NAMM_2020 Hersteller_Gretsch
News
4
10.01.2020

NAMM 2020: Gretsch stellt USA Custom und Catalina Limited Edition Drumkits vor

Gretsch's Topserie USA Custom bekommt auf der NAMM 2020 Zuwachs in Form des River Cypress Kits, welches in limitierter Auflage erscheint. Die Besonderheit dieses Kits ist das einzigartige Naturholz-Finish, für welches ein ganz besonderes Holz verwendet wurde. Dabei handelt es sich um ein bis zu 150 Jahre altes Holz, das auf dem Grund des Pee Dee River in South Carolina – ganz in der Nähe der Gretsch-Fabrik – entdeckt wurde. Nur 60 Drumsets werden erhältlich sein, wobei zwischen zwei Konfigurationen gewählt werden kann. Das GR-R624-RC besteht aus einer 22"x16" Bassdrum, 12"x8" und 16"x16" Toms sowie einer 14"x6,5" Snaredrum, die Bebop-Konfiguration GR-J484-RC beinhaltet die klassischen Größen 18"x14" Bassdrum, 12"x8" und 14"x14" Toms, 14"x5" Snaredrum.

Auch in der Catalina-Serie wird ein Limited Edition Kit vorgestellt. Beim Special Edition Walnut Burst Gloss Kit, welches nur in diesem Jahr erhältlich sein wird, handelt es sich um ein Walnut/Maple-Set mit siebenlagigen Kesseln. Der Eyecatcher dieses Kits sind die Satin Wood Holzspannreifen, die mit Metallklauen gehalten werden und auf allen Trommeln zum Einsatz kommen. Auch hier gibt es zwei Konfigurationen: das CS2-J484-WB Bebop Kit mit 18"x14" Bassdrum, 12"x8" und 14"x14" Toms und 14"x5,5" Snare sowie das CS2-R425-WB Kit mit 22"x14" Bassdrum, 12"x8", 14"x14" und 16"x16" Toms und einer 14"x6,5" Snaredrum.

Weitere Infos unter www.gretschdrums.com.

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare