Anzeige

Jahresrückblick 2011 – Teil 1

Hier findet ihr die meistgelesenen bonedo.de Testberichte des Jahres 2011!

bonedo_jahresrueckblick_2011_haupt-teaser

Für jede unserer sechs Kategorien Gitarre & Bass, Recording, Keyboard, DJ & PA und Vocals haben wir jeweils die beiden Spitzenreiter heraus gesucht. Eine bunte Mischung ist dabei entstanden!
Das in der Kategorie Gitarre & Bass eine Gibson dabei ist, habt ihr vielleicht erwartet – aber der H&K Tubemeister war eine echte Überraschung. Bei den Drums melden sich mit 2BOX die ehemaligen Macher von Ddrum erfolgreich zurück, der Korg Kronos war sicher eins DER Highlights im Keyboard-Jahr. Akai platzierte sich mit den RPM3 Monitorboxen mit ganz oben im Bereich Recording, und Cubase 6 war selbstverständlich auch hoch in eurer Gunst. Bei DJ&PA waren der Behringer Xenyx X1222USB und der American Audio VMS4 obenauf. In der Kategorie Vocals interessierten euch die Tests zum Neumann TLM 102 und dem auf der Messe vorgestellten Sennheiser MK am Meisten. 

Viel Spaß mit unseren Top-Tests!

Weitere Folgen dieser Serie:
American Audio VMS4 Test Artikelbild
American Audio VMS4 Test

Kompromisslösung oder kompromisslos gut? VMS4 ist MIDI-Controller, USB-Interface und Standalone-Digitalmixer in einem.

25.08.2010
Produktbewertung 4,0 / 5
Steinberg Cubase 6 Test Artikelbild
Steinberg Cubase 6 Test

Pünktlich zur NAMM wurden die neusten Editier- und Quantisierungs-Funktionen, eine verbesserte Amp- Simulation für Gitarristen und die Weiterentwicklung von VST Expression ...

18.02.2011
Produktbewertung 4,5 / 5
Neumann TLM 102 Test Artikelbild
Neumann TLM 102 Test

Wenn Neumann ein neues Mikrofon präsentiert, wird´s interessant. Und wenn das neue Mikro dann auch noch das günstigste Modell unter Neumanns Großmembran-Modellen ist, wird´s hochinteressant.

26.01.2010
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 8
Gibson Les Paul Studio Worn HB Test Artikelbild
Gibson Les Paul Studio Worn HB Test

Überraschungen sind im Leben eines Testers nicht alltäglich. Und eigentlich sollte man sich auch nicht in seine Testkandidatin verlieben. Auch nicht, wenn sie Paula heißt.

13.05.2011
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 15
Hughes & Kettner TubeMeister 18 Test Artikelbild
Hughes & Kettner TubeMeister 18 Test

Vom puristischen Einkanaler bis hin zum Universalverstärker mit Vollausstattung reicht die aktuelle Palette kleiner Vollröhrenamps. Der Hughes & Kettner TubeMeister 18 besetzt die goldene Mitte.

18.05.2011
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 5
Sennheiser MK 4 Test Artikelbild
Sennheiser MK 4 Test

Wie passen die Begriffe Sennheiser, Großmembran-Kondensator und Budget-Klasse zusammen?

31.08.2011
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 1
Korg Kronos Test Artikelbild
Korg Kronos Test

Wem in den letzten Jahren der Begriff Workstation nur noch ein müdes Gähnen entlocken konnte, der sollte jetzt hellwach sein: Hier kommt der Korg Kronos in Höchstform!

10.06.2011
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 6
Akai RPM 3 Test Artikelbild
Akai RPM 3 Test

AKAI stellte zur NAMM die RPM 3 vor. Viele Besucher waren seinerzeit schon sehr neugierig auf das kleine Schreibtischpärchen. Für € 119,- (UVP) gibt´s die Erstausgabe der Desktoplautsprecher von Akai. Wir sind gespannt…

22.07.2011
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 2
Behringer Xenyx X1222USB Test Artikelbild
Behringer Xenyx X1222USB Test

Vier Mono- und vier Stereo-Kanäle, 3-Band Klangregelung, 7-Band Summen-EQ mit Feedback-Detection, integrierte 24-Bit Effekteinheit und USB-Konnektivität - Der 200 Euro Preisbrecher Behringer Xenyx X1222USB stellt sich dem beinharten bonedo-Test.

30.07.2011
Produktbewertung 4,0 / 5
Kommentare vorhanden 6
Kurzweil SP4-8 Test Artikelbild
Kurzweil SP4-8 Test

Ein Kurzweil mit Hammermechanik und den Sounds des PC3 für unter 1000 Euro? Das gibt’s doch gar nicht – oder doch?

