News
10
07.09.2018

Output veröffentlicht ein Update für Arcade

Output veröffentlicht Arcade V1.1. Das Update beinhaltet einige nutzerfreundliche Änderungen. Dazu gehören eine verbesserte GUI, spielbare Tonleitern und die Option mehrere Loops gleichzeitig mittels Effekt zu verändern.    

Mit Arcade hat Output dieses Jahr einen Loop Synthesizer vorgestellt, der dem Nutzer jeden Tag neue Sounds zum Download bereitstellt. Loops können in Echtzeit abgespielt und bearbeitet werden, was zu einem schnellen Workflow bei der Musikproduktion führen soll. Die Neuerungen sollen Arbeitsweise mit dem Plugin nochmals verbessern.

One Click Download  

In der neuen Arcade Version ist es nun möglich alle Kits mit einem Klick zu downloaden. 

Skalierbares GUI  

Ab dieser Version kann der Nutzer das Plugin innerhalb der DAW skalieren. Es ist nun möglich das Plugin auf die Größe zu bringen, die man braucht, um gut damit arbeiten zu können. 

Arcade lässt sich jetzt wie ein Instrument spielen

Bisher ließen sich in Arcade nur Loops abfeuern, bei denen die Tonhöhe fest eingestellt war. Ab Arcade V1.1 kann der Loop Synthesizer wie ein richtiges Instrument gespielt werden. Es ist nun möglich Melodien und Akkorde mit einen Loop einzuspielen.

In-App Update

Durch das In-App Update Feature benötigt man kein weiteres Update Programm oder muss sich erst auf der Website einloggen, um zu schauen, was es neues gibt. Ein neues Update wird direkt in dem Plugin selbst angezeigt und macht sich durch einen roten Punkt im Menüfenster bemerkbar.

Anordnung der Loops kann geändert werden

Mit dem Update hat der Nutzer die Möglichkeit die Loops frei anzuordnen. Des Weiteren können Loops kopiert werden.

Gleichzeitig mehrere Loops verändern

Zusätzlich zu der Möglichkeit Loops neu anzuordnen und zu kopieren, können nun mehrere Loops gleichzeitig mit einem Effekt verändert werden.

 

Wer mehr über Output Arcade erfahren will oder das Plugin 100 Tage kostenlos ausprobieren möchte, kann das hier machen.


Verwandte Artikel

User Kommentare