Anzeige
ANZEIGE

Superbooth 2022: Modbap Modular Transit – Stereo-Mixer mit Ducking und mehr

Modbap Modular Transit ist ein neues analoges Stereo-Mixer-Modul für das Eurorack, das Mutes, Ducking und einen Kopfhörerausgang in das System bringt.

Modbap Modular Transit Eurorackmodul
Modbap Modular Transit (Quelle: Modbap)

In den vergangenen Jahren ist Modbap Modular immer wieder mit aufwendigen Modulen aufgefallen. So sorgten der Wavetable-Oszillator Osiris und das Effektmodul Per4mer immer wieder für Aufmerksamkeit. Der amerikanische Hersteller veröffentlicht in diesem Jahr ein einfacheres Modul, das dennoch weitere nützliche Funktionalität ins Eurorack bringt: Transit. Bei Transit handelt es sich um einen analogen Stereo-Mixer, der jedes Euroracksystem um sinnvolle Mixing-Funktionen inkl. Ducking ergänzen soll, wofür man in der Regel ein separates Modul benötigt.

Modbap Transit

Transit bietet zwei Stereo-Eingänge und einen Summenausgang. Jeder Kanal ist mit einem Gain-Regler und einem Mute-Button ausgerüstet. Für die Anzeige des Pegels anliegender Signale sorgen mehrfarbige LEDs. Praktisch ist der regelbare Stereo-Kopfhörerausgang, der neben dem Summenausgang in der Lautstärke justiert wird. Neben der reinen Mixer-Eigenschaften bietet Transit zusätzlich noch eine Ducking-Funktion, ähnlich einem Sidechain-Kompressor. Über die zu jedem Kanal gehörenden Duck-Eingänge können beispielsweise ein LFO, ein Clock-Signal oder ein Gate gepacht werden, um typische Pump-Effekte zu realisieren. Das Modul ist nur 6 HP breit, weshalb es auch kleinere Systemen mit nützlichen Eigenschaften erweitert.

Preis und Verfügbarkeit

  • Preis: 249 USD
  • Verfügbarkeit: Mitte Juni 2022

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Modbap Modular auf der Superbooth 2022: Stand H 195

Hot or Not
?
Transit Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Modbap Modular Osiris: 12 HP Wavetable-Oszillator für das Eurorack
Keyboard / News

Auf der an diesem Wochenende stattfindenden Knobcom in Chicago präsentieren Modlab Modular das Osiris-Modul, einen Wavetable-Oszillator mit Lo-Fi-Regler in 12 HP.

Modbap Modular Osiris: 12 HP Wavetable-Oszillator für das Eurorack Artikelbild

Auf der an diesem Wochenende stattfindenden Knobcom in Chicago präsentieren Modlab Modular das Osiris-Modul, einen Wavetable-Oszillator mit Lo-Fi-Regler in 12 HP. Osiris von Modbap Modular ist ein 12 HP breiter Oszillator im Eurorackformat, der mit 128 Wavtetables ausgestattet ist, die in vier Bänke aufgeteilt sind. Jeder Wavetable kann dabei aus 32 Waves mit je 256 Samples bestehen. Es lassen sich auch eigene Wavetables mit der speziellen Osirisedit-Software erstellen und per microSD-Card in Osiris laden. Ein recht vielseitiger Sub-Oszillator ergänzt die Ausstattung, da er einerseits die Schwingungsformen des Haupt-Oszillators eine oder zwei Oktaven darunter liefert, oder auch eigene Wellenformen wie  Rechteck, Sinus und Dreieck bietet, um als komplett eigenständiger Oszillator mit eigenem Pitch-Input und Audio-Ausgang zu arbeiten. Sieben Timbre-Modi stehen zur Verfügung: Unison, Bend, Fold, Sync, Noise, FM x 1 und FM x 8, zwischen denen per Poti oder CV stufenlos gemorpht werden kann. Sieht man das im Zusammenhang mit der Wavetable-Synthese, deren Wavsehaping per CV in der Intensität regelbar ist, bietet Osiris vielseitige Möglichkeiten in der Klanggestaltung. Osiris ist laut Modbap Modular ein Bi-Fidelity-Oszillator

Superbooth 2021: Bastl Instruments Buddy - 4-Kanal Hybrid-Stereo-Mixer
Keyboard / News

Im Rahmen der Superbooth21 veröffentlichen Bastl Instruments 'Buddy', einen besonderen 4-Kanal-Stereo-Mixer für das Eurorack, der Modular- und Line-Pegel-Signale akzeptiert.

Superbooth 2021: Bastl Instruments Buddy - 4-Kanal Hybrid-Stereo-Mixer Artikelbild

Im Rahmen der Superbooth21 veröffentlichen Bastl Instruments 'Buddy', einen besonderen 4-Kanal-Stereo-Mixer für das Eurorack, der Modular- und Line-Pegel-Signale akzeptiert. Buddy ist ein neuer 5 HP Stereo-Mixer, der über vier Kanäle verfügt von denen zwei Eingänge (A & B) für Eurorack-Quellen (Mono/Stereo) optimiert sind, die beiden restlichen (C & D) für Line-Pegel. Buddy ist kein typischer Stereo-Mixer, sondern einer für hybride Setups. Die Eingänge A und B liefern einen  leichten Boost (×2 / +6dB), der genug Energie für Eurorack-Signale bietet. Die beiden Line-Kanäle C und D haben integrierte Vorverstärker mit einer Boost-Option bis zu ×10 / +20dB und sind mit Stereo-Klinkeneingängen versehen. um ein direktes Anschließen von Peripherie-Geräten zu ermöglichen. Ausgestattet mit rauscharmen OP-Amps bietet Buddy Möglichkeiten das Signal sanft zu übersteuern. Rückseitig lassen sich mehrere 'Buddys' miteinander verknüpfen, um weitere Kanäle zur Verfügung zu haben. Buddy kann verwendet werden als:

Superbooth 2021: Haken Audio EaganMatrix - Matrix-Modular-Synth für das Modular-System
Keyboard / News

Auf der Superbooth 2021 hat Haken Audio das EaganMatrix-Modul vorgestellt, ein 22 HP Modul im Euroformat, das eine fortschrittliche polyphone modulare Matrix-Synth-Engine in das Eurorack-System integriert.

Superbooth 2021: Haken Audio EaganMatrix - Matrix-Modular-Synth für das Modular-System Artikelbild

Auf der Superbooth 2021 hat Haken Audio das EaganMatrix-Modul vorgestellt, ein 22 HP Modul im Euroformat, das eine fortschrittliche polyphone modulare Matrix-Synth-Engine in das Eurorack-System integriert. Das EaganMatrix-Modul ist eine voll ausgestattete Sound-Engine für die Nutzung im Eurorack und kann über Steuerspannungen und/oder MIDI gesteuert werden. Ursprünglich für das Haken Continuum entwickelt findet es auch im kommenden Expressive E Osmose

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth