Hersteller_Korg
News
3
27.08.2018

Korg ELECTRIBE Wave für iPad vorgestellt

ELECTRIBE goes Wavetable!

Mit Electribe Wave veröffentlicht Korg eine Electribe Softwarevariante für das Apple iPad, die eine Wavetