Anzeige

Folktek bringt gleich sechs ungewöhnliche Module mit schöner Optik

folktek-featured
folktek-featured

Folktek Maschinen sind einfach mehr als irgendwelche Geräte. Sie sind meist auch irgendwie schön, fast sind sie Kunst oder zumindest mehr als „Funktion erfüllen“. Die meisten Geräte sind besonders und bleiben meist auch in kleinen Stückzahlen, nun soll es auch Eurorack-Module geben, die in entsprechendem Geist in die Welt gebracht werden sollen.

Die Anmutung der neuen Module wirkt vielschichtig, dennoch ist noch nicht alles über sie bekannt, dafür gibt es aber auf deren Website erste Information über diese sechs Module, deren Namen und Funktion sowie Optik aber bereits fertig ist. Als erstes wäre da Sift, ein Filtermodul mit Overdrive und vielen Extras und VCA.

Anthesis

Dies ist ein komplexer doppelter Oszillator, den es in einfacher Form als „Voices“ gibt. Es beherrscht FM und Sync und verfügt über einen Suboszillator mit Sinus sowie einen Rauschgenerator mit Bandpass-Filter. Dazu kommt ein LFO mit drei Schwingungsformen und vier Hüllkurven als Modulationsquellen. Man kann also sagen, dass dies bereits ein kompletter Synthesizer ist, während Voices eher eine kleine Variante davon ist. Die Hüllkurven und LFOs bieten Loop und andere Funktionen, es ist also ein aufwendiges Stück Technik.

folktek-anthesis

folktek-anthesis

Roam

Das ist der Name zweier AR-Hüllkurven beziehungsweise eines Hüllkurvengeneratoren, der eher Buchla folgt mit seinen Rise/Fall-Parametern und möglichen Loops. Man kann aus ihnen auch einen LFO bauen, da es einen Ausgang für End of Loop gibt. Außerdem kann man vielfältig die Hüllkurven an allen Stellen re-triggern.

folktek-roam

folktek-roam

Voices

Dies sind zwei hybride Oszillatoren, die ähnlich auch im Anthesis verwendet werden. Man kann FM, Sync nutzen und es gibt einen Suboszillator. Da es am Ende eine Art VCA gibt, braucht man für dieses Modul faktisch keine weiteren, dafür sorgt ein Vactrol (LPG-ähnlich). Man könnte sagen, dass es sich um Anthesis Lite handelt – einfacher zu bedienen und verstehen.

folktek-voices

folktek-voices

Fusion

Dies ist ein Vierkanal-Mixer und der basiert natürlich auf VCAs. Das Besondere ist, wie zwischen den 4 Kanälen gefadet werden kann und natürlich kann man damit auch ganz normal mischen, wie man es kennt und wünscht, ganz ohne „Kunstaspekte“. Man kann eine Sequenz in das Modul schicken und damit die Eingangssignale vertauschen und umdrehen.

folktek-fusion

folktek-fusion

Palaces

Hier geht es um Reverb, das über 7 Delays hergestellt werden, die auf komplexen Mustern basieren. Natürlich spielt auch hier „Chaos“ eine Rolle und die Möglichkeiten hier sind verschiedene Konfigurationen um beides zu beeinflussen. Man kann normale Delays, aber auch sehr spezielle Effekte damit herstellen. Außerdem gibt es noch „Harmonie Distortion„, eine Art schöner Verzerrung, die tonal ist – daher hat sie ihren Namen. Das Eingangssignal wandert durch ein Gate, um Störungen zu vermeiden.

folktek-palaces

folktek-palaces

Weitere Information

Alle diese Module werden jetzt bald und noch im Sommer über eine große Kickstarter-Aktion bekannt gemacht und finanziert.

Ein Tipp: Die beste Option nach Dingen von Folktek und Fortkommen zu sehen, ist auf Instagram, denn es sind nun einmal optische Objekte und daher passiert dort am meisten …

Hot or Not
?
folktek-featured-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Einfrieren und auseinandernehmen mit Folktek Alter X / Y via Indiegogo bestellbar

Keyboard / News

Folktek kündigt zwei neue Pedaleffekte mit verdichtenden und zerlegenden interessanten Effekten mit Namen Alter X und Alter Y an. Sie sind deutlich günstiger als erwartet.

