Anzeige
ANZEIGE

Zum neuen Album „4“ von Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators erscheint eine limitierte Gibson Slash Les Paul

Am heutigen 11. Februar veröffentlicht Gitarren-Legende Slash ein neues Studioalbum in Zusammenarbeit mit Myles Kennedy & The Conspirators. Zu der Platte mit dem simplen Titel „4“ gibt es neben neuer Musik auch noch eine weitere Überraschung: Gibson bringt zur Feier des Tages zusammen mit Slash ein limitiertes Les Paul Signature-Modell heraus.

(Bildquelle: Gibson)
(Bildquelle: Gibson)


Vor ziemlich genau zehn Jahren erschien das erste Album, für das Gitarrist Slash gesanglich von Myles Kennedy unterstützt wurde. Neben dem Alter Bridge-Sänger und -Gitarristen waren auch Bassist Todd Kerns und Schlagzeuger Brent Fitz an der Platte mit dem Titel „Apocalyptic Love“ beteiligt: Es entstand die Konstellation mit dem langen Namen „Slash featuring Myles Kennedy & The Conspirators“. Das erste Werk unter dieser Flagge schaffte es in Deutschland auf den fünften Platz der Charts, in den USA kletterte „Apocalyptic Love“ sogar noch eine Stufe weiter nach oben, auf Platz 4. Was damals Glück brachte, kann heute nicht verkehrt sein: So ist „4“ der Name des neuen Langspielers, bei dem es sich natürlich um das insgesamt vierte Studiowerk der Musiker handelt. Klanglich bleiben sich Slash, Myles Kennedy, Todd Kerns, Brent Fitz und Frank Sidoris (Rhythmusgitarre) in den zehn Liedern des neuen Albums sehr treu. Slash kommentierte zu der Platte Folgendes: “It has a very spontaneous, fun kind of thing to it, and I love that. It’s the sound of the five of us just jamming together in one room.”

Tracklist:

  1. The River Is Rising
  2. Whatever Gets You By
  3. C’est la vie
  4. The Path Less Followed
  5. Actions Speak Louder Than Words
  6. Spirit Love
  7. Fill My World
  8. April Fool
  9. Call Off The Dogs
  10. Fall Back To Earth

Neues Label – neue E-Gitarre
Bei „4“ handelt es sich um die erste Veröffentlichung des neuen Gibson-Labels. Im Juli 2021 gab der Gitarrenhersteller die Gründung von Gibson Records bekannt, dessen Hauptsitz sich in Tennessee, der Geburtsstätte Gibsons, befindet. Gibson Records arbeitet in Partnerschaft zusammen mit BMG, einem der größten Musikunternehmen weltweit.
Dass Slash der erste Künstler ist, der mit dem neu gegründete Label gemeinsame Sache macht, ist nicht verwunderlich. Immerhin verbindet Gibson und Slash eine lange Partnerschaft. Nicht nur spielt der Gitarrist seit vielen Jahren vorwiegend Gibson-Modelle. Der Gitarrenhersteller brachte zudem auch bereits einige Slash Signature-Modelle heraus.

Gibson_Slash_Signatures

Zur Veröffentlichung von „4“ gibt es zur Feier des Tages in der Sammlung passenderweise auch gleich einen Neuzugang – eine limitierte Gibson Slash Les Paul Standard Limited 4 Album Edition. Die E-Gitarre im Translucent-Cherry-Gewand kommt mit den bewährten BurstBucker-Tonabnehmern, einem 50er-Halsprofil und hat darüber hinaus auch das neue Album im LP-Format im Gepäck. Nur insgesamt 250 Stück gibt es von diesem Modell, das über Thomann zum Verkauf steht. 

Nur 250 Stück gibt es von der Gibson Les Paul Slash Signature
Nur 250 Stück gibt es von der Gibson Les Paul Slash Signature

Live-Stream zum neuen Album
„4“ ist sowohl für Vinyl-, als auch für CD- und Kassetten-Liebhaber erhältlich. Das Album kann in unterschiedlichsten Bundles an dieser Stelle erworben werden. Anlässlich ihrer Veröffentlichung performen Slash featuring Myles Kennedy & The Conspirators zudem das gesamte Album am heutigen 11. Februar, um 20 Uhr. Das Ganze ist kostenlos im Live-Stream über Youtube oder Facebook anzusehen.

