Anzeige
ANZEIGE

Jake Reed veröffentlicht unterhaltsames Drum Tuning Tutorial mit Aaron Serfaty

Der versierte Drummer Jake Reed aus LA macht seit geraumer Zeit durch allerlei spannende Tutorials aus seinem Homestudio auf sich aufmerksam. Im Fokus stehen dabei besonders die Themen Studio Drumming und Remote Sessions. In seinem neusten Video gibt er einen unterhaltsamen Einblick in die Welt des Drum Tuning und holt dafür seinen ehemaligen Lehrer Aaron Serfaty mit ins Boot.

Bild: Screenshot YouTube-Video, unten verlinkt
Bild: Screenshot YouTube-Video, unten verlinkt


Schon immer zieht sich ein angenehm unprätentiöser Stil durch Jakes Videos: Handykamera an und los geht’s. Das unterstreicht umso mehr, dass es ihm weniger um den perfekten Look, sondern vielmehr um Inhalte geht, und die kommen in seinen Videos wahrlich nicht zu kurz! In seinem rund 45 Minuten langen Tutorial „Drum Tuning Fundamentals with Aaron Serfaty“ kann man Aaron Serfaty, den Jake als „the best drum tuner on the face of the earth“ bezeichnet, in Echtzeit dabei zusehen, wie er ein komplettes Schlagzeug stimmt.
Das Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Natürlich erfindet dieses Video das Rad nicht neu und selbstverständlich gibt es mittlerweile einige Tuning Tutorials im Netz, die es wert sind, gesehen zu werden. Was dieses – wie auch jedes andere Video von Jake – aber so besonders macht, ist die gesunde Portion an Humor und Wahnsinn, die fast vergessen lässt, wie strukturiert und gründlich er sich den jeweiligen Themen widmet. 
Unser Tipp: Schaut doch mal in unserer Workshop-Reihe zum Thema Trommeln stimmen.

Hot or Not
?
Bild: Screenshot YouTube-Video, unten verlinkt

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Jonas Böker

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Pearl veröffentlicht die limitierten President Phenolic Sets und die neuen, in Serie gefertigten President Deluxe Schlagzeuge
Drums / News

Pearl’s President Schlagzeuge gelten als legendär, dieses Jahr feiern beide Modelle als Reissues ihre Wiederauferstehung.

Pearl veröffentlicht die limitierten President Phenolic Sets und die neuen, in Serie gefertigten President Deluxe Schlagzeuge Artikelbild

Pearl’s President Schlagzeuge gelten als legendär, dieses Jahr feiern beide Modelle als Reissues ihre Wiederauferstehung. Zum 75. Geburtstag blickt Pearl auf die Geschichte der 1946 gegründeten Firma zurück und lässt einzelne Meilensteine wieder aufleben. Hatte man anfangs vor allem Hardware und Trommeln unter OEM-Label gefertigt, war es im Jahr 1966 soweit: Die erste Serie unter dem Markennamen Pearl erschien auf der Bildfläche. 

Neue Serie zum 40. Jubiläum: Sabian veröffentlicht die HHX Anthology Becken
News

Der Beckenhersteller Sabian feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass wurde jetzt die HHX Anthology Serie vorgestellt, an deren Entwicklung die Schlagzeugikone Jojo Mayer maßgeblich beteiligt war.

Neue Serie zum 40. Jubiläum: Sabian veröffentlicht die HHX Anthology Becken Artikelbild

In Anlehnung an die traditionellen Becken der 50er- und 60er-Jahre, die noch keine Bezeichnungen wie Crash oder Ride trugen, entwickelte die Firma Sabian zusammen mit Jojo Mayer die HHX Anthology Cymbals. Dabei handelt es sich um eine Miniserie, die aus einer 14“ Hi-Hat, einem 18“ und einem 22“ Becken mit jeweils zwei verschiedenen Kuppengrößen besteht.

Interview mit dem Drummer Blair Sinta - Homerecording mit Tradition
Feature

Nach vielen Jahren im Herzen der Musikszene in Los Angeles hat sich Blair Sinta mit seinem Homestudio zu einem angesagten Studiodrummer etabliert.

Interview mit dem Drummer Blair Sinta - Homerecording mit Tradition Artikelbild

Über die letzten Jahre wurde das Homerecording auch für Drummer zu einem immer wichtigeren Teil des Berufs als professioneller Musiker. Einer, der das schon vor fast 20 Jahren erkannt hat, ist Blair Sinta. Geboren in Michigan, landete er nach dem Studium des klassischen Schlagzeugs und dem Bachelor in Jazz Performance für Drumset in Los Angeles, wo er neben lokalen Gigs schnell den Sprung in die Profiliga schaffte und fünf Jahre lang mit Alanis Morissette um die Welt tourte sowie an drei Studioalben der amerikanischen Songwriterin mitwirkte. Es folgten unzählige nationale und internationale Tourneen und Studioproduktionen mit Künstlern wie Damien Rice, Annie Lennox, Melissa Etheridge, James Blunt und vielen mehr. Wir haben uns mit ihm virtuell zum Interview getroffen.

Bonedo YouTube
  • Tama | Starclassic Maple | Standard Set | Sound Demo (no talking)
  • Millenium | Metronome Bass Drum Pad | Setup & Sound Demo (no talking)
  • Tama Starclassic Maple Snare / Preview