Anzeige

Modular-Boutique: Hector, Polar8 und ein Filter vom Jupiter-4

Modular-Boutique: Hector, Polar8 und AM8104
Modular-Boutique: Hector, Polar8 und AM8104

Unsere wöchentliche Modular-Boutique hat diesmal drei ganz unterschiedliche Module für euch entdeckt: ein komplettes Modularsystem im Modularsystem, einen vielseitigen Mehrkanal-Attenuverter und ein vom Roland Jupiter-4 inspiriertes Filtermodul. Hier sind Hector, Polar8 und AM8104.

Poly Effects Hector

Poly Effects Hector

Poly Effects Hector

Das spannende Modul Hector von Poly Effects haben wir in der Modular-Boutique Anfang des Jahres schon einmal erwähnt. Da Hector so ein außergewöhnliches Modul ist, es mit dem Erscheinen nun doch noch deutlich länger als geplant gedauert hat und man es nun endlich kaufen kann, erinnern wir uns noch einmal daran. Hector bringt das Konzept des hochinteressanten modularen Effektpedals Poly Effects Beebo dahin, wo es vielleicht von Anfang an besser aufgehoben gewesen wäre: ins Modularsystem.

Hector ist nicht weniger als eine komplette, modulare Entwicklungsumgebung in einem einzigen, 32 HP breiten Modul. Aus über 100 verschiedenen Modulen könnt ihr euch darin komplette Synthesizerstimmen, Sequencer und maßgeschneiderte Effektketten zusammenbauen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel euklidische Sequencer, ein Faltungshall, diverse Effekte, Filter, leistungsstarke LFOs und ein Mehrkanal-Looper. Über insgesamt sechs Eingänge und acht Ausgänge, die flexibel zuweisbar sind und zu beliebigen Kombinationen aus Audio- und CV-Anschlüssen zusammengestellt werden können, wird die Verbindung zur Außenwelt hergestellt. Zwar muss man schon ziemlich unerschrocken sein, um sich ein Modularsystem ins Modularsystem zu schrauben. Wer es jedoch nicht modular genug haben kann, bekommt mit Hector jetzt die Gelegenheit, sich so richtig auszutoben.

Das Modul ist jetzt zum Preis von 599 US-Dollar bestellbar. Die Auslieferung der nächsten Charge soll in Kürze beginnen.

Tesseract Modular Polar8

Tesseract Modular Polar8

Tesseract Modular Polar8

Mit Polar8 präsentiert Tesseract Modular einen 8-kanaligen Attenuator/Attenuverter, der sich für viele kreative Aufgaben anbietet. Jeder Kanal lässt sich mit einem Schalter zwischen Abschwächer und Attenuverter umschalten. Jeder der acht Eingänge ist zum vorherigen normalisiert, wodurch sich viele Möglichkeiten ergeben. Beispielsweise kann man mit dem Modul viele verschiedene Varianten aus einer einzigen CV-Quelle gewinnen. Da der erste Kanal zu einer Referenzspannung normalisiert ist, kann das Modul auch als Lieferant von acht manuell einstellbaren Steuerspannungen dienen.

Polar8 kostet fertig aufgebaut 85 Euro. Ihr könnt das Modul auch selbst zusammenbauen; der Preis für Platine, Frontplatte und die acht Fader liegt bei 35 Euro. Weitere benötigte Teile sind darin nicht enthalten.

AMSynths AM8104 JP04 VCF

AMSynths AM8104

AMSynths AM8104

Das Modul AM8104 von AMSynths bringt die Filter des Roland Jupiter-4 ins Eurorack. Wie bei dem Klassiker ist das Modul eine Kombination aus einem 4-Pol-Tiefpassfilter auf BA6110 OTA-Basis und einem 1-Pol-Hochpass. Laut AMSynths ist AM8104 eine präzise Nachbildung des Roland-Designs. Zur Anpassung an den Eurorack-Pegel werden gepufferte OpAmps eingesetzt.

Neben zwei mischbaren Audioeingängen bietet das Modul zwei CV-Eingänge mit Abschwächern (mit LFO und ENV beschriftet) und einen Ausgang. Über den Pitch-CV-Pin am 16-poligen Eurorack-Anschluss lässt sich außerdem eine Tastatur-Steuerspannung einspeisen, deren Auswirkung originalgetreu mit einem Schalter gewählt werden kann (Off/Half/Full).

AM8104 JP04 VCF soll in Kürze zum Preis von 140 britischen Pfund erhältlich sein.

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Modular-Boutique: Hector, Polar8 und AM8104

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Modular-Boutique: Ein cleverer Motor-Controller, ein winziges DIY MS-20 Filter und mehr!