AM 11. Februar, um 20 Uhr performen Slash featuring Myles Kennedy & The Conspirators das gesamte Album per Live-Stream
AM 11. Februar, um 20 Uhr performen Slash featuring Myles Kennedy & The Conspirators das gesamte Album per Live-Stream

Live at Studios 60

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bildquelle: Gibson)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Celia Woitas

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Gibson Slash Les Paul Standard Vermillion Burst Test
Gitarre / Test

Die Gibson Slash Les Paul Standard ist eine echte Signature, die zusätzlich all die positiven Eigenschaften mitbringt, die eine richtig gute Paula ausmachen.

Gibson Slash Les Paul Standard Vermillion Burst Test Artikelbild

Die Gibson Slash Les Paul Standard ist Teil der Slash Collection und damit einer komplette Reihe an Slash Signature-Instrumenten, bestehend aus diversen E- und Akustikgitarren. Bei den E-Gitarren handelt es sich selbstverständlich um Les Paul-Modelle, von denen heute die Gibson Slash Les Paul Standard in der limitierten Vermillion Burst-Version zu Gast ist.

Neues Slipknot-Album erscheint vielleicht noch in diesem Jahr
Gitarre / Feature

Wenn alles glatt läuft, sind die Aufnahmen zum neuen Slipknot-Album bereits bis Ende Juli abgeschlossen. Somit kann man sich vielleicht noch in diesem Jahr über ein neues Album der Maskenband freuen.

Neues Slipknot-Album erscheint vielleicht noch in diesem Jahr Artikelbild

Erst vor wenigen Monaten haben Slipknot die Katze aus dem Sack gelassen: Ein neues Album ist in Arbeit und eine Veröffentlichung bereits in greifbarer Nähe. Zumindest wenn sich die Vermutungen von Perkussionist Shawn Crahan bewahrheiten.

Prince – Bisher unveröffentlichtes Album „Welcome 2 America“ erscheint im Juli
Gitarre / Feature

Irgendetwas muss den Ausnahmemusiker Prince 2011 davon abgehalten haben, sein Album „Welcome 2 America“ zu veröffentlichen. Die Platte schlummerte mehrere Jahre im Verborgenen und wird nun am 30. Juli endlich veröffentlicht werden.

Prince – Bisher unveröffentlichtes Album „Welcome 2 America“ erscheint im Juli Artikelbild

Im Archiv verstorbener Musiker lassen sich des Öfteren noch die einen oder anderen Schätze in Form von unbekannten Songs oder Live-Aufnahmen finden. Ein ganzes unveröffentlichtes Studioalbum - wie es bei Princes "Welcome 2 America" der Fall ist - gibt es jedoch nur selten. Das Werk, welches ursprünglich 2011 veröffentlicht werden sollte, wird nun am 30. Juli dieses Jahres über Legacy Recordings erscheinen.

Das neue Hattler-Album „Sundae“ erscheint im November!
Bass / Feature

Die Band Hattler meldet sich mit einem neuen Werk zurück: Im November erscheint "Sundae", das so versiert groovt wie eh und je. Doch da ist noch mehr ...

Das neue Hattler-Album „Sundae“ erscheint im November! Artikelbild

Was wäre unsere schnellebige Zeit ohne Konstanten? Zweifellos abermals schnellebiger, hektischer, unsteter - und sicher auch um einiges ärmer! Für mich persönlich ist Hellmut Hattler eine echte Konstante. Einer, der immer da war! Seit seinen musikalischen Anfängen in den 60er-Jahren veröffentlicht der Ulmer Plektrum-Basser bis heute mit den unterschiedlichsten Projekten regelmäßig neue Musik und lässt sich davon nicht einmal von seinem (zum Glück erfolgreichen!) Kampf gegen den Blutkrebs vor einigen Jahren abbringen. Im November erblickt nun ein weiteres Werk der Band Hattler das Licht der Welt: Vorhang auf für "Sundae"!

Bonedo YouTube
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)
  • Best Cyberweek DEALS for Guitarists! - 2022
  • DSM & Humboldt ClearComp - Sound Demo (no talking)