Anzeige

NAMM 2021: Poly Effects Hector – Beebo & Digit in einem 30HE-Modul mit MIDI & CV I/O

Poly Effects bringt deren Digits- und Beebo-Pedale als 30HE Modul (Hector) mit voller MIDI- und CV-In/Out Power in das Eurorackformat.

Bereits in 2020 waren Effektpedale auf Basis modularer Bauweise ein Thema, wie z. B. Empress Audio Zoia oder der Newcomer Poly Effects mit Beebo und Digits. Nun zeigen Poly Effects zur NAMM 2021 Beebo und Digits in Hector, einem speziellen Eurorackmodul, in dem sie nun vereint werkeln. Hector ist das erste Eurorackmodul von Poly Effects mit den Modulen von Beebo und Digit in 30HE Größe. Hector bietet 6 INs und 8 Outs, ist CV- und Audio-fähig und ist mit MIDI In/Out
NAMM 2021: Poly Effects Hector 30HE Modul (Foto: Poly Effects)
NAMM 2021: Poly Effects Hector 30HE Modul (Foto: Poly Effects)
ausgestattet.
Fotostrecke: 2 Bilder Poly Effects Beebo in ursprünglicher Pedalform … (Foto: Poly Effects)
Fotostrecke
Sowohl Beebo als auch Digits sind Firmware, die nach Belieben ausgetauscht werden kann. Beebo ist eher im Bereich Modulationen zu Hause, Digit ist der Delay/Reverb-Designer. Beide sind jedoch leistungsstarke modulare Soundprozessoren, mit denen man viel anstellen kann, nicht nur Modulationen, Delays oder Hall. Komplette Synthesizer-Stimmen, granulare Synthese, experimentelle Bit-Crushing-Effekte und vieles mehr lassen sich damit realisieren.
Darüber hinaus sind mehrere Algorithmus-Ports für Mutable Instruments integriert, darunter Clouds, Plaits-Makrooszillatoren und ein Metamodulator mit sieben mischbaren Signal-Kombinationsalgorithmen, inkl. Ringmodulation, Komparatoren und Cross Folding.
Preis: TBA
Verfügbarkeit: Ca. 1. Quartal 2021
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
NAMM 2021: Poly Effects Hector 30HE Modul (Foto: Poly Effects)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: MIDI Innovation Awards 2021 - Abstimmung noch möglich!

Keyboard / News

NAMM 2021: Am Donnerstag, den 21. Januar in der Zeit von 21:00 - 23:00 Uhr kürt die NAMM mit den 'MIDI Innovation Awards 2021' kreative Köpfe, die mit ihren Konzepten beeindrucken konnten.

NAMM 2021: MIDI Innovation Awards 2021 - Abstimmung noch möglich! Artikelbild

Music Hackspace, die MIDI Association und die NAMM haben nun die Teilnahme an den ersten MIDI Innovation Awards abgeschlossen. Der schwierige Prozess der Auswahl von zehn Finalisten aus 78 erstaunlichen Einsendungen - einschließlich Hardware, Software und sogar Installationen auf MIDI-Basis - ist nun abgeschlossen. Die Endrunde wird am 21. Januar 2021 von 21 bis 23 Uhr unserer Zeit während der NAMM-Woche „Believe in Music“ live übertragen. Während der Zeremonie werden die Finalisten ihre Erfindungen der All-Star-Jury vorstellen, die sich aus Dr. Kate Stone, Craig Anderton, John Kao, Helen Leigh, Yuri Suzuki und Shawn Wasabi zusammensetzt. Die Veranstaltung wird auch exklusive Auftritte der Künstler SK Shlomo, Tim Exile, Shawn Wasabi, Dan Tepfer und besonderer Gäste beinhalten. Während der Preisverleihung wird der Gewinner der Abstimmung bekannt gegeben. Die drei besten Einsendungen gewinnen Preise im Wert von über 20.000 US-Dollar. Laut Veranstaltungskoordinator Jean-Baptiste Thiebaut von Music Hackspace ist die Jury von der Kreativität, Fantasie und Innovation der Beiträge überrascht - und sie glaubt, dass die Livestream-Zuschauer genauso überrascht und begeistert sein werden. Entdeckt eure Finalisten und gebt eure Stimme ab!

Modular-Boutique: Hector, Polar8 und ein Filter vom Jupiter-4

Keyboard / News

In unserer wöchentlichen Modular-Boutique gibt es diesmal drei ganz unterschiedliche Module zu entdecken: Hector, Polar8 und AM8104 JP04 VCF.

Modular-Boutique: Hector, Polar8 und ein Filter vom Jupiter-4 Artikelbild

Unsere wöchentliche Modular-Boutique hat diesmal drei ganz unterschiedliche Module für euch entdeckt: ein komplettes Modularsystem im Modularsystem, einen vielseitigen Mehrkanal-Attenuverter und ein vom Roland Jupiter-4 inspiriertes Filtermodul. Hier sind Hector, Polar8 und AM8104.

NAMM 2021: Korg LP-380 - Neue Version mit USB-MIDI/AUDIO

Keyboard / News

NAMM 2021: Korg veröffentlicht das bewährte Digitalpiano LP-380 jetzt mit integriertem USB-MIDI/AUDIO Interface.

NAMM 2021: Korg LP-380 - Neue Version mit USB-MIDI/AUDIO Artikelbild

Korg veröffentlicht das bewährte Digitalpiano LP-380 jetzt mit integriertem USB-MIDI/AUDIO Interface. Das von Korg angebotene Digitalpiano LP-380 ist mit 88er RH3-Hammermechanik-Tastatur ausgestattet und lässt sich in einer neuen Variante mittels USB-Interface an Tablets, Smartphones oder auch Computer anschließen. So lassen sich u. a. die kostenlos mitgelieferten Software-Instrumente und Tools, wie z. B. die Korg Module-App, als externes Soundmodul via USB-MIDI ansteuern und direkt via USB-AUDIO im Instrument wiedergeben. Obendrein können Käufer drei Monate kostenlosen Online-Pianounterricht über die Software Skoove

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)