Test
5
31.07.2018

Fazit
(4 / 5)

Der ProLink ist wirklich die passende Erweiterung zu dem Mixfader. Ein bereits sehr originelles Produkt wird durch diesen kleinen Zusatz in seinen Möglichkeiten potenziert. Die Verbindung zwischen beiden Geräten könnte sich dabei nicht einfacher gestalten. Der ProLink ist eben nur für eine Sache bestimmt, diese erledigt er aber sehr gewissenhaft. Größe und Gewicht sind optimal für den mobilen Einsatz, auf Wunsch lässt sich der Kleine auch direkt an einem Gerät festkleben. Der Sound gibt keinen Anlass zur Beschwerde, wenn die beiden Geräte nah genug zusammen liegen und eine stabile Bluetooth-Verbindung halten. Wirklich zu meckern gibt es im Prinzip eigentlich nur eine Sache und zwar, dass die beigelegten Kabel einfach zu kurz sind. Aber Schwamm drüber. Die Ein- und Ausgänge könnten zusätzlich noch als Cinch vorliegen, würden dann aber auch zu Lasten der Größe und Tragbarkeit gehen. Für Besitzer des Mixfaders ist der ProLink fast schon ein Pflichtkauf, Neueinsteiger sollten sich direkt das Bundle zulegen.

  • Pro
  • passt in jede Hosentasche
  • Strom über internen Akku
  • vereinfacht den Einsatz des Mixfaders
  • analoge Eingänge für diverse Klangquellen
  • optimale Erweiterung für den Mixfader
  • Contra
  • beigelegte Kabel sind sehr kurz
  • Bluetooth-Verbindung sehr empfindlich
  • Features
  • Bluetooth-Verbindung zum Mixfader
  • interner Akku
  • USB-Anschluss zum Aufladen
  • Klebefolie zum Fixieren
  • zwei analoge Eingänge mit Stereo-Miniklinke
  • Ausgang Stereo-Miniklinke
  • Farbe: schwarz
  • Gewicht: 20 Gramm
  • Preis: 49,00 $
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare