Anzeige

Pittsburgh Modular Local Florist: Flower Power im Eurorack

Pittsburgh Modular Local Florist
Pittsburgh Modular Local Florist

Pittsburgh Modular präsentiert mit Local Florist ein farbenfrohes Eurorack-Modul auf BBD-Basis. Damit sollen sich verschiedene Effekte realisieren lassen, die mit modulierten, sehr kurzen Delays zu tun haben – von Flanger über Chorus bis hin zu Reverb-artigen Sounds. Auch Klänge, die an die Karplus-Strong-Synthese erinnern, bekommt man beim örtlichen Floristen. Das Modul ist nur in limitierter Stückzahl erhältlich.

Pittsburgh Modular Local Florist

Laut Pittsburgh Modular wurde Local Florist eigentlich als Teil der kommenden Neuauflage des Voltage Research Laboratory entwickelt. Doch das Modul gefiel den Entwicklern so gut, dass der Hersteller es in einer limitierten Auflage einzeln herausgebracht hat.

Ein analoger BBD-Chip (Bucket Brigade Device / Eimerketten-Delay) bildet die Grundlage des Moduls. Zusammen mit einer speziellen Feedback-Schaltung liefert er laut Pittsburgh “einen Strauß klanglicher Texturen”, um mal den blumigen Produkttext zu zitieren. Die mit dem Time-Regler einstellbare Delay-Zeit ist dabei immer sehr kurz und bewegt sich zwischen 6,2 und 28,5 Millisekunden. Für als solche wahrnehmbare Delays ist das Modul also nicht konzipiert.

Stattdessen liefert es eine große Bandbreite von Klängen, die entstehen, wenn sehr kurze Delay-Zeiten moduliert werden. Zur Modulation gibt es einen internen LFO, dessen Frequenz bis 120 Hz hinauf reicht. Zusätzlich lässt sich die Delay-Zeit per CV modulieren. Im Time-CV-Input steht ein Attenuverter zur Verfügung, mit dem sich das Modulationssignal auf Wunsch auch invertieren lässt.

Das Modul hat zwei Ausgänge: Mix und Vibe. Am Mix-Output liegt das mit dem Mix-Regler eingestellte Verhältnis zwischen trockenem Signal und Effektsignal an. Der Vibe-Ausgang gibt stets das pure Effektsignal aus.

Eingespeiste Audiosignale werden vom Local Florist um Effekte wie Chorus, Flanging oder auch Vibrato bereichert. Man kann das Modul aber auch in Karplus-Strong-Manier mit einem kurzen Impuls „pingen“. So entstehen Klänge, die an Saiteninstrumente erinnern, und diverse speziellere Percussion-Sounds.

Preis und Verfügbarkeit

Pittsburgh Modular Local Florist ist jetzt zum Preis von 259 US-Dollar erhältlich. Laut Hersteller ist die Auflage auf 100 Stück limitiert. Wer sich das Modul sichern möchte, sollte also schnell zugreifen.

Das Modul ist 8 HP breit und 35 mm tief. Es benötigt 45 mA an +12 V und 37 mA an -12 V.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Pittsburgh Modular Local Florist

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Pittsburgh Modular Flamingo: Neuer Waveshaper in der Safari-Serie

Keyboard / News

Pittsburgh Modular präsentiert mit Flamingo das vierte Modul der experimentellen Safari-Serie. Dahinter verbirgt sich ein Center-Clipping-Waveshaper.

Pittsburgh Modular Flamingo: Neuer Waveshaper in der Safari-Serie Artikelbild

Pittsburgh Modular erweitert die experimentelle Safari-Serie um das Eurorack-Modul Flamingo. Basierend auf einer angeblich nie umgesetzten Idee von Don Buchla formt Flamingo Schwingungsformen durch Center Clipping und harmonische Interpolation.

Superbooth 2021: LeafAudio - Clevere Power-Lösung und neue Eurorack-Cases

Keyboard / News

LeafAudio zeigt zur kommenden Superbooth21 eine clevere Stromversorgung für das Eurorack sowie die neuen Eurorack-Cases Flex-Pro und Level One.

Superbooth 2021: LeafAudio - Clevere Power-Lösung und neue Eurorack-Cases Artikelbild

LeafAudio, der Spezialist für Eurorack, Audio Production und Workshops aus Leipzig zeigt zeigt zur kommenden Superbooth21 eine clevere Stromversorgung für das Eurorack sowie die neuen Eurorack-Cases Flex-Pro und Level One. LeafAudio hat eine neue Stromversorgung entwickelt, mit der sich Eurorack-Systeme sowie alle möglichen anderen Instrumente mit Strom versorgen lassen. Das Ganze funktioniert via USB-C und liefert Spannungen von +9V, +12V, +15V und +20V bei bis 3A Leistung. Gespeist werden kann das kleine Einbaugerät von gängigen USB-C Netzteilen sowie USB-C Powerbänken. Mit dieser Lösung wird es möglich, ein Modularsystem mobil zu spielen. Außerdem kann die Stromversorgung verwendet werden, um weitere mögliche Geräte nachzurüsten (nur Bohrer notwendig), die dann über einen USB-C Anschluss mit Strom betrieben werden können.  Weiterhin bietet LeafAudio zwei neue Cases in 104 HP, das "Flex-Pro" und das Einsteiger-DIY-Case "Level One": Das Eurorack Case "Flex-Pro" in 104 HP lässt sich als einzelnes Case in verschiedenen Winkeln aufbauen sowie in Kombination mit weiteren Cases zu komplexen Aufbauten in flexiblen Formen und Kombinationen erweitern. Power- und Bus-Signale werden dabei von Case zu Case auf die integrierten Bus-Boards übertragen, dabei ist nur ein Netzteil nötig.  Das Eurorack Einsteiger-DIY-Case "Level One" wird eine günstige Case-Lösung mit 104HP

Superbooth 2021: Haken Audio EaganMatrix - Matrix-Modular-Synth für das Modular-System

Keyboard / News

Auf der Superbooth 2021 hat Haken Audio das EaganMatrix-Modul vorgestellt, ein 22 HP Modul im Euroformat, das eine fortschrittliche polyphone modulare Matrix-Synth-Engine in das Eurorack-System integriert.

Superbooth 2021: Haken Audio EaganMatrix - Matrix-Modular-Synth für das Modular-System Artikelbild

Auf der Superbooth 2021 hat Haken Audio das EaganMatrix-Modul vorgestellt, ein 22 HP Modul im Euroformat, das eine fortschrittliche polyphone modulare Matrix-Synth-Engine in das Eurorack-System integriert. Das EaganMatrix-Modul ist eine voll ausgestattete Sound-Engine für die Nutzung im Eurorack und kann über Steuerspannungen und/oder MIDI gesteuert werden. Ursprünglich für das Haken Continuum entwickelt findet es auch im kommenden Expressive E Osmose

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)