ANZEIGE

Modal Electronics Filton – duales Transistor Ladder-Filter fürs Eurorack

Modal Electronics stellt Filton, ein analoges, duales Transistor Ladder-Filter im Eurorackformat vor, das nur für eine begrenzte Zeit über Kickstarter erhältlich sein wird.

Modal Electronics Filton – duales Transistor Ladder-Filter fürs Eurorack. (Quelle: Modal Electronics)
Modal Electronics Filton – duales Transistor Ladder-Filter fürs Eurorack. (Quelle: Modal Electronics)

Gestern haben wir noch spekuliert, worum es bei der geheimnisvollen Ankündigung des britischen Synthesizer-Herstellers Modal Electronics handeln könnte. Heute kommt die Lösung, die auch das Erscheinen des Modal Electronics 002 Synthesizers im kurzen Video-Clip auf Instagram erklärt.

Modal Electronics Filton

Mit Filton präsentiert Modal Electronics ein analoges, duales Transistor Ladder-Filter im Eurorackformat.
Filton basiert auf dem morphbaren Ladder-Filter, das bereits in den Modal 002 und 001 Synthesizern verbaut wurde. Die Besonderheit des Filters mit zwei diskret aufgebauten Signalwegen liegt zum einen in seinem einzigartigen Sound mit klassischem Transistor-Drive. Zum anderen zeichnet sich Filton durch seine morphbare Charakteristik aus. Hier kann man stufenlos von einem 4-Pol Lowpass Filter mit einer Flankensteilheit von 24 dB/Oktave über ein Bandpass Filter bis hin zu einem 1-Pol Highpass Filter mit einer Flankensteilheit von 6 dB/Oktave morphen.

Modal Electronics Filton: Das Filter der berühmten Modal-Synthesizer 001 und 002 im Eurorackformat. (Quelle: Modal Electronics)
Modal Electronics Filton: Das Filter der berühmten Modal-Synthesizer 001 und 002 im Eurorackformat. (Quelle: Modal Electronics)

Durch die beiden voneinander getrennten Signalpfade kann man entweder ein Stereo-Signal, zwei voneinander unabhängige Mono-Signale oder ein Mono-Signal in serieller oder paralleler Schaltung bearbeiten. Mittels zusätzlicher CV-Eingänge lassen sich die Parameter FM, Resonanz, Morph und Level ferngesteuern. Außerdem stehen neben jeweils einem Audio-Ein- und Ausgang auch ein Pitch Tracking Eingang (1V/Oktave) sowie ein Summenausgang zur Verfügung.

Das 20 HP Filton-Modul im Eurorack. (Quelle: Modal Electronics)
Das 20 HP Filton-Modul von Modal Electronics im Eurorack. (Quelle: Modal Electronics)

Äußerlich bietet das 20 HP breite Filton-Modul ein ansprechendes Erscheinungsbild mit matt pulverbeschichteter Aluminium-Frontplatte.

Modal Electronics Filton in der Vorderansicht. (Quelle: Modal Electronics)
Das Filter-Modul in der Vorderansicht. (Quelle: Modal Electronics)

Das sieht nach einem interessanten Start des britischen Herstellers in die Welt des Euroracks aus. Vielleicht kommt nach einer erfolgreichen Kickstarter-Premiere noch mehr.

Preis und Verfügbarkeit

  • Preis: 299,99 USD
  • Verfügbarkeit: Filton ist ab sofort für eine begrenzte Zeit nur über Kickstarter erhältlich.

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
FILTON-07_Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Motor Synth MKII Sound Demo (no talking)
  • Korg Pa5X Musikant Sound Demo (no talking)
  • Liquid Sky D Vices V4 CO and Glitch Expender Sound Demo (no talking)