Engine DJ 4.0 kommt mit neuen Funktionen und 100 Layout-Varianten

Mit dem Update auf Engine DJ OS 4.0 kommen auf Numark und Denon Prime-Konsolen und Mediaplayer neue Funktionen zu, darunter zusätzliche Player-Ansichten, Deck-Swap und dank des neuen Layout-Managers bis zu 100 unterschiedliche Layout-Varianten.

Recht kurz sind dagegen die Neuerungen für die Desktop-App: Issue-Fixing und außerdem Stabilitätsverbesserungen beim Exportieren und synchronisieren auf externe Datenträger. Mehr dagegen lässt sich über das Update des Betriebsystems für Mediaplayer und Mixing-Konsolen mit EngineOS berichten. 

(Bild: Engine Denon DJ )

Das sind die Key-Features von Engine DJ OS 4.0

  • Neuer modernisierter Look mit überarbeiteten Icons und Leistungselemente
  • Neuer Layout Manager bietet drei verschiedene Ansichtslayouts für schnellen Zugriff an
  • Neue Optionen für die Bibliotheksansicht zum Hinzufügen oder Entfernen der Song-Bibliothek aus den Performance-Ansichten
  • Neu gestaltete Suchleiste bietet einfaches Umschalten zwischen der Suche in der aktuellen Wiedergabeliste und der gesamten Bibliothek
  • Erweiterbare Titelliste zur Anzeige der gesamten Song-Wellenform in der Bibliotheksansicht
  • Zusätzliche Player-Ansichten: Die Media Player-Ansichtsoptionen umfassen jetzt ein Deck sowie zwei Decks gruppiert und auch zwei Decks gestapelt
  • Deck Swap: Media Player (SC5000/M und SC6000/M) können die Wellenformpositionen vertauschen

Die vollständige Liste und den Download gibt´s hier. Und es wurde auch ein Video zum Launch veröffentlicht.

Denon DJ Prime 4+ Test

Denon DJ SC6000 und SC6000M Prime Test

Numark Mixstream Pro Go Test

Engine DJ 4.0 Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Engine DJ 4.0 bringt neue Funktionen und 100 Layout-Varianten

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von Plexus

Plexus sagt:

#1 - 15.06.2024 um 07:55 Uhr

0

Es wird langsam zeit dass sich Denon DJ gegen Pioneer DJ in den Clubs durchsetzt. Findet ihr nicht auch ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • MOOG Labyrinth Sound Demo (no talking) - Preset Sheets
  • Behringer UB-XA Sound Demo (no talking, custom presets)
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)