ANZEIGE

Neural DSP Archetype: Cory Wong Test

Fazit

Das Cory Wong Plugin aus dem Hause Neural liefert tadellose Sounds, und das sowohl in Bezug auf die Ampmodelle, als auch auf die Effekte. Alles klingt frisch, knackig und zeugt von Präsenz und Durchsetzungsfähigkeit. Die Software will hier nicht Everybody´s Darling sein, sondern zeigt seine Stärken im Bereich Cleansounds und Crunch sowie bei warmen singenden Leads und weniger in der Hard-Rock- oder Metal-Abteilung. Die Effektsektion liefert zwar leider keine Modulationssounds wie z. B. Chorus oder auch Tremolo, sondern punktet umso mehr mit Kompression und Filtern sowie natürlich mit einem hervorragenden Delay und Reverb. Wer eine konkrete Soundvorstellung hat und weiß, wo das Cory Wong Plugin seine Trümpfe ausspielen kann, wird hier einen astreinen Weggefährten finden. Der Preis ist für die gebotene Soundqualität und die tolle Benutzeroberfläche als ziemlich fair einzustufen.

Plus
  • Sounds
  • Transparenz und Durchsetzungsfähigkeit
  • attraktive Optik
Contra
  • keine Modulationssounds
Neural DSP Archetype: Cory Wong Test
Neural DSP Archetype: Cory Wong Test
Features
  • Neural DSP Archetype – Cory Wong (Version 1.0.0 Stand 3/2021)
  • Format: 64-bit VST / AU / AAX / Stand-alone
  • Internetverbindung notwendig, um Lizenz via iLok License Manager zu aktivieren.
  • Systemvoraussetzungen macOS: Minimalvoraussetzungen: Intel Core i3 Prozessor (i3-4130 / i5-2500 oder höher),8 GB RAM, Mac OSX 10.14 (Mojave), 80 bis 400 MB freier Speicherplatz. empfohlene Voraussetzungen: Intel Core i5 Prozessor (i5-6600 oder höher), 8 GB RAM , Mac OSX 11 (Big Sur), 80 bis 400 MB freier Speicherplatz
  • Windows Minimalvoraussetzungen: AMD Quad-Core Prozessor (R3 2200G), Intel Core i3 Prozessor (i3-4130 / i5-2500 oder höher), 8 GB RAM, Windows 7, 80 bis 400 MB freier Speicherplatz. empfohlene Voraussetzungen: AMD Ryzen 5 Prozessor (R5 1600 oder höher) / Intel Core i5 Prozessor (i5-6600 oder höher), 8 GB RAM, Windows 10, 80 bis 400 MB freier Speicherplatz
Preis
  • 119,-€ 
Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • Sounds
  • Transparenz und Durchsetzungsfähigkeit
  • attraktive Optik
Contra
  • keine Modulationssounds
Artikelbild
Neural DSP Archetype: Cory Wong Test
Hot or Not
?
Neural DSP Archetype: Cory Wong Test

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Neural DSP Tone King Imperial MkII Test
Test

Neural DSP liefet mit dem Tone King Imperial MkII ein Plugin, das den Sound des legendären Röhrenamps einfangen will.

Neural DSP Tone King Imperial MkII Test Artikelbild

Die finnische Soft- und Hardware Schmiede Neural DSP liefet mit dem Tone King Imperial MkII ein Plugin, das den Sound des legendären Röhrenamps einfangen will. Bei Tone King handelt es sich um einen US-amerikanischen Verstärkerhersteller, der vor allem durch seine Modelle Falcon und Imperial zeitgemäße Boutique-Neuauflagen beliebter Fenderamps herstellt.

Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Motor Synth MKII Sound Demo (no talking)
  • Korg Pa5X Musikant Sound Demo (no talking)
  • Liquid Sky D Vices V4 CO and Glitch Expender Sound Demo (no talking)