Fluid Audio FX8 Test

Fazit

Die Fluid FX8 hinterlassen leider nur ein durchschnittlichen Klangeindruck, sodass man sich die Frage stellen muss, warum man sich in dieser Preisklasse unbedingt für Koaxial-Lautsprecher entscheiden sollte, da gerade der wichtige Mittenbereich leider etwas undetalliert klingt, was auf die nicht ganz so optimale Abstimmung von Hoch- und Tieftöner zurückzuführen ist. In dieser Preis-Range gibt es genügend andere Speaker, die deutlich detaillierter klingen, wenn sie auch durchaus andere Probleme haben können. In Anbetracht der kleinen praktischen Details, wie dem vorderseitigen Lautstärkeregler und der Abschaltautomatik gibt es trotzdem 3,5 Punkte, zumal die angesprochenen Mängel den puren Musikgenuss nicht wirklich trüben sollten.


Pro:
  • Gute Verarbeitung
  • 
Auto-Standby

  • Viele Anschlüsse
  • Laut
Contra:

  • undifferenzierte Mitten

  • leichte Bass-Turbulenzen
  • erhöhtes Grundrauschen

  • Schwächen im Bereich der Übernahmefrequenz
Fluid_Audio_FX8_01_Aufmacher
… sowie schräg von der Seite
Features:
  • Aktive Nahfeldmonitor
8-Zoll Tieftontreiber mit 1,2-Zoll Hochtöner in Koaxial-Bauweise
  • 80 + 50 Watt Bi-Amping
  • Gehäuse: Vinyl-foliertes MDF
  • Abschaltautomatik
  • Größe: 340mm (H) x 254mm (W) x 270mm (D)
  • Gewicht: 9,8 kg

Preis:
  • EUR 429,- (UVP)
  • EUR 350,- (Street)
Unser Fazit:
3,5 / 5
Pro
  • Gute Verarbeitung
  • 
Auto-Standby

  • Viele Anschlüsse
  • Laut
Contra
  • undifferenzierte Mitten

  • leichte Bass-Turbulenzen
  • erhöhtes Grundrauschen

  • Schwächen im Bereich der Übernahmefrequenz
Artikelbild
Fluid Audio FX8 Test
Für 307,00€ bei
Hot or Not
?
… sowie schräg von der Seite

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Profilbild von Quickmix

Quickmix sagt:

#1 - 25.12.2019 um 19:31 Uhr

0

Absolut geniale Boxen. Werde mir jetzt auch die Nachfolger FX 80 zulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Let´s listen to the Nux Mighty Space! #shorts
  • Nux Mighty Space - Sound Demo
  • How to get 8 Modulation Effects from Chorus Pedals - Workshop (no talking)