Anzeige

NAMM 2019: Soundtheory zeigt Windows Version von Automatik-EQ Gulfoss

NAMM 2019: Gullfoss ist ein intelligenter Equalizer, der auf einem Rechenmodell der auditorischen Wahrnehmung basiert. Sie trifft etwa 300 Mal pro Sekunde objektive Entscheidungen zum Ausgleich.

Soundtheory_Gullfoss_Aufmacher

Der Benutzer kann die Wahrnehmung der Klarheit, des Abstandes und der Dimension jedes Eingangssignals erhöhen – mit geringer Latenzzeit (22 ms) und ohne Artefakte oder Zerstörung der Phase. Darüber hinaus eliminiert Gullfoss störende Resonanzen und Auslöschungen automatisch, behält  dabei aber die Dynamik bei und reduziert dadurch den Bedarf an multiband-compression. Gullfoss ist ein benutzerfreundliches Werkzeug für jedermann, vom Amateurmusiker bis zum professionellen Mastering-Ingenieur, der schnell und präzise Ergebnisse liefern muss.
Andreas Beisler, Development Director of Soundtheory: “Gullfoss has quickly found a unique place in the plug-in collections of many people in the audio industry. We’ve been exceptionally happy with the response to the Mac version. We’re delighted to be able to showcase the Windows version at NAMM 2019, and we expect the early access phase to start at the end of February 2019.”
Features
  • Automatic equalization in real-time, based on simple input parameters
  • Highly advanced computational auditory perception model makes objective processing decisions
  • Intelligently treats sound elements in the mix separately
  • Improves clarity, detail, spatiality, definition and presence
  • Eliminates annoying resonances and cancellations
  • Retains dynamics and reduces the need for multiband compression
  • Mixes translate much more consistently between listening environments
  • Improve your mixes by watching the real-time EQ graph display
Preis und Verfügbarkeit
Gullfoss für Windows wird ab Ende Februar 2019 unter www.soundtheory.com zu einem Einführungspreis für 99,-
Hot or Not
?
Soundtheory_Gullfoss_Aufmacher Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Apogee ClipMic digital 2 - Lavalier für iPhone, Mac und Windows

Recording / News

Das neue Apogee ClipMic digital 2 Lavalier-Mikrofon kommt mit einer neu gestalteten Mikrofonkapsel und lässt sich näher an die Schallquelle positionieren.

Apogee ClipMic digital 2 - Lavalier für iPhone, Mac und Windows Artikelbild

Mit dem ClipMic digital 2 präsentiert Apogee den Nachfolger des ClipMic digitals. Das professionelle Lavalier-Mikrofon eignet sich für iPhone, Mac und Windows. Dank neu gestalteter Mikrofonkapsel kann es mit einem um 10db niedrigeren Grundrauschen aufwarten. Es ist mit Apogee´s Analog-Digital-Wandlern und Mikrofonvorverstärker ausgestattet.

NAMM 2022: DPA zeigt mit dem 4055 sein erstes Kick Drum Mikrofon

News

DPA Microphones stellt das 4055 Kick Drum Mikrofon vor, das speziell für das tieffrequente Instrument mit hohem Schalldruckpegel ausgelegt ist.

NAMM 2022: DPA zeigt mit dem 4055 sein erstes Kick Drum Mikrofon Artikelbild

NAMM 2022: DPA Microphones stellt das speziell für das tieffrequente Instrument mit hohem Schalldruckpegel ausgelegte 4055 Kick Drum Mikrofon vor. Anders als herkömmliche Kick Drum Mikrofone ist dieses neue Mitglied der DPA-Produktpalette eine robuste Mikrofonlösung, die nicht auf einen bestimmten Sound zugeschnitten ist und es Toningenieuren ermöglicht, den Sound genau nach ihren Wünschen zu gestalten. Das Mikrofon wurde rigorosen Tests unterzogen und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen – Pop, Rock, Jazz und andere Genres. Es ist so konstruiert, dass es den Belastungen des Bühnenalltags standhält und ebenso gut im Studio funktioniert.

Apogees Duet Audiointerface kommt in Version 3 auf den Markt

Recording / News

Schon länger warten Apogee Duet-User auf die Version 3 des beliebten Audiointerfaces. Jetzt stellt der Hersteller die dritte Generation und ein passendes Duet Dock für perfekte Ergonomie im Studio vor.

Apogees Duet Audiointerface kommt in Version 3 auf den Markt Artikelbild

2007 kam das erste Duet auf den Markt und legte die Messlatte für vergleichbare Interfaces hoch. Ein revolutionäres Desktop Design, intuitive Bedienung und professionelle Klangqualität überzeugten schnell die User. Als De-facto Industriestandard fand es schnell viele Nachahmer und kommt nun in der 3. Generation als Apogee Duet 3 auf den Markt.

Mojave MA-37 - die moderne Version des legendären Sony C-37a?

Recording / News

Futuristisches Mikrofon im Retro-Look - Mojave präsentiert mit dem MA-37 eine moderne Interpretation des legendären Sony C-37a, das vor allem im der goldenen Hollywood-Zeit als unverwüstliches Arbeitstier galt.

Mojave MA-37 - die moderne Version des legendären Sony C-37a? Artikelbild

Das Sony C-37a gehört zu den sagenumwobenen Vertretern der Röhrenmikrofone, die sich einen festen Platz in der Recordinggeschichte gesichert haben. Popularität gewann es vor allem in den 1950er und 1960er Jahren, als es in vielen Hollywood-Produktionen eingesetzt wurde und sich als zuverlässiges Arbeitspferd erwies. Bis heute gilt es unter Mikrofonnutzern als "Geheimwaffe" und scheut auch den Vergleich mit Neumann nicht.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)