ANZEIGE

Moog Moogerfooger MF-105M Test

Moog Moogerfooger MF-105M Test: Eine Filterbank in Pedalausführung, ein analoges Pedal mit MIDI. Moog geht neue Wege. Bei so viel Innovationslust darf man gespannt sein, an wen sich das Gerät mit dem lustigen Namen wohl richtet.

MoogMidiMurf_05FIN


Details

Die Bedienoberfläche des MF-105M

  • Drive- und Output-Regler
  • MIX zur Regelung des Verhältnisses zwischen Original und Effektsignal
  • Envelope
  • Pattern-Auswahl
  • Rate
  • Auswahlschalter für LFO on/off und Freq Bass/Mid
  • 8 Schieberegler zur Einstellung der Bandpassfilter

Die Anschlüsse des Moog Moogerfooger MF-105M Test

  • Audio In
  • Expression Pedal Inputs zur Steuerung von Rate, Envelope, LFO/Sweep und Mix
  • Left/Mono Out
  • Right Out
  • Tap/Step in
  • MIDI In

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.