News
3
22.09.2020

Wachablösung: Steda liefert SR-909 aus! Der funktionierende und lieferbare TR-909 Ersatz

Ja, natürlich haben Andere sie angekündigt und zum 909-Tag kam dann am Ende nur die Information, dass Andere nicht so weit sind oder wahlweise „nichts“. Nicht so die SR-909. Die kam. Wir haben alle nur nicht hingeguckt! 

SR-909

Das Bild der SR-909 sieht besonders bei den Poti-Kappen und der allgemeinen Form ziemlich gelungen aus und nahezu identisch zum Original. Lediglich die Taster sind ein bisschen anders. Wenn man sich das Gehäuse ansieht, fällt aber doch auf, dass die SR-909 ein wenig kleiner ist. Das sind sogar einige Zentimeter, die aber sicher keiner vermisst.

Größenvergleich SR909

Größenvergleich SR909

Andere geben auf, Neue kommen hinzu

Aktuell haben einige Hersteller von Kits aufgegeben und angekündigt keine 909-Kits mehr anzubieten. Das betrifft „Nava“ von E-Licktronic. Die Din Sync RE-909 von Paul Barker ist allerdings schon am Horizont aufgetaucht. Was die TR-909 ist, muss man wohl niemandem mehr erklären. Sie ist von Skinny Puppy bis Techno weit verbreitet und mit ihrer speziellen Mischung von druckstarken analogen Instrumenten (BD, SD, Toms, …) und gesampleten Elementen (Hihats, Becken…) legendär geworden – lange nach dem Verkaufsstopp.

Wie man am Steda-Kit sehen kann, geht es um eine möglichst genaue Kopie mit dem Sound, den man von einer 909 auch erwartet. Die Taster sind von Cherry, also dem Hersteller von Tastaturen, denen die Taster in der TR-909 immer recht ähnlich waren. Trotz der leichten Verkleinerung, muss man hier aber kein SMD löten oder sonstige unmögliche Dinge tun.

Der freundliche Nerd

Es gibt verschiedene Konfigurationen von Bauteil-Sätzen, jedoch bisher keine fertige zusammengebaute Variante. Das Angebot ist also für Leute mit Lötwunsch zu verstehen und dennoch könnte man natürlich den freundlichen Nerd fragen, wenn man vielleicht doch genau diese haben möchte. Es gibt Hersteller, wie Midiphy, die so etwas sogar bewusst anbieten.

Weitere Information

Es werden verschiedene Kits angeboten, darunter auch das Vollständige mit allen Teilen. Auf diese Weise kann man sich auch nur besorgen, was man selbst noch benötigt und auch bei Bedarf selbst für Bauteile sorgen. Die erste Ladung geht am 15.Oktober „raus“. Vorbestellen konnte man zum „909-Day“. Der Preis für das Kit beträgt $909 Dollar. Das sind in etwa 805 Euro. Um einen Eindruck zu geben – das vollständige Kit enthält folgende Elemente:

Das volle Set enhält:

  • Platinen: Main board, Sequencer board, Output board, Midi/Sync board, Power supply board, DAC boards
  • Taster Cherry switches, Cherry switches caps, Small Switches, Small Switches caps
  • Display 7 Segments displays, es gibt vier Farben (rot, grün, gelb und blau)
  • Die Bauteile: All Potentiometers, All ICs, All Transistors, All resistors (Widerstände), Kondensatoren: All Film Capacitors (Nichicon), All Electrolityc Capacitors (Elna, Panasonic, Epcos)
  • Trafo: Power Transformer
  • Verbindungsstecker: All connectors
  • Das Gehäuse: Steel Case („powder coated“ und „silkscreened“)
  • Der Prozessor: CPU

Es gibt noch andere Sets mit Teilen, die man sich im Shop ansehen kann. Es gibt keine eigene Page von Stada, jedoch gibt es einen Facebook und einen Instagram Account. Außerdem einen Youtube-Account, der unten verlinkt ist.

Motherboard SR909

Motherboard SR909

Video

"

Verwandte Artikel

User Kommentare