Gitarren Effektpedale kreativ einsetzen

Lasst eure Gitarrenparts durch den Einsatz von Effektgeräten besser klingen und gebt ihnen dadurch die eigene, unverkennbare Note. Ein eigener Sound ist heutzutage extrem wichtig und durch das große Angebot von Effektgeräten ist die Umsetzung eigentlich auch nicht schwer.

Serienteaser_Effektpedale_kreativ_einsetzen


Aber welcher Effekt passt am Besten zu einem bestimmten Gitarrenpart? Was sollte man spielen, wenn man extreme Effekteinstellungen benutzt? Diese und weitere Fragen werden in unserer neuen Workshopreihe geklärt. Wir liefern die Kochrezepte für die kreative Effekt-Küche. Es wird immer ein bestimmter Gitarrenpart vorgestellt, der mithilfe von Effekten noch mehr “Style” bekommt und dadurch unverkennbar klingt. Wie gewohnt gibt es dazu Noten/Tabs, Audiobeispiele und die Einstellungen der Effekte.

Weitere Folgen dieser Serie:

Flanger Effekt kreativ einsetzen Artikelbild

Flanger Effekt kreativ einsetzen

Wie der Flanger euch dabei helfen kann, euren Sound und eure Songs zu Individualisieren, erfahrt ihr im zweiten Teil unserer Workshop-Reihe.

25.07.2016
Reverb Effekt kreativ einsetzen - Hallfläche Artikelbild

Reverb Effekt kreativ einsetzen - Hallfläche

Auch Hall-Effekte eignen sich, um Gitarrensounds und Songs einen eigenständigen Touch zu geben. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr in dieser Ausgabe unserer Effekt-Workshop-Reihe.

08.08.2016
Hot or Not
?
Serienteaser_Effektpedale_kreativ_einsetzen Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Dill

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Blackstar St. James 50 EL34 H & 212 VOC - Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Revstar RSS02T - Sound Demo (no talking)
  • History of Overdrive Pedals (1974-1993) - Comparison (no talking)