Anzeige

Modular-Boutique: 808-Kicks, Through-Zero und ein opulenter Master-Ausgang

Modular-Boutique: mONE, T-ZED und MRG Kick
Modular-Boutique: mONE, T-ZED und MRG Kick

Diese Woche gibt es in der Modular-Boutique wieder viel Nützliches im Eurorack-Format zu entdecken. Frap Tools erweitert die CGM-Creative-Mixer-Serie um das umfangreiche Ausgangsmodul Mᴼᴺᴱ. Von LA67 gibt es einen neuen Oszillator und MRG Synthesizers steuert ein 808-Bassdrum-Modul bei.

Frap Tools Mᴼᴺᴱ (Master One)

Frap Tools Mᴼᴺᴱ

Frap Tools Mᴼᴺᴱ

Die CGM-Serie von Frap Tools, aus der ihr euch einen kreativen Mischer zusammenstellen könnt, ist um ein weiteres Modul angewachsen. Mᴼᴺᴱ knüpft an das Konzept des inzwischen eingestellten Ausgangsmoduls M an, bietet aber mehr Ausgänge und Möglichkeiten. Vor allem im Liveeinsatz dürften sich die verschiedenen Outputs des Moduls als sehr praktisch erweisen, um das Modularsystem mit externem Equipment zu verbinden.

Auf 12 HP Breite bietet Mᴼᴺᴱ einen Kopfhörerausgang und ein Pärchen symmetrische XLR-Ausgangsbuchsen, deren Pegel zwischen Mikrofon und Line umschaltbar ist. Hinzu kommt ein Paar pseudo-symmetrische Klinkenausgänge mit Line- oder Instrumentenpegel sowie ein Mono-Ausgang mit separat einstellbarem Pegel. Der Ausgangspegel ist über vergleichsweise fein aufgelöste LED-Ketten ables- und mittels eines großen Drehknopfs regelbar. Das Modul wird über das spezielle Link-System von Frap Tools mit den anderen CGM-Modulen verbunden.

Frap Tools Mᴼᴺᴱ soll in Kürze ausgeliefert werden und kostet 299 Euro.

LA67 T-ZED Oscillator

LA67 T-ZED Oscillator

LA67 T-ZED Oscillator

Von LA67 kommt dieses neue Oszillatormodul mit Through-Zero-Phasenmodulation. Auf Basis eines SSI2130 liefert T-ZED simultan die Schwingungsformen Sinus, Dreieck, Sägezahn und Rechteck. Hinzu kommt eine variable Form, die sich mittels des Shape-Reglers und des entsprechenden CV-Eingangs von Sinus über Dreieck bis Sägezahn verändern lässt. Über einen Schalter lässt sich der Oszillator in einen LFO-Modus versetzen, dessen Frequenzbereich bis 0,1 Hz herunter reicht.

Zur Phasenmodulation bietet das Modul einen CV-Eingang mit bipolarer Index-Schaltung. Der „Mod Index“ ist regelbar und CV-modulierbar. Darüber hinaus ist T-ZED mit einem V/Okt.-Eingang (10 Oktaven) und einem Hard-Sync-Input ausgestattet.

LA67 T-ZED ist ab sofort erhältlich und kostet 170 Euro zzgl. MwSt.

MRG Synthesizer MRG Kick

MRG Kick ist ein neues Bassdrum-Modul auf Basis der Schaltung der Roland TR-808. Neben Reglern für Tune und Decay bietet das Modul zwei unabhängige Trigger-Eingänge, über die sich zwei unterschiedliche, einstellbare Akzentstärken realisieren lassen. Somit sind dynamische Beats für MRG Kick kein Problem.

Laut Hersteller liefert MRG Kick ein Ausgangssignal von bis zu 24 V PP und ist somit ein lautes, kräftiges Bassdrum-Modul.