Keyboard / News

Modular-Boutique: MS20-Filter (MS-22) zum Selbstbauen, ein fantastisch motorischer Controller Beet Tweak und ein interessantes Shaper / Verzerrungsmodul.

Modular-Boutique: Ein cleverer Motor-Controller, ein winziges DIY MS-20 Filter und mehr! Artikelbild

Modular-Boutique: Trevor Cash zeigt ein neues haptisches Rekorder-Controller-Modul mit Motorbewegung namens SubMatrix Beet Tweak. Wenn du ein sehr kleines 4HP Modul mit beiden Filtern des MS-20 benötigst, kannst du mit dem MS-22 deinen Lötkolben vorheizen und mit Exploding Shed per Video mitbauen. Außerdem haben wir ein Tutorial von Moritz Klein gefunden, wie man ein Dioden-Filter selbst bauen kann und es a wird auch erklärt, wie es funktioniert. 

NAMM 2021: Poly Effects Hector - Beebo & Digit in einem 30HE-Modul mit MIDI & CV I/O

Keyboard / News

NAMM 2021: Poly Effects bringt deren Digits- und Beebo-Pedale als 30HE Modul (Hector) mit voller MIDI- und CV-In/Out Power in das Eurorackformat.

NAMM 2021: Poly Effects Hector - Beebo & Digit in einem 30HE-Modul mit MIDI & CV I/O Artikelbild

Poly Effects bringt deren Digits- und Beebo-Pedale als 30HE Modul (Hector) mit voller MIDI- und CV-In/Out Power in das Eurorackformat. Bereits in 2020 waren Effektpedale auf Basis modularer Bauweise ein Thema, wie z. B. Empress Audio Zoia oder der Newcomer Poly Effects mit Beebo und Digits. Nun zeigen Poly Effects zur NAMM 2021 Beebo und Digits in Hector, einem speziellen Eurorackmodul, in dem sie nun vereint werkeln. Hector ist das erste Eurorackmodul von Poly Effects mit den Modulen von Beebo und Digit in 30HE Größe. Hector bietet 6 INs und 8 Outs, ist CV- und Audio-fähig und ist mit MIDI In/Out

Modular-Boutique: Thru-Zero FM, Jupiter 4 Oszillator, Neuigkeiten von Instruó & AMSynths

Keyboard / News

Instruo und AMSynth beliefern für diese Modular-Boutique neue Eurorack-Module von der Britischen Insel: Jupiter-4-OSC, FM-Thru-Zero-VCO und Anderes.

Modular-Boutique: Thru-Zero FM, Jupiter 4 Oszillator, Neuigkeiten von Instruó & AMSynths Artikelbild

Die Modular-Boutique öffnet heute für zwei neue Oszillatoren und einige weitere Hilfsmodule von Instruó für Logische Schaltungen, Fader-Action und S-Trigger-Umwandlung von AMSynths und kann so sogar Behringer unterbieten. Alle Module kommen dieses Mal vom Inselkönigreich im Norden. 

Kostenloser Editor für Roland Jupiter-X und Jupiter-XM ab sofort erhältlich

Keyboard / News

Roland veröffentlicht einen kostenlosen Stand-alone Editor für die beiden Synthesizer 'Jupiter-X' und 'Jupiter-XM', der eine Programmierung der Synths nun auch am Rechner-Bildschirm ermöglicht.

Kostenloser Editor für Roland Jupiter-X und Jupiter-XM ab sofort erhältlich Artikelbild

Roland veröffentlicht einen kostenlosen Stand-alone Editor für die beiden Synthesizer 'Jupiter-X' und 'Jupiter-XM', der eine Programmierung der Synths nun auch am Rechner-Bildschirm ermöglicht. Entwickelt von Sonic Explorer ist der kostenlose Jupiter-X Editor für MacOS- und Windows-Plattformen erhältlich, der die Tiefen der beiden Roland-Synthesizer X und XM mit einer benutzerfreundlichen Grafik-Darstellung nun auf dem Computer-Bildschirm zugänglich machen will. Zu den Funktionen des Editors zählen u. a. die Sound Organisation, um Sounds und Scenes per Drag & Drop am Bildchirm zu organisieren, der Scene Builder, mit welchem vielschichtige Multi-Layers, Arpeggiatoren, Effekte, etc. übersichtlich verwaltet werden und der Part Editor, der tief in eine umfangreiche Parameterauswahl eintaucht, die für die ZEN-Core-Engine und die Model-Expansions verfügbar ist. Hardware und Editor arbeiten nahtlos zusammen, wenn eine Verbindung besteht, und werden bei Änderungen in Echtzeit aktualisiert. Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)