Hersteller_Novation
News
3
05.12.2018

Novation Peak 1.2 Firmware Update in Kürze erhältlich

Neue Funktionen und 43 Wavetable-Updates

Für den Hybridsysnthesizer Peak aus dem Hause Novation wird am 19. Dezember das neue Firmware Update 1.2 zur Verfügung stehen, das eine Reihe neuer Funktionen, 43 neue Wavetables und 50 neue Sounds der Künslerin Patricia Wolf zur Verfügung stellt.

Zu den neuen Möglichkeiten zählen diese:

  • 43 neue Wavetables
  • Neue FX Modulation und FX Mod Matrix
  • Zwei neue LFOs, Pitchbend als Mod.-Quelle
  • Effekte sind jetzt Bestandteil der Mod.-Matrix
  • Erweiterung der Hüllkurven (Looping)
  • Vereinfachung des Mod-Menüs (1 Slot pro Seite)
  • Erweiterung des Manual Modes
  • Microtuning
  • 50 neue Presets von Patricia Wolf

Es gibt 43 neue Wavetables, die Peak eine neue Klangqualität verleihen. Die Wavetables wurden am Ende der Wave-Liste im Oszillatormenü hinzugefügt.

Effekte sind jetzt durch eine FX-Mod-Matrix modulierbar. Die neue Mod-Matrix erscheint mit vier für den Benutzer verfügbaren Slots. Die FX-Mod-Matrix ist insofern neu, als das die Effekte nun getrennt von der Klangerzeugung moduliert werden können. Die Ziele sind auch nur FX-Parameter. Zu den neuen Modulationsquellen gehören jetzt 2 neue LFOs sowie Pitchbend.

Die Hüllkurven sind nun zwischen Attack und Decay loopbar, was neue Klangmöglichkeiten verspricht.

Der Manual Mode wird um zwei Optionen erweitert.

Microtuning mit 16 neuen Tables gibt Peak neue Möglichkeiten, denn die Settings pro Oszillator können mit dem Patch abgespeichert werden.

50 neue Sound kommen von der US-amerikanischen Künstlerin Patricia Wolf (Portland/Oregon), die sich bereits in den Gefilden der elektronischen Muik und des SoundDesigns einen Namen gemacht hat und mit dem  dem Synth-Pop Duo "Soft Metals" tourte.

 

Das Firmware-Update 1.2 wird am 19. Dezember 2018 kostenlos auf der Components-Webseite erhältlich sein.

Video zum Firmware Update 1.2 für Novation Peak

Verwandte Artikel

User Kommentare