MRG Kick ist ab sofort erhältlich und kostet fertig aufgebaut 80 britische Pfund. Alternativ gibt es das Modul als DIY-Kit; die Preise hierfür liegen bei 45 GBP (komplettes Kit) bzw. 20 GBP (nur Platinen und Frontplatte).

Videos zur Modular-Boutique

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Modular-Boutique: mONE, T-ZED und MRG Kick

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Modular-Boutique: Thru-Zero FM, Jupiter 4 Oszillator, Neuigkeiten von Instruó & AMSynths

Keyboard / News

Instruo und AMSynth beliefern für diese Modular-Boutique neue Eurorack-Module von der Britischen Insel: Jupiter-4-OSC, FM-Thru-Zero-VCO und Anderes.

Modular-Boutique: Thru-Zero FM, Jupiter 4 Oszillator, Neuigkeiten von Instruó & AMSynths Artikelbild

Die Modular-Boutique öffnet heute für zwei neue Oszillatoren und einige weitere Hilfsmodule von Instruó für Logische Schaltungen, Fader-Action und S-Trigger-Umwandlung von AMSynths und kann so sogar Behringer unterbieten. Alle Module kommen dieses Mal vom Inselkönigreich im Norden. 

Modular-Boutique: Ein cleverer Motor-Controller, ein winziges DIY MS-20 Filter und mehr!

Keyboard / News

Modular-Boutique: MS20-Filter (MS-22) zum Selbstbauen, ein fantastisch motorischer Controller Beet Tweak und ein interessantes Shaper / Verzerrungsmodul.

Modular-Boutique: Ein cleverer Motor-Controller, ein winziges DIY MS-20 Filter und mehr! Artikelbild

Modular-Boutique: Trevor Cash zeigt ein neues haptisches Rekorder-Controller-Modul mit Motorbewegung namens SubMatrix Beet Tweak. Wenn du ein sehr kleines 4HP Modul mit beiden Filtern des MS-20 benötigst, kannst du mit dem MS-22 deinen Lötkolben vorheizen und mit Exploding Shed per Video mitbauen. Außerdem haben wir ein Tutorial von Moritz Klein gefunden, wie man ein Dioden-Filter selbst bauen kann und es a wird auch erklärt, wie es funktioniert. 

Modular-Boutique: VC LFO, Golden Master, Model 2530 und CV Bench

Keyboard / News

Zum Osterwochenende präsentiert die Modular-Boutique ein reichhaltiges Angebot mit den Modulen VC LFO, Golden Master, Model 2530 und CV Bench.

Modular-Boutique: VC LFO, Golden Master, Model 2530 und CV Bench Artikelbild

In der Modular-Boutique gibt es zum Osterwochenende wieder ein vielseitiges Angebot: einen LFO mit satten neun (!) CV-Eingängen, ein Finalizer-Modul für druckvollen Sound, echte Röhrensättigung im Eurorack-Format und ein USB-to-CV-Interface im Hosentaschenformat. Wir präsentieren: VC LFO, Golden Master, Model 2530 und CV Bench.

Modular-Boutique: Neuheiten von ST Modular, Patching Panda und AvonSynth

Keyboard / News

Diese Woche in der Modular-Boutique: ein komplexer Oszillator von ST Modular, neue Hi-Hats von Patching Panda und zwei praktische Module von AvonSynth.

Modular-Boutique: Neuheiten von ST Modular, Patching Panda und AvonSynth Artikelbild

In der Modular-Boutique gibt es diese Woche ein vielseitiges Angebot. ST Modular krönt die „Release Weeks“ mit einem komplexen Oszillator, Patching Panda stellt die neue Version des beliebten Moduls Hatz vor und AvonSynth präsentiert gleich zwei neue Module.

Bonedo YouTube
  • Strymon Deco V2 Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Cosmotronic Modules Demo
  • Analog FX SER-2020 semi-modular Synthesizer Sound Demo (no talking) with Empress Reverb