Superbooth21
News
3
16.09.2021

Superbooth 2021: Tiptop Audio FSU und MOD FX - neue Effektmodule für das Eurorack

Tiptop Audio präsentieren auf der Superbooth mit FSU und MOD FX zwei neue Effektmodule und das Utility-Modul Way Out 8 neben den Eurorackmodulen der Buchla 200 Series.

Tiptop Audio FSU

FSU steht für „F#ck Sh#t Up“ und soll mit seinen Effekten, den Sound so ziemlich ins Nirvana schicken. FSU bietet drei Bänke mit acht Algorithmen und Effekte, die in ihrer Konstellation und Kombination wirklich fies werden können. zu ihnen zählt eine Bank mit Verzerrungen, eine Bank mit Glitch-Effekten und eine Sound-Looper-Bank nach Art eines Old-School-Sampler. Kontrollen gibt es über Parameter wie Drive, Fidelity, Rate und Gain, die je nach Bank variieren, die über die Schaltflächen oben ausgewählt werden können.

Tiptop Audio MODFX

Beim MODFX dreht sich alles um Modulationseffekte, welche in drei Bänken Chorus, Flanger und Filter abdecken. Die gleiche Art an Parametern wie schon beim FSU stehen für die Steuerung und den Input- und Mix-Output-Regler zur Verfügung.

Tiptop Audio Way Out 8

Ein weiteres kleines Modul Way Out 8, ein einfaches passives Ausgangs-Utility-Modul, das alle Ausgänge für ein organisiertes Routing zu externen Mischern zusammenfasst. Way Out 8 ist somit kein Mixer- oder Mute-Modul, es räumt einfach nur das  Output-Patching auf, indem Ins direkt zu Outs gehen.

Preis und Verfügbarkeit

Tiptop Audio FSU und MOD FX werden auf dem Niveau der anderen Effektmodule des Hauses liegen und mit ca. 200 € zu Buche schlagen. Ein Preis für Tiptop Audio Way Out 8 liegt derzeit noch nicht vor.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Tiptop Audio auf der Superbooth21: Stand W470

Verwandte Artikel

User Kommentare