Anzeige

Prince – Bisher unveröffentlichtes Album „Welcome 2 America“ erscheint im Juli

Im Archiv verstorbener Musiker lassen sich des Öfteren noch die einen oder anderen Schätze in Form von unbekannten Songs oder Live-Aufnahmen finden. Ein ganzes unveröffentlichtes Studioalbum – wie es bei Princes “Welcome 2 America” der Fall ist – gibt es jedoch nur selten. Das Werk, welches ursprünglich 2011 veröffentlicht werden sollte, wird nun am 30. Juli dieses Jahres über Legacy Recordings erscheinen.

(Bildquelle: Screenshot aus unten verlinktem Video (https://www.youtube.com/watch?v=HJtxSdTL488))
(Bildquelle: Screenshot aus unten verlinktem Video (https://www.youtube.com/watch?v=HJtxSdTL488))


Von der Musik, die Prince in seinem Leben kreierte, fand nicht alles seinen Weg an die Öffentlichkeit. Nachdem bereits mehrere Lieder nach seinem Tod (2016) erschienen sind, folgt nun auch ein ganzes Studioalbum mit dem Titel “Welcome 2 America”. Ab 2010 in den Paisley Park Studios aufgenommen, verschwand das Werk anschließend aus unbekannten Gründen in der Schublade – und das obwohl der Musiker die dazugehörige Tournee spielte.
Prince produzierte “Welcome 2 America” mit Morris Hayes und arbeitete für das Album auch mit anderen The New Power Generation-Kollegen, wie beispielsweise Sängerin Shelby J., zusammen. Weitere an den Aufnahmen beteiligte Musiker waren unter anderem Tal Wilkenfeld (Bass) und Chris Coleman (Schlagzeug). Zwar sind die Lieder des Albums bisher noch nicht offiziell erschienen, dennoch konnte man den einen oder anderen Song bereits im Radio oder bei Live-Auftritten hören. Die erste offizielle Single zur kommenden Platte bildet der funkige Titeltrack.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inhaltlich sei „Welcome 2 America“ laut Produktbeschreibung Princes Dokumentation seiner Bedenken, Hoffnungen und Visionen einer sich verändernden Gesellschaft. Erkennen ließe sich darin die Vorahnung einer Ära politischer Spaltung, Desinformation und eines erneuten Kampfes um Gerechtigkeit.
Tracklist:
1. Welcome 2 America (5:23)
2. Running Game (Son Of A Slave Master) (4:05)
3. Born 2 Die (5:03)
4. 1,000 Light Years From Here (5:46)
5. Hot Summer (3:32)
6. Stand Up And B Strong (5:18)1
7. Check The Record (3:28)
8. Same Page Different Book (4:41)
9. When She Comes (4:46)
10. 1010 (Rin Tin Tin) (4:42)
11. Yes (2:56)
12. One Day We Will All B Free (4:41)
Website: store.prince.com

Hot or Not
?
(Bildquelle: Screenshot aus unten verlinktem Video (https://www.youtube.com/watch?v=HJtxSdTL488))

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Celia Woitas

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Zum neuen Album „4“ von Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators erscheint eine limitierte Gibson Slash Les Paul

Gitarre / Feature

Das neue Studioalbum von Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators steht ab heute in den Läden. Zur Feier des Tages gibt es zu „4“ auch eine limitierte Gibson Slash Les Paul Standard Limited 4 Album Edition.

Zum neuen Album „4“ von Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators erscheint eine limitierte Gibson Slash Les Paul Artikelbild

Am heutigen 11. Februar veröffentlicht Gitarren-Legende Slash ein neues Studioalbum in Zusammenarbeit mit Myles Kennedy & The Conspirators. Zu der Platte mit dem simplen Titel „4“ gibt es neben neuer Musik auch noch eine weitere Überraschung: Gibson bringt zur Feier des Tages zusammen mit Slash ein limitiertes Les Paul Signature-Modell heraus.

Neues Slipknot-Album erscheint vielleicht noch in diesem Jahr

Gitarre / Feature

Wenn alles glatt läuft, sind die Aufnahmen zum neuen Slipknot-Album bereits bis Ende Juli abgeschlossen. Somit kann man sich vielleicht noch in diesem Jahr über ein neues Album der Maskenband freuen.

Neues Slipknot-Album erscheint vielleicht noch in diesem Jahr Artikelbild

Erst vor wenigen Monaten haben Slipknot die Katze aus dem Sack gelassen: Ein neues Album ist in Arbeit und eine Veröffentlichung bereits in greifbarer Nähe. Zumindest wenn sich die Vermutungen von Perkussionist Shawn Crahan bewahrheiten.

Das neue Hattler-Album „Sundae“ erscheint im November!

Bass / Feature

Die Band Hattler meldet sich mit einem neuen Werk zurück: Im November erscheint "Sundae", das so versiert groovt wie eh und je. Doch da ist noch mehr ...

Das neue Hattler-Album „Sundae“ erscheint im November! Artikelbild

Was wäre unsere schnellebige Zeit ohne Konstanten? Zweifellos abermals schnellebiger, hektischer, unsteter - und sicher auch um einiges ärmer! Für mich persönlich ist Hellmut Hattler eine echte Konstante. Einer, der immer da war! Seit seinen musikalischen Anfängen in den 60er-Jahren veröffentlicht der Ulmer Plektrum-Basser bis heute mit den unterschiedlichsten Projekten regelmäßig neue Musik und lässt sich davon nicht einmal von seinem (zum Glück erfolgreichen!) Kampf gegen den Blutkrebs vor einigen Jahren abbringen. Im November erblickt nun ein weiteres Werk der Band Hattler das Licht der Welt: Vorhang auf für "Sundae"!

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)