Anzeige

KMA Machines Tyler Deluxe – mehr als nur ein AB/Y-Frequenz-Splitter

KMS-Machines-Tyler-Deluxe-Advanced-Frequency-Splitter
KMS-Machines-Tyler-Deluxe-Advanced-Frequency-Splitter

Wenn du fleißig Gearnews liest, dann ist dir die Berliner Pedalschmiede KMA Machines sicherlich ein Begriff. Hier gibt es quasi-Boutique-Effektpedale von hoher Qualität und etwas anderen Ansätzen als nur den Tausendsten Tube Screamer oder Analog Phaser. Das KMA Machines Tyler Deluxe ist da keine Ausnahme und gibt dir noch mehr Kontrolle über deinen Signalweg und du kannst der Kreativität noch mehr Wege aufzeigen.

KMA Machines Tyler Deluxe

Mit dem Beinamen „Advanced Frequency Splitter“ ist das KMA Tyler Deluxe relativ schnell erklärt. Zumindest grundlegend. Es handelt sich dabei um ein Pedal, das als Frequenztrenner agiert. Er teilt das Signal auf zwei Kanäle auf und begrenzt es mit Low-Pass und High-Pass bei 12 dB/Oktave. Und es wird zudem noch unverarbeitet weitergeschickt. Dazu gleich mehr.

KMA Machines Tyler Deluxe Frequenz Splitter Effekt PEdal

FX Loops und AB/Y

Es bietet zwei Kanäle, einer HP, einer LP, die gegen Auslöschungen separat in der Phase gedreht werden können, eigene Loop-Schaltkreise besitzen und über den zentralen Mix-Regler überblendet werden können, Level und Clean sind separat regelbar. Jeder Loop hat seinen eigenen Fußschalter (nebst dem globalen On/Off) und zeigt über eine LED an, ob er gerade aktiviert ist oder nicht.

Über diese Erweiterung der zwei Loops mit AB/Y-Funktionalität und Blend-Reglern in alle Richtungen bekommst du ein wahrlich starkes Werkzeug an die Hand. Wenn du also auf der Suche nach wirklich abgedrehten Effekten bist oder einfach gern mal ein wenig rumprobierst und abseits der Norm Sounds kreieren möchtest, dann könnte das einen Blick wert sein.

Schau dir einfach mal das unten verlinkte Video an. Aber Achtung: Macht Bock auf selbst besitzen. Zwei Zerrer parallel … einer untenrum, der andere nur die Höhen … wie in Video 2. Das wär‘ schon was! Macht auch sicherlich Bock an den Tasten.

Preis und Marktstart

Das KMA Machines Tyler Deluxe kostet 279 Euro* und kann ab sofort über den Händler eures Vertrauens bestellt werden. Für „etwas anderes“ und dazu noch handmade in Deutschland ist das schon eine Ansage.

Mehr Infos

* Affiliate Link

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
KMS-Machines-Tyler-Deluxe-Advanced-Frequency-Splitter

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

KMA Audio Machines WurHM: Starke Konkurrenz zum HM-2w!

Gitarre / News

Schwedische Death Metal-Klänge vom Feinsten sind euch mit dem KMA Audio Machines WurHM sicher. Darüber hinaus bietet es einen flexibleren EQ als das HM-2.

KMA Audio Machines WurHM: Starke Konkurrenz zum HM-2w! Artikelbild

Die Ankündigung dieser neuen limitierten Auflage des KMA Audio Machines WurHM kommt gerade zur rechten Zeit. Denn erst vorgestern verkündete BOSS den Entwicklungsbeginn eines HM-2w Waza Craft-Pedals. Das WurHM ist im Wesentlichen eine Variation des HM-2, jedoch mit einem flexibleren EQ, schärferem Design und es ist ab sofort erhältlich!

KMA Audio Machines Cirrus Ice: Boutique aus Berlin

Gitarre / News

Limitierte Sonderedition für nur 5 Euro Aufpreis: Vom KMA Audio Machines Cirrus Ice Delay and Reverb gibt es nur 200 Stück weltweit!

KMA Audio Machines Cirrus Ice: Boutique aus Berlin Artikelbild

Der Winter kommt und ihr wisst, was das bedeutet: Die Sommerpedale kommen in den Schrank und das Pedalboard wird für die Winterkollektion umgerüstet. Wie wäre es mit einem umwerfenden Delay und Reverb aus Berlin? Vorhang auf für das streng limitierte KMA Audio Machines Cirrus Ice.

KMA Audio Machines Wurm 2 Distortion Test

Test

Das KMA Audio Machines Wurm 2 Distortion-Pedal legt bisher verborgene Funktionen frei und überzeugt mit effektiver Mittenregelung und wandelbaren Zerrsounds.

KMA Audio Machines Wurm 2 Distortion Test Artikelbild

Mit dem KMA Audio Machines Wurm 2 bringt die Berliner Pedalschmiede einen Nachfolger des bislang erhältlichen Wurm Distortion-Pedals auf den Markt, um das sich unser heutiger Test dreht. Laut Hersteller wurde die Elektronik überarbeitet und auch ein beim Vorgänger im Inneren verborgener Schalter steht nun an der Außenseite parat.

Eventide TriceraChorus: mehr als nur wabern

Gitarre / News

Das vierte Effektpedal der Dot9-Serie ist das Eventide TriceraChrous, das klanglich mit Styles der 70er und 80er auftrumpft und in gewohnter Qualität gefertigt wird.

Eventide TriceraChorus: mehr als nur wabern Artikelbild

Eventide hat bereits mit den drei Effektpedalen Blackhole, Micropitch und Ultratap in der Dot9-Serie gezeigt hat, dass sie auch „kleine“ Effekte bauen können. Mit dem neuen TriceraChorus geht es in Richtung 1970s und 1980s Modulations-Sounds.

Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)