27.07.2011
Produktbewertung 4,0 / 5
Kommentare vorhanden 1
2Box DrumIt Five Mk2 Test Artikelbild
2Box DrumIt Five Mk2 Test

2Box hat sich auf die Fahne geschrieben, frischen Wind in die E-Drumset-Branche zu bringen. Ob das mit diesem Set gelungen ist, zeigt unser ausführlicher Test.

30.09.2011
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 6
Mapex Black Panther Blaster Set Test Artikelbild
Mapex Black Panther Blaster Set Test

Wenn die neue schwarze Katze von Mapex so gut klingt wie sie aussieht, dann kann man sich auf einiges gefasst machen. Ob das so ist, hat Bonedo herausgefunden.

22.10.2011
Produktbewertung 5,0 / 5
Hot or Not
?
bonedo_jahresrueckblick_2011_haupt-teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von malte.zill

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Groove und Timing verbessern - Teil 3
Bass / Workshop

Damit das eigene Rhythmusgefühl vom Üben zum Click nachhaltig profitieren kann, sollte man es auf besondere Art und Weise einsetzen: Im letzten Teil unserer Workshopserie geht es um das richtige Üben mit dem Metronom.

Groove und Timing verbessern - Teil 3 Artikelbild

In Teil 1 und Teil 2 dieser Workshop-Serie verbesserten wir unser Timing mithilfe verschiedener Übungen, die wir komplett alleine durchführen konnten. Heute nehmen wir einen gnadenlos humorlosen und unbarmherzigen Zuchtmeister zur Hilfe, welcher schon den ein oder anderen Musiker in den Wahnsinn getrieben hat: das Metronom! Aber keine Sorge, auch hier sollen die Kreativität, der Spaß und die richtige Motivation im Vordergrund stehen. Ein weiterer unbestechlicher Übungspartner sind Drumloops - also ein virtueller Schlagzeuger - entweder in Form einer App auf dem Handy, als Software im Computer oder ganz "Old School" in Form eines Drumcomputers. Auch mit diesen Helferlein kann man viel Spaß haben und auf kreative Art und Weise das eigene Timing verbessern.

Groove und Timing verbessern - Teil 2
Bass / Workshop

Nach den Groove-Übungen für Einsteiger des ersten Teils geht es dieses Mal an das Thema "Laut mitzählen beim Spielen". Auch diese Ebene bringt völlig neue Herausforderungen mit sich, die gemeistert werden wollen!

Groove und Timing verbessern - Teil 2 Artikelbild

Im ersten Teil dieser Workshopserie habt ihr bereits einige Übungen bekommen, die euer Empfinden für Groove und ein gutes Timing verbessern können. Während es in Teil 1 jedoch eher um das körperliche Ausüben des musikalischen Pulses ging, erweitern wir die Übungen heute um den Aspekt des lauten Zählens. Was zunächst langweilig und verkopft anmutet, ist in Wahrheit eine exzellente Übung, um die eigene Wahrnehmung eines rhythmischen Pulses auszubilden. Auch hierbei lautet das Schlüsselwort "Koordination", denn wir setzten stets eine Bassline in Relation zu einem bestehenden Puls. Unser Gehirn ist allerdings per se so verdrahtet, dass es jedem von uns deutlich leichter fällt, den Puls mit dem Fuß zu klopfen und dazu zu spielen, als den Puls beim Spielen laut zu zählen. Im Umkehrschluss heißt dies aber auch, dass unser eigener Puls entsprechend solider ausfallen wird, wenn wir es schaffen, beim Spielen gleichzeitig laut zu zählen. Los geht's!

10 Bass Riffs mit nur zwei Tönen - Bass Quickies (Teil 3)
Workshop

Coole Bass Quickies für zwischendurch: Dass man auch mit wenig Tönen gute Bassriffs entwickeln kann, zeigen euch diese zehn Groovebeispiele, bei denen jeweils nur zwei Töne zum Einsatz kommen!

10 Bass Riffs mit nur zwei Tönen - Bass Quickies (Teil 3) Artikelbild

Nach den vier- und dreitönigen Bassriffs aus den letzten beiden Folgen kommen wir heute zum dritten und letzten Teil unserer "Bass Quickies"-Reihe - und gehen dabei an die Grenze des Möglichen: In diesem Bass-Workshop erlernst du Bass Riffs, die nur aus ZWEI Tönen bestehen! Die Ausgangsbasis ist wie in den beiden vorangegangen Teilen, dass wir ohne großen Aufwand beim heimischen Üben einfach mal ein paar coole Bassriffs spielen wollen: Der perfekte Ausgleich zum stressigen Alltag!

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • Ludwig | Universal Walnut Beech Mahogany Cherry | Wood Snares | Comparison (no talking)
  • Darkglass Microtubes Infinity - Sound Demo (no talking)