Anzeige
ANZEIGE

Morphor AP-1: Analoge Saitenklänge für das Eurorack

Morphor AP-1 ist ein 10 HP Eurorackmodul, das mithilfe von Karplus-Strong-Synthese gezupfte analoge Seitenklänge in das Eurorack bringt. Jetzt auf Kickstarter.

Morphor AP-1 Euroackmodul
Morphor AP-1 (Quelle: Kickstarter)

Die Idee hinter Morphor AP-1 entstand aus persönlichen Erfahrungen und Interessen des musikbegeisterten Entwicklers, der selbst Bass spielt. Durch Erfahrung mit Saitensynthese in Software kam die Idee dieses Konzept auf komplett analoge Weise in das Eurorack zu bringen. Nach monatelangem Tüfteln ist er jetzt zuversichtlich genug einen funktionierenden Prototyp vorzustellen.

Morphor AP-1

Das Morphor AP-1-Modul ist ein vollständig analoges Eurorack-Modul, das gezupfte Saitenklänge erzeugen kann. Basierend auf dem Karplus-Strong-Prinzip ist das Modul eine kompakte All-in-One-Lösung zur Erzeugung von Bass-, Akustikgitarren– und Percussion-Sounds. Unter Einsatz hochwertiger analoger Komponenten soll das Modul einen satten Sound bieten. Mit nur 10 HP Breite benötigt es auch nicht viel Platz im Case.

Zur Einstellung diverser Parameter bietet das Morphor AP-1 Modul die folgenden Bedienelemente:

  • GATE: Um die Saite zu zupfen, fügen man einen 5-V-Impuls in den Eingang ein. Kurze Trigger funktionieren hervorragend, längere Impulse erzeugen rauere Sounds.
  • TUNE: Ändern der Frequenz der Saite mit einem 1V / Okt-Eingang. Vibrato und andere Effekte erzeugt man mit einem separaten CV-Pitch-Eingang.
  • COLOR: Bestimmt die Klangfarbe der Saite, inkl. eines CV-Eingangs. Auf diese Weise lassen sehr laute oder gedämpfte Geräusche erzielen.
  • FILTER BYPASS: Der COLOR-Parameter, durch einen internen Filter geformt, kann bei Bedarf umgangen werden. Eigene, externe Filter gestatten viel Experimentierspielraum. Ein einpoliger Tiefpassfilter liefert die besten Ergebnisse.
  • FEEDBACK: Durch Einstellen des Feedback-Anteils kann das Abklingen des Sounds geändert werden.
  • OUTPUT: Verbibndet das Modul mit dem Rest des modularen Systems

Preis und Verfügbarkeit

Early Birds können Mophor AP-1 schon jetzt für 129 € (ca. 140 USD) vorbestellen. Die voraussichtliche Lieferung beginnt im August 2022. First Batch-Besteller erhalten Mophor AP-1 derzeit für einen Mindestbetrag von 139 €. Die voraussichtliche Lieferung könnte im Juni 2022 stattfinden.

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf Kickstarter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Morphor_AP-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Frequency Central Cosmic Background - analoge Drum-Stimme für Eurorack
Keyboard / News

Mit dem Cosmic Background-Modul veröffentlicht Frequency Central eine analoge Drum-Stimme, die aufgrund ihres Aufbaus einen flexiblen Einsatz im Eurorack verspricht.

Frequency Central Cosmic Background - analoge Drum-Stimme für Eurorack Artikelbild

Mit dem Cosmic Background-Modul veröffentlicht Frequency Central eine analoge Drum-Stimme, die aufgrund ihres Aufbaus einen flexiblen Einsatz im Eurorack verspricht. Drum-Module feiern seit der letzten Superbooth21 eine wahre Renaissance und so kommt nun auch von Frequency Central eine vielseitige Drum-Stimme, die sich weißen Rauschens und drei Ebenen der Klangformung bedient. Beginnend bei einem spannungsgesteuerten Filter mit schaltbaren Tiefpass- und Hochpassoptionen erhält man klassische Bedienelemente inkl. VCF-Eingang, Cutoff und Resonanz, wobei der VCF-CV-Eingang über einen Attenuator verfügt, der das weiße Rauschen auf diesen Eingang normalisiert. Das Signal kann dann mithilfe eines Release-Hüllkurvengenerators in Form gebracht werden, der über Potis oder via Release-CV-Eingang nebst zugehörigem Attenuator gesteuert werden kann. Auch ist ein spannungsgesteuerter Verstärker mit von der Partie. Anschlüsse sind in Form von Eingängen für Gate, Filter, VCA, etc. und Ausgängen wie Release-CV, Noise-Audio, VCF

Deal: Analoge Drummachine Behringer RD-6-LM für nur 139 Euro!
Keyboard / News

Die Behringer RD-6 in Grün ist ein ganz besonderer Hingucker. Ab sofort und nur für kurze Zeit bekommt ihr die analoge Drummachine zum Schnäppchenpreis!

Deal: Analoge Drummachine Behringer RD-6-LM für nur 139 Euro! Artikelbild

Mit der Behringer RD-6 holt ihr euch den Sound der berühmten Roland TR-606 ins Studio. Ein besonderer Hingucker ist die analoge Drummachine in der grünen Farbvariante. Jetzt habt ihr die Gelegenheit, die RD-6-LM in Grün zum Schnäppchenpreis zu ergattern: Für kurze Zeit gibt es die Drummachine bei Thomann für nur 139 Euro!

Expert Sleepers stellt analoge Module vor: Ivo, Lorelei und Beatrix
Keyboard / News

Analoges vom Digitalexperten: Expert Sleepers präsentiert die drei voll analogen Eurorack-Module Ivo (Filter), Lorelei (VCO) und Beatrix (Phaser).

Expert Sleepers stellt analoge Module vor: Ivo, Lorelei und Beatrix Artikelbild

Expert Sleepers hat drei neue analoge Eurorack-Module vorgestellt. Ivo, Lorelei und Beatrix sollen der Beginn einer kleinen Serie von komplett analogen Modulen sein und widmen sich jeweils einem klassischen Thema, das mit einigen frischen Ideen verfeinert wird.

Modular-Boutique: Wavefonix-Komplettsystem, DIY-VCA und analoge Drums
Keyboard / News

Die Modular-Boutique startet diese Woche mit einem Komplettsystem von Wavefonix. Außerdem: Neues von Erica Synths und Frequency Central.

Modular-Boutique: Wavefonix-Komplettsystem, DIY-VCA und analoge Drums Artikelbild

In der Modular-Boutique gibt es diese Woche ein beeindruckendes Komplettsystem von Wavefonix zu sehen. Außerdem: Erica Synths veröffentlicht das nächste neue DIY-Modul und Frequency Central stellt ein analoges Drum-Modul vor.

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)