Feature
1
21.09.2009

Steven in Wonderland

Porcupine Tree: Album, Interview Workshop

Manche Bandnamen sollte man am besten erst gar nicht übersetzen (oder zumindest nicht nach ihrer Bedeutung fragen). Das gilt auch für die britische Progressive-Rock Band "Porcupine Tree". Oder habt ihr schon einmal etwas von einem Stachelschweinbaum gehört?! Trotzdem verrät der Name einiges über die Art und Weise, wie Steven Wilson und seine Mannen ticken. Ihre Musik rangiert fern ab vom kommerziellen Mainstream, ist extrem kreativ, ohne dabei aufgesetzt zu wirken und liefert - in Sachen Sounds und Arrangements -eine unglaubliche Dynamik. Mit ihrem neuen Werk "The Incident" wagen sich die Musiker an ein lange ausgestorben geglaubtes Genre: das Konzept-Album. Und wenn jemand diese Aufgabe meistern kann, dann sind das Porcupine Tree. Man darf also gespannt sein.



In unserem Video-Interview verrät Bandleader Steven Wilson (Sänger und Gitarrist) viele interessante Facts rund um Porcupine Tree und das neue Album. Zudem öffnet er sein Schatzkästlein und nimmt euch im Video-Workshop persönlich an die Hand. Eine Album-Review von "The Incident" darf natürlich auch nicht fehlen, voilà!

Also: Augen und Ohren auf Empfang - und keine Angst vorm "Stachelschweinbaum"!

Steven Wilson im bonedo-Videointerview

User Kommentare