Anzeige

SoundSwitch Control One – Lighting-Controller mit integriertem DMX-Interface und USB

SoundSwitch präsentiert SoundSwitch Control One, einen professionellen Beleuchtungs-Controller und Dual-Universum DMX-Interface in Personalunion, der speziell für DJs und Performer entwickelt wurde.

(Bild: SoundSwitch)
(Bild: SoundSwitch)


Damit lassen sich synchrone Licht-Shows dirigieren und Beleuchtungseffekte live triggern – sowohl in Kombination mit der SoundSwitch Lighting-Software, Serato DJ und Virtual DJ, wie auch stand-alone mit dem Numark Mixstream Pro den Denon DJ Engine Prime Geräten und nicht zuletzt im Ableton-Link-Verbund.
Das kompakte Tool bietet zwei DMX-Universen, zweimal USB und etliche Bedienelemente und lässt sich somit leicht in bestehende DJ-Setups mit DMX-Lichteffekten integrieren und es funktioniert auch mit Philips-Hue-Lichtern, beispielsweise für Bedroomer, Streaming-Setups usw.

Fotostrecke: 2 Bilder (Bild: SoundSwitch)
Fotostrecke

Control One ermöglicht die taktile Kontrolle über alle SoundSwitch Performance-Funktionen, um mühelos Farb- und Positions-Overrides auszulösen, zwischen Bänken von automatisierten Lightshows und Autoloops zu wechseln, Statics und Ambiente zu ändern und Strobes abzufeuern etc. Dutzende vorkonfigurierte Lightshows, sortiert nach Genre oder Stimmung, lassen sich ganz nach Wunsch anpassen.
Für Trigger-Action bietet der Controller anpassbare RGB-Performance-Pads und ist in drei Bereiche aufgeteilt: Oben die Hauptkontrolleinheit mit OLED-Screen, Play/Pause, BPM-Tapper und den Encodern für die Steuerug von Speed und Color sowie Pan und Tilt in Begleitung eines Select-Encoder zur Parametereingabe.
Die mittlere Sektion widmet sich den Override Effects mit Direktzugriffstasten für Movement, Smoke, Hue und Strobe nebst diverser Shift-Funktionen. Der untere Bereich ist der Autoloop, Static Look und Intensity-Regelung angedacht, nebst Bank-Switch, Control-Group-Steuerung und über 30 Tasten sowie einem Touchstrip zur Intensitätsregelung. Ein integrierter Speicher für Light-Patches und Einstellungen ist ebenfalls ab Bord.

(Bild: SoundSwitch)
(Bild: SoundSwitch)

Matt Watkins, Produktinhaber von SoundSwitch sagt:

  • “Das Control One bringt neue Funktionen und verbessert das Gesamterlebnis der Beleuchtungssteuerung für DJs. Nach der Entwicklung einer Standalone-Beleuchtungssteuerung und den Verbesserungen an der Desktop-Software war ein dedizierter Controller für SoundSwitch und Engine Lighting der nächste, logische Schritt. Control One hebt die Integration von Beleuchtungen in einem DJ-Set auf ein ganz neues Niveau.”

Preis

SoundSwitch Control One ist zu einer UVP von 359,99 € erhältlich. Es enthält drei Monate Zugang zu SoundSwitch für neue Nutzer. Die Abonnement-Preisgestaltung beginnt bei 7,99 Dollar pro Monat, oder 79,99 Dollar im Jahr. Die Vollversion kostet 199 Dollar.

Features
  • 1:1 Hardware-Kontrolle für die SoundSwitch Software
  • Plug-and-Play mit Engine DJ Hardware (Engine Lighting)
  • Automatische Lightshows, synchron mit Beat Grids
  • Kontrolle über DMX und Philips-Hue-Lichter
  • Performance Pads mit anpassbarem RGB
  • Kontrollen für Panning, Neigung und Intensität
  • Integrierter Speicher für das Abspeichern von Light-Patch und Einstellungen
  • Vier professionelle DMX-Anschlüsse für 2 DMX-Universen
  • DMX-Eingang für den Zusammenschluss mit Beleuchtungssysteminstallationen
  • Duales USB für nahtlose DJ-Übergaben
  • Eingebautes OLED-Display für Einstellungen und Konfigurationen
Hot or Not
?
Control-One_Ortho_Web Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Numark Mixstream Pro ist ein standalone DJ-System mit EngineOS, WiFi-Streaming und DMX/HUE-Lighting-Support
DJ / News

Für die nächste Generation von DJs konzipiert: Numark Mixstream Pro kommt mit integriertem WiFi, direktem Zugriff auf Musikstreaming, intelligenter Lichtsteuerung von Philips Hue und integrierten Lautsprechermonitoren. Das ist aber noch nicht alles.

Numark Mixstream Pro ist ein standalone DJ-System mit EngineOS, WiFi-Streaming und DMX/HUE-Lighting-Support Artikelbild

Numark stellt mit dem Mixstream Pro Standalone-DJ-Controller den aktuell günstigsten Einstieg in den Engine DJ-Kosmos vor. Für 719,- Euro bekommt ihr einen Dual-Deck DJ-Controller, der nicht nur standalone eure Musik vom USB-Stick oder einer Festplatte abspielt, sondern auch mit diversen Streaming-Anbietern zusammenarbeitet und Lichtsteuerungsmöglichkeiten mitbringt. Und das ist noch nicht alles, was in der DJ-Workstation steckt.

Kaufberater: Die besten DJ-Mixer und DVS-Mixer mit integriertem Audiointerface
Feature

Die besten DVS-fähigen DJ-Mischpulte im Überblick: Clubmixer und Battlemixer für Traktor Scratch Pro, Serato DJ, Rekordbox, VirtualDJ und Co.

Kaufberater: Die besten DJ-Mixer und DVS-Mixer mit integriertem Audiointerface Artikelbild

DVS-Mixer für DJs: Auflegen mit einem Laptop und einem digitalen Vinyl-System, dafür gibt es mehrere Beweggründe. Ein wichtiges Kriterium, das immer wieder genannt wird, ist das authentische „Vinyl-Feeling“, besonders für Scratcher und Turntablisten. Auch wer gern herkömmliche Schallplatten auflegt, eventuell im Mix mit Timecodes, ist mit einem DVS gut bedient.

Auflegen mit dem USB-Stick: Die wichtigsten Tipps zur Auswahl und Vorbereitung von DJ USB-Sticks
DJ / Workshop

USB-Sticks sind für immer mehr DJs die Datenträger der Wahl. Nur welche sind geeignet und wie richtet man diese ein? Fragen, die wir in diesem Workshop beantworten wollen.

Auflegen mit dem USB-Stick: Die wichtigsten Tipps zur Auswahl und Vorbereitung von DJ USB-Sticks Artikelbild

Mit DJ USB-Sticks auflegen: Schallplatte, CD, Laptop, USB-Stick und neuerdings sogar WiFi plus Streaming: Etwa in dieser Reihenfolge hat sich das Arbeitswerkzeug für DJs im Laufe der Zeit entwickelt. Besonders USB-Medien haben einige Vorteile, denn sie sind klein, leicht und kein Wert, der bei Verlust unersetzbar wäre. Und das Auflegen mit Dateien bringt sowieso jede Menge Vorteile mit sich. Eigene Edits machen, den neuestem Mashup aus Soundcloud laden oder das Doppeln von Tracks, ohne diese zweimal besitzen zu müssen. Das sind unschlagbare Argumente für digitale Musikfiles. Die CD/DVD war eine ganze Weile ein praktisches Medium, denn DJs wurden damit immer unabhängiger von Laptops. Heute wirken selbst die kleinen Discs schon antiquiert.

SoundSwitch Control One Test
Test

Eine unkomplizierte Möglichkeit zur Steuerung von SoundSwitch-Lightshows möchte der Hersteller interessierten DJs mit dem Control One in Aussicht stellen. Serato DJ, VirtualDJ, Ableton Link und Engine sind ebenso gesetzt. Ein lohnenswertes Tool?

SoundSwitch Control One Test Artikelbild

Eine intuitive Möglichkeit für DJs, die Steuerung ihres Lighting-Rigs während der Performance zu dirigieren, möchte die Firma SoundSwitch mit dem Control One offerieren, einer Symbiose aus USB-DMX-Interface und MIDI-Controller, der hauseigenen Software auf den Leib geschneidert. Über 60 Bedienelemente, zwei USB-Ports und zwei DMX-Universen warten hier auf ihren Einsatz beim Event, DJ-Gig, Streaming und bei weiteren Szenarien. Entweder standalone mit der SoundSwitch-Desktop-Software oder mit Serato DJ, Virtual DJ sowie auch mit Engine OS Standalone-Geräten. Beispielsweise dem Denon DJ Prime 4 oder Numark Mixstream, was den Fokus auf mobile Event-Beschaller, Wedding- und Working-DJs richtet - plug and play. Ableton Link reiht sich ebenfalls in den SoundSwitch-Verbund ein – eine Option für Live-Performer? Schauen wir uns im nachfolgenden Artikel an, was das Control-One-Interface zu bieten hat.

Bonedo YouTube
  • Best Cyberweek DEALS for Guitarists! - 2022
  • Millenium | Metronome Bass Drum Pad | Setup & Sound Demo (no talking)
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)