Anzeige
ANZEIGE

Moog Moogerfooger Pedale als Effekt-Plugins

Moog Music veröffentlicht sieben legendäre Moogerfooger-Pedale als Effekt Plugins für die DAW in 1:1-Umsetzung.

Moog Moogerfooger Pedale als Effekt-Plugins
Moog Moogerfooger Pedale als Effekt-Plugins. (Quelle: Moog)

Die originalen Moogerfooger-Pedale erschienen Ende der 1990er Jahre und waren unter Anwendern sehr beliebt. 20 Pedale brachte Moog über einen Zeitraum von 20 Jahren, deren Besonderheit war, via CV-Anschlüssen miteinander verbunden zu werden. Das bot viele Möglichkeiten in der Anwendung, die Keyboarder und Gitarristen gleichermaßen begeisterten.

Zwei Moogerfooger-Pedale in der Bildschirmdarstellung.
Zwei Moogerfooger-Pedale in der Bildschirmdarstellung. (Quelle: Moog)

Moog Moogerfooger Pedal Plugins

Für die Moderne hat Moog nun eine Auswahl der beliebtesten analogen Moogerfooger Pedale als Effekt Plugins für die DAW umgesetzt. Das ganze 1:1 plus einem zusätzlichen Drive-Regler für jedes Pedal, welcher den Verzerrungsgrad der originalen Eingangsstufen emuliert.

Moogerfooger Plugin-Paket
Das Moogerfooger Plugin-Paket. (Quelle: Thomann)

Die folgenden Pedale befinden sich im Moogerfooger Plugin Paket

  • MF-101 Lowpass Filter: klassisches Moog-Kaskadenfilter mit Envelope-Follower
  • MF-102 Ring Modulator: kombiniert Carrier-Oszillator mit weitem Frequenzbereich und LFO
  • MF-103 12-stufiger Phaser: Emulation des Moog-Phasers aus den 1970er Jahren mit LFO
  • MF-104 Analog Delay: klassischer Delay- und Modulations-Effekt
  • MF-105 MuRF: Bank mit Resonanzfiltern, Pattern-Sequenzer und Hüllkurve
  • MF-107 Freqbox: synchronisierte VCO-Sounds mit Hüllkurve und Frequenzmodulation
  • MF-108 Cluster Flux: Effekt, der zwischen Chorus, Flanging und Vibrato variiert

Preis und Verfügbarkeit

Das Moogerfooger Plugin-Paket ist ab sofort zum Sonderpreis von 179 € erhältlich. Das Angebot gilt bis zum 01.01.2023, danach kostet es 299 €

Moog Moogerfooger Effects Plug-ins Download

Moog Moogerfooger Effects Plug-ins Download

Kundenbewertung:
(3)

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Moogerfooger_1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Moog Music - Großer Factory Mural Contest mit Moog One als Hauptpreis
Keyboard / News

Moog Music kündigt einen Moog Factory Mural Contest an, bei dem Künstler und Designer eingeladen sind das Gesicht des Moog Factory-Gebäudes mit einem Wandbild neu zu gestalten.

Moog Music - Großer Factory Mural Contest mit Moog One als Hauptpreis Artikelbild

Moog Music hat einen Moog Factory Mural Contest angekündigt, bei dem Künstler und Designer eingeladen sind das Gesicht des Moog Factory-Gebäudes mit einem Wandbild neu zu gestalten. Als Hauptpreis winkt ein Moog One Synthesizer. Moog Music freut sich, Künstlerbeiträge für das Design anzunehmen, welches das neue Erscheinungsbild der Moog-Fabrik in der Innenstadt von Asheville, NC, werden kann. Einheimische und Besucher der pulsierenden Stadt haben die Fabrik mit dem ikonischen Synthesizer-Wandbild kennengelernt, das seit mehr als acht Jahren das Äußere des Gebäudes schmückt. Moog Music möchte nun diesem öffentlichen Kunstwerk neues Leben einzuhauchen. Der Gewinner des Wettbewerbs erhält einen polyphonen analogen 16-stimmigen Moog One-Synthesizer und dessen Kunstwerke werden in der Moog-Fabrik ausgestellt. Mitmachen lohnt sich!

Moog Moogerfooger Effects Plug-ins Test
Test

You sexy Moogerfooger! Moog goes Software und packt alle Pedale ins Plugin-Format: MF-101 Filter, MF-102 Ring Modulator, MF-103 Phaser, MF-104M Analog Delay, MF-105 MIDI MUrf & MF-107 FreqBox.

Moog Moogerfooger Effects Plug-ins Test Artikelbild

Mit den „Moog Moogerfooger Effects Plug-ins“ präsentiert der amerikanischer Traditionshersteller ein Plugin-Bundle seiner beliebten „Youngtimer“-Bodentreter. Alle sieben Moogerfooger-Pedale gibt es somit jetzt in optimierter Form für die DAW – inklusive vielschichtiger, modularer Verknüpfungsmöglichkeiten.

Die besten MIDI-Effekt-Plugins für die DAW
Software / Feature

Akkordfolgen, Begleitphrasen, Hooks oder Riffs für VST-Instrumente lassen sich schnell mit MIDI-FX-Plugins herstellen. Die beliebtesten Plugins fürs MIDI-Sequencing stellen wir vor.

Die besten MIDI-Effekt-Plugins für die DAW Artikelbild

Nur ein schöner Effekt? Keineswegs, denn MIDI-FX-Plugins (FX = Effekt) legen den harmonischen Fundus für ein gesamtes Musikstück, helfen beim Finden von passenden Bass- und Hooklines und vereinfachen das Arrangieren zudem mit rhythmischen Schablonen, was gerade das Produzieren elektronischer Musik vereinfacht. Dies unterscheidet sie deutlich von den zahlreichen Effekt-Plugins für den Groovefaktor einer Musikproduktion, die vor allem per Stutter, Gater und Filter das Audiomaterial rhythmisch zerstückeln und somit beim kreativen Sounddesign ansetzen.

NAMM 2021: Noise Engineering Basimilus Iteritas, Cursus Vereor & Desmodus - Eurorackmodule als AAX-Plugins für die DAW
Keyboard / News

NAMM 2021: Noise Engineering präsentiert in Partnerschaft mit AVID drei neue AAX-Plugins, die auf den Eurorackmodulen Basimilus Iteritas, Cursus Vereor und Desmodus basieren. Diese kommen auch als VST und AU!

NAMM 2021: Noise Engineering Basimilus Iteritas, Cursus Vereor & Desmodus - Eurorackmodule als AAX-Plugins für die DAW Artikelbild

Basimilus Iteritas Alter-Modul bietet das Basimilus Iteritas-Plugin auch die Parameter, die man auf dem Modul findet sowie einige zusätzliche Optionen, nämlich Polyphonie, die mit dem Plugin erhältlich ist. Das Basimilus Iteritas ist für Percussion ausgelegt und verwendet die gleiche additive/FM-Synth-Engine wie das physische Modul, was sich insbesondere für Kicks und Snares sowie abstrakte metallische Klänge besonders Sounds eignet. Es lassen sich damit aber auch unterschiedlichste Synthie-Sounds realisieren, denn das Plugin wurde mit Blick auf Automatisierung entwickelt, was das Einsatzspektrum sehr vielschichtig werden lässt. Cursus Vereor Cursus Vereor

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth