Hersteller_Mackie NAMM_2017
News
8
18.01.2017

NAMM 2017: Mackie stellt High-Performance Studiomonitore der XR Serie vor

Mackie ergänzt sein Lautsprecher-Portfolio um eine neue Baureihe namens XR Studiomonitore. Die XR Monitore sind in zwei Ausführungen erhältlich (8″ XR824 und 6.5″ XR624). Sie bieten sich ebenso für den professionellen Einsatz als auch für Projektstudios an. Ihre klare und präzise Wiedergabe, die hohe Leistung und das moderne Design entsprechen den Anforderungen einer aktuellen Studioumgebung.

Jon Rundle, Mackie Product Manager: „Mackie Studiomonitore gehören seit langem zum festen Inventar zahlloser Studios. Das gilt für unsere extrem preisgünstige CR Serie ebenso wie für die Flagschiffe der HR Serie. Die neuen XR Lautsprecher schließen die Lücke zwischen beiden Produktlinien – professionelle Eigenschaften bei Budget-orientierten Preisen.“

Trotz ihres vergleichsweise günstigen Preises bietet die neue XR Serie zahlreiche Konstruktionsmerkmale ihrer großen und bewährten Brüder: Der logarithmische Waveguide sorgt für eine präzise Schallabstrahlung in allen Frequenzbereichen. Der Tieftonlautsprecher mit Kevlar-Membran ist äußerst unanfällig gegen störende Resonanzen und wird von einer 160 Watt starken Endstufe angetrieben. Das ELP Bass Reflex System wurde für die XR Serie neu entwickelt und erzeugt dank verlängertem Bassreflex-Kanal mit gebogenem Rohr eine optimierte Basswiedergabe.

Jon Rundle: „Das neue ELP System dient nicht nur der verbesserten Basswiedergabe – der perfekt bündige Abschluss von Reflexkanal-Ausgangsöffnung und Gehäuserückwand optimiert das Abstrahlverhalten des gesamten Lautsprechers.”

Um die Studiomonitore der XR Serie optimal an die akustischen Gegebenheiten ihrer Umgebung anzupassen, verfügen beide Modelle über drei Einstellungen zur Raumanpassung, sowie zusätzliche Hoch- und Tiefpassfilter zur Feinabstimmung. Abgerundet wird die Ausstattung durch eine stromsparende Auto-Ein/Aus-Schaltung und Isolations-Pads für die resonanzfreie Aufstellung.

Jon Rundle: „Die Hauptaufgabe eines Studio Monitors ist die kritische Beurteilung eines Mixes. Er darf deshalb nichts beschönigen. Ist ein Mix nicht perfekt, muss der Lautsprecher genau das vermitteln. Stimmt dagegen alles, muss du sicher sein können, dass dein Mix überall gleich gut klingt. Unsere neuen XR Monitore sind genau für diese Aufgaben optimiert.”

Die Mackie XR Serie besteht aus den Modellen XR824 (8”) und XR624 (6,5”) und ist ab sofort erhältlich. Die Stückpreise liegen bei € 653,31 (XR824) und € 534,31 (XR624) UVP inkl. MwSt.

Vollständige Produktinformationen und Videos findet ihr unter www.mackie.com/XR

Unseren Testbericht zur Mackie XR824 findet ihr hier.

Verwandte Artikel

User Kommentare