ANZEIGE

Aaron Spears wechselt zu Ludwig Drums

Die amerikanische Firma Ludwig Drums stellt mit Aaron Spears einen der ganz großen R&B-Drummer als neuen Endorser vor.

Aaron Spears Ludwig Endorser

Spears ist sowohl Drummer als auch Produzent und sammelte bereits in jungen Jahren Erfahrungen in der Gospelszene. 2004 wirkte er an Usher’s Album „Confessions“ mit, das zahlreiche Preise gewann, darunter auch den Grammy. Seit 2017 ist er regelmäßig mit Ariana Grande unterwegs, weiterhin war er für Miley Cyrus, Britney Spears, die Backstreet Boys und Lady Gaga tätig. Für die FOX TV Show „The Masked Singer“ war es als musikalischer Leiter und Schlagzeuger engagiert. Nachdem er viele Jahre bei einem großen deutschen Schlagzeughersteller unter Vertrag war, wechselte er nun zu Ludwig Drums.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Aaron Spears’ aktuelles Setup ist ein Ludwig Legacy Maple Kit in Vintage Oyster mit den folgenden Größen:

22“ x 14“ Bass Drum

10“ x 07“ Tom Tom

12“ x 08“ Tom Tom

16“ x 16“ Floor Tom

14“ x 6,5“ Copperphonic Snare

Weitere Infos unter ludwig-drums.com

Hot or Not
?
Aaron Spears Ludwig Endorser

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von Guido

Guido sagt:

#1 - 24.05.2023 um 19:14 Uhr

0

"...bei einem großen deutschen Schlagzeughersteller..." War das verboten, hier in diesem Zusammenhang SONOR zu schreiben? Weiß doch eh jeder, der sich mit der Person Aaron Spears beschäftigt hat. Wozu diese Verklausulierung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2023: Ludwig stellt Lemon Oyster Pearl Finish vor
News

Ludwig ist seit vielen Jahrzehnten berühmt für seine Oyster-Finishes. Die neueste Kreation heißt Lemon Oyster Pearl.

NAMM 2023: Ludwig stellt Lemon Oyster Pearl Finish vor Artikelbild

Ludwig ist seit vielen Jahrzehnten berühmt für seine Oyster-Finishes, von denen das bekannteste natürlich das Black Oyster Pearl Finish ist, das ein gewisser Ringo Starr 1964 in der Ed Sullivan Show präsentierte. Der Rest ist Geschichte.

Bonedo YouTube
  • Istanbul Agop | 20" & 22" Crash-Rides, 22" Medium Jazz Ride, 15" Jazz Hi-Hat | Sound Demo
  • Quick check with the Mapex Comet Fusion Drum Kit
  • Mapex | Comet Fusion Drum Set | Sound Demo