Einfrieren und auseinandernehmen mit Folktek Alter X / Y via Indiegogo bestellbar Artikelbild

Alter X und Alter Y sind zwei Pedale von Folktek mit einer Reihe von Effekt-Funktionen und CV-Eingängen. Folktek sind für besondere und eher ungewöhnliche Geräte bekannt. Die meisten haben goldene Verzierungen und Aufdrucke und sind eher keine „Standards“.

Rossum Mob of Emus: Mehr als sechs mal besser als alle anderen Eurorack-Module!

Keyboard / News

Mob of Emus besteht aus jeweils sechs Synthesizern in einem Eurorack-Modul. Die Mutter und der Vater aller Eurorack-Module!

Rossum Mob of Emus: Mehr als sechs mal besser als alle anderen Eurorack-Module! Artikelbild

Rossum Electros „Mob of Emus“ ist mehr als ein sechsfacher Oszillator oder ein Mehrfach-LFO. Es kann Stimmen doppeln, mehrere Stimmen bereitstellen oder auch als Multifunktionsmodul arbeiten und liefert sechs eigene Synthesizerstimmen oder die Baugruppen für den Zusammenbau von sehr aufwendigen Patches.

Superbooth 2021: Superbooth 21: Rides In The Storm - sechs günstige Module für das Eurorack

Keyboard / News

Rides In The Storm aus Berlin hat zur Superbooth21 sechs neue Module im Gepäck, die sich auch preislich sehen lassen können.

Superbooth 2021: Superbooth 21: Rides In The Storm - sechs günstige Module für das Eurorack Artikelbild

FEG ist eine ADSR-Hüllkurve (loopbar) in 4 HP Breite. Für die manuelle Bedienung dienen zwei Tasten, die einerseits Loops aktivieren und einen One-Shot-Trigger-Modus aktivieren sowie die Hüllkurve manuell auslösen. Die Hüllkurve is manuelle und über CV in zwei Zeitbereichen umschaltbar und regelt einen Zeitbereich von 0,2 ms - 30 Sek. Ausgangsseitig stehen ein positiver und ein invertierter Output zur Verfügung. Das QEG Modul ist die vierfache Variante des FEG auf insgesamt 20 HP, welche durch 16 Trigger-Ausgänge, die für jede der vier Envelopes die Trigger-Signale Begin of Attack, End of Attack, End of Sustain und End of Release ausgeben erweitert wurde. Zusätzlich zum FEG bietet QEG noch einen invertierten Mix-Ausgang. DOC DOC ist ein diskret aufgebauter VCO in 6 HP mit warmem Klangcharakter. Das Modul ist mit Ausgängen für Dreieck, Rechteck und Sägezahn bestückt und bietet noch einen PWM-Input. Zusätzlich stehen dem V/Okt.-Eingang weitere Eingänge für lineare und exponentielle Frequenzmodulation sowie ein Reset-Input (Sync) zur Seite. Per Schalter kann der Oszillator in einen LFO-Modus versetzt werden. XXM, NGM und QUA XXM und NGM sind zwei neue Mixer. Während XXM ein 2×4- oder 1×8-Mixer für Audio- und CV-Signale ist, zeigt sich NGM als passiver 2×5-Mixer mit aktivem Gain, was sich für Audio und CV eignet. Das letzte Modul im Bunde - QUA  - ist ein vierfacher Abschwächer

Elton John feierte 74. Geburtstag mit sechs Vintage Songs

Magazin / Feature

Sein 74. Geburtstag am 25. März 2021 machte Elton John zum Anlass, sechs seltene Songs aus seinem „2020 Box-Set Elton: Jewel Box“ zum ersten Mal per Streaming-Diensten aufzuführen.

Elton John feierte 74. Geburtstag mit sechs Vintage Songs Artikelbild

Elton John wurde am Donnerstag, den 25. März, 74 Jahre alt und feierte zum Anlass sechs seltene Songs aus seinem „2020 Box-Set Elton: Jewel Box“ zum ersten Mal auf Streaming-Diensten. Ein Titel daraus ist "Scarecrow" aus dem Jahr 1967, das erste Stück, das er zusammen mit Bernie Taupin schrieb.

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)