Blog_Folge
Feature
3
01.04.2016

SUPERBOOTH16: Die News von der Synthesizer-Messe

Neuheiten und Infos von der Superbooth in Berlin

Die Synthesizer-Messe SUPERBOOTH16, die vom 31. März bis 2. April im Berliner Funkhaus stattfindet, bringt eine Menge Neuigkeiten – vor allem für Freunde der boomenden Eurorack-Modularsysteme. Wir waren für euch vor Ort und präsentieren euch hier die heißesten News von der SUPERBOOTH, die sich aus dem traditionellen Messestand von Schneidersladen auf der Musikmesse Frankfurt entwickelt hat und in diesem Jahr erstmals in Berlin stattfindet.

Fest steht schon nach dem ersten Rundgang durch die geschichtsträchtigen Hallen des ehemaligen DDR-Funkhauses: Andreas Schneider hat es geschafft, beinahe alle namhaften Hersteller elektronischer Klangerzeuger nach Berlin zu locken. Dass schon im ersten Jahr am neuen Veranstaltungsort die Größten der Branche wie Roland, Yamaha, Korg, Moog und Dave Smith Instruments (sogar Dave Smith persönlich) vor Ort sind, spricht definitiv für das neue Format, die neue Location und nicht zuletzt für das Marketing-Gespür der Veranstalter. In Berlin versammelt sich in diesen Tagen alles, was in der Synthesizerwelt Rang und Namen hat. Die Branchenriesen Korg, Roland und Yamaha präsentieren zwar keine ganz heißen Neuheiten, zeigen aber ihre auf der NAMM Show vorgestellten Produkte Minilogue, volca FM, A-01 und Montage, zum Teil erstmals in Europa. Auch der von Dave Smith zusammen mit Tom Oberheim entwickelte OB-6 ist hierzulande erstmals auf der Superbooth zu sehen. Ein beachtlicher Erfolg für die neue Messe, die gleichzeitig auch noch klein genug ist, um eine beinahe familiäre Stimmung aufkommen zu lassen. 

Vor allem ist die Superbooth aber ein Paradies für Freunde modularer Synthesizer, wie es auch der Messestand in Frankfurt immer war. Unzählige kleine und große Hersteller von Eurorack-Modulen, Komplettsystemen und Gehäusen präsentieren ihre Neuheiten und die Hallen wirken beinahe wie ein einziges großes Knäuel aus Patchkabeln. Schön ist auch immer wieder zu sehen, wie familiär und freundlich es in der Modularszene zugeht – da wird auch gern zwischen den Ständen hin und her gepatcht oder man besorgt sich mal eben ein Clocksignal vom Standnachbarn, es wird gefachsimpelt, diskutiert und sich ausgetauscht. Bei der Vielzahl der Hersteller und der Module ist es gar nicht so einfach, die wirklichen Neuheiten zu erspähen. Wir haben uns für euch ins Getümmel gestürzt und herausgefunden, was es Neues zu sehen gibt.

Hier findet ihr alle News und Infos von der SUPERBOOTH16!

(Hinweis: Dieser Artikel wird nach und nach erweitert – schaut also wieder rein!)

User Kommentare