Anzeige

NAMM 2020: Behringer macht es wieder spannend. Ist es ein 606-Clone?

Behringer NAMM 2020 Countdown
Behringer NAMM 2020 Countdown

Während die meisten Hersteller versuchen, ihre Produkte noch vor dem Start der NAMM zu zeigen, lässt sich Behringer Zeit. Wir rechnen ja bereits seit Tagen mit einer Ankündigung, ein erstes Zeichen hat der Hersteller jetzt auf YouTube gesendet.

Behringer macht Countdown zur NAMM 2020

Der „final Countdown“ ist das natürlich nicht – jede Wette kommt jetzt jeden Tag eine kleine Information. In drei Tagen wissen wir mehr.

Das hält uns natürlich nicht davon ab, jetzt ein paar Spekulationen zu tätigen. Meistens hoffen ja alle auf einen neuen Synthesizer, das muss aber nicht unbedingt sein. Bei dem Wing war das ja ähnlich: Alle hatten Wunder was erwartet, am Ende war es „nur“ ein Mixer.

Dass es einen Haufen von neuen Produkten geben wird, ist klar. Da gibt es ein paar Sachen, die wir von dem Hersteller erwarten und die noch nicht ausgeliefert wurden.

Der Hersteller hat uns zuletzt ein Modular-Rack gezeigt und auch ein paar Module dafür. Gut möglich, dass es da mehr zu sehen gibt.

Außerdem hat Behringer eine Community für den Verkauf von gebrauchten Instrumenten angekündigt. Vielleicht startet die zur NAMM, aber dafür so einen Trailer.

Vielleicht zeigt uns der Hersteller auch eine DAW oder Plug-ins – wer weiß das schon? Bei diesem Unternehmen ist ja eigentlich mittlerweile alles möglich!

Sehr wahrscheinlich ist die RD-9 Drummachine. Der Clone der berühmten Roland TR-909 steht schon lange in der Pipeline und bisher gab es da nur spärliche Neuigkeiten. Die Zahlen in dem Countdown legen allerdings die Vermutung nahe, dass es tatsächlich darum gehen könnte. Das wäre natürlich eine Sache, auf die sich nicht wenige freuen dürften.

…Moment, oder weist die Gestaltung der Zahlen auf einen 606-Clone hin? Da ist die Ähnlichkeit nämlich noch viel größer. Dann wäre das ein Produkt, das noch nicht auf dem Zettel stand. Die 606 ist ja ein sehr schöner Begleiter zur TD-3. Würde also passen.

In drei Tagen (spätestens) wissen wir, was Behringer für uns vorbereitet hat. Bis dahin darf mitgeraten werden.

Weitere Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
behringer-namm-2020-countdown-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: H2 lässt Helios wieder auferstehen

Recording / News

NAMM 2021: Besonders durch die Olympic Studios und Led Zeppelin sind Helios-Konsolen berühmt. H2 Audio erweckt Pre, EQ und Comp wieder zum Leben.

NAMM 2021: H2 lässt Helios wieder auferstehen Artikelbild

NAMM 2021: Helios hat vielleicht nicht den "großen" Namen wie Neve, Focusrite, SSL oder API. Doch sicher kann man sich einig werden, dass der Sound von Produktionen der Olympic Studios nicht so ganz unterirdisch schlecht ist, oder?

Wann ist ein Mix eigentlich fertig?

Recording / Workshop

Der Mensch: Zum Mond kann er fliegen, aber die Entscheidung zu treffen, wann ein Mix fertig ist, stellt ihn gar nicht selten immer noch vor eine große Herausforderung.

Wann ist ein Mix eigentlich fertig? Artikelbild

Auf manche Fragen gibt es keine allgemein gültige oder einfachen Antwort. „Wann ist ein Mix eigentlich fertig?“ gehört zweifellos dazu.

Audio-Technica ATW-3255 ist ein neues In-Ear-Monitorsystem der Serie 3000

News

Audio-Technica präsentiert neues drahtloses In-Ear-Monitorsystem der Serie 3000 mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis

Audio-Technica ATW-3255 ist ein neues In-Ear-Monitorsystem der Serie 3000 Artikelbild

Mit dem neuen In-Ear-Monitorsystem ATW-3255 aus der Serie 3000 präsentiert Audio-Technica eine kostengünstige, robuste IEM-Lösung mit professionellem Sound und leistungsstarken Features für die unterschiedlichsten Künstler und Veranstaltungsorte. Das 3000er IEM-System wurde auf Basis der erfolgreichen UHF-Funkmikrofon-Serie 3000 entwickelt und zeichnet sich –außer dem hervorragenden Klang – durch eine unkomplizierte Bedienung und hohe Übertragungsstabilität aus. Im Lieferumfang enthalten ist auch Audio-Technicas hochwertiger, branchenweit anerkannter In-Ear-Monitorkopfhörer ATH-E40 mit eigens entwickelten Dual-Phase Push-Pull-Treibern.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone