiker, und das in absoluter Bestform.

Universal Audio Golden Reverberator Test Artikelbild

Der Universal Audio Golden Reverberator gehört zur neuen Effektpedal-Linie des amerikanischen Traditionsherstellers, die als UAFX-Serie im Januar 2021 mit drei Pedalen startete: Ein Reverb mit dem Namen Golden Reverberator, das Delay-Pedal Starlight Echo Station und mit der Astra Modulation Machine, na was wohl - ein Modulationseffekt. Universal Audio ist bekannt für High Quality Plug-Ins und High-End-Audioprodukte und setzt beispielsweise mit der OX Amp Top Box einen neuen Standard in Sachen Cab-Simulation.

Neunaber Wet Reverb v5 Test

Test

Mit der fünften Auflage des Neunaber Wet Reverb kommt das bewährte Hallpedal mit einem zusätzlichen Reverb-Algorithmus, einfacher Bedienung und variablem Effekt.

Neunaber Wet Reverb v5 Test Artikelbild

Das Neunaber Wet Reverb v5 ist, wie unschwer am Namenszusatz zu erkennen, die mittlerweile fünfte Auflage des Pedals. Zu den Funktionen des Vorgängers hat der kleine Hersteller aus Orange, Kalifornien, seinem Schützling einen weiteren Reverb-Algorithmus spendiert, der auch im hauseigenen Immerse Mk II Pedal sowie dem Wet Reverberator-Plugin zu finden ist. Ansonsten setzt auch die neueste Version auf ein übersichtliches Design und verspricht dem Anwender mit nur drei Potis im Handumdrehen den gewünschten Raumklang zu erzeugen.

NEU: Walrus Audio Slötva (Multi-Texture Reverb mit Presets)

Gitarre / News

Walrus Audio läutet das neue Jahr mit der Vorstellung des Slötva Multi-Texture-Reverbs ein, einer Variante des Slö, mit der Möglichkeit, drei Presets zu erstellen und zu speichern.

NEU: Walrus Audio Slötva (Multi-Texture Reverb mit Presets) Artikelbild

Mit dem Slötvå Multi-Texture-Reverb stellt Walrus Audio eine Variante seines Slö Pedals vor, das zusätzlich die Möglichkeit bietet, drei Presets zu erstellen und zu speichern.

Gitarrensaiten aufziehen bei der Akustik-Gitarre

Gitarre / Feature

Saiten wechseln auf Westerngitarre und Konzertgitarre stellt vor allem Anfänger häufig vor Probleme. Wir zeigen, wie ihr ganz einfach neue Saiten aufzieht.

Gitarrensaiten aufziehen bei der Akustik-Gitarre Artikelbild

Gitarrensaiten sollten regelmäßig gewechselt werden, will man seiner Gitarre einen guten Klang und optimale Bespielbarkeit erhalten. Für Einsteiger stellt diese Aufgabe oft eine kleine Hürde dar. In diesem Workshop zeigen wir euch deshalb, wie ihr ganz problemlos die Saiten auf der klassischen Gitarre und auf der Westerngitarre wechseln könnt.

Bonedo YouTube
  • Gibson SG Standard '61 Faded Maestro Vibrola Vintage Cherry - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)