Anzeige

Neil Young veröffentlicht verschollenes Album Johnny’s Island aus 1982

“Trans”

©Youtube
©Youtube

Neues Material wird so schnell nicht ausgehen 

2021 geht es in diesem Tempo weiter. In “Johnny’s Island” sind einige unveröffentlichte Tracks enthalten: “Big Pearl”, “Island In The Sun” und “Love Hotel”. Auch weitere bisher unbekannte Lieder werden Teil des neuen Albums sein, den ein oder anderer Track werden Young-Fans allerdings wiedererkennen. Das Album wurde 1982 in Honolulu auf Hawaii aufgenommen. Dort arbeitete er in den Studios von Commercial Recorders mit dem selben Team, mit dem er (1982) aufgenommen hatte. Einige Lieder die in “Island in the Sun” hätten erscheinen sollen, wurden dann in “Trans” veröffentlicht. 
Doch damit nicht genug. Für 2021 ist mit “Road Of Plenty” auch der Release einer Sammlung aus den 1980er Jahren geplant. Wann genau “Road Of Plenty” und “Johnny’s Island” herauskommen werden, ist derzeit noch nicht bekannt.
Ein kleiner Vorgeschmack auf das Album liefert “Love Hotel”. Der Track war ursprünglich für “Island in the Sun” geplant, sollte dann doch in “Trans” erscheinen und wurde dann nie veröffentlicht. Allerdings spielte Young das Lied bei einem Liveauftritt 1982, das aufgenommen wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch sonst wird es um den 75 Jährigen nicht ruhig. Neil Young verkaufte so wie Bob Dylan und Shakira die Rechte an seiner Musik. Das Geschäft mit Verlagsrechten boomt. Wir haben darüber berichtet. 

Hot or Not
?
©Youtube

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mathias Walter

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Verschollenes Van Halen Dinosaurier-Video aus 1982 aufgetaucht
Magazin / Feature

Ein italienischer Van Halen-Fanclub hat auf Youtube ein bisher verschollenes Musikvideo zu dem Song 'So This Is Love' veröffentlicht.

Verschollenes Van Halen Dinosaurier-Video aus 1982 aufgetaucht Artikelbild

So kam es zu dem Fund1995 tauchten im Van-Halen Magazin "The Inside" Fotos von dem Dreh auf. Es gab Vermutungen zu einem Videodreh, dessen Veröffentlichung im Nachhinein verworfen wurde. Dabei wusste so gut wie niemand, dass das Musikvideo schon einmal im italienischen Fernsehen gezeigt wurde: Bei der TV-Show "Happy Circus" auf RAI 1 im Jahr 1982. Während die Band in Europa ihr Album "Fair Warning" promoteten, nahmen Van Halen das Musikvideo im Dino-Park Rivolta D'Adda in der Nähe von Mailand auf. Jetzt nach fast 40 Jahren bekommen es viele Fans zum ersten mal zu sehen. 

Spotify-CEO Daniel Ek und Joe Rogan reagieren auf Neil Young-Kontroverse
Magazin / Feature

Mittlerweile haben sich auch Joe Rogan und Daniel Ek zu Vorwürfen von Neil Young geäußert.

Spotify-CEO Daniel Ek und Joe Rogan reagieren auf Neil Young-Kontroverse Artikelbild

Neue Spotify-RichtlinienSpotify-CEO Daniel Ek hat am Sonntag ein Statement auf Twitter gepostet, bei dem die Causa angesprochen und neue Regeln verkündet wurden: "Wir arbeiten daran, jeder Podcast-Episode, die eine Diskussion über Covid-19 enthält, einen Inhaltshinweis hinzuzufügen", erklärte Spotify-Chef Daniel Ek. Weiters steht geschrieben: "Dieser Hinweis wird die Hörer auf unseren speziellen COVID-19-Hub verweisen, eine Ressource, die einen einfachen Zugang zu datengestützten Fakten, aktuellen Informationen, die von Wissenschaftlern, Ärzten, Akademikern und Gesundheitsbehörden auf der ganzen Welt weitergegeben werden, sowie Links zu vertrauenswürdigen Quellen bietet." Außerdem sei Ek klar geworden, welche "Verpflichtung Spotify hat, um Ausgewogenheit zu schaffen und Zugang zu Informationen zu gewähren, die von den medizinischen und wissenschaftlichen Gemeinschaften weitgehend akzeptiert werden."  

Bonedo YouTube
  • Millenium | Rookie E-Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Joyo BadASS - Sound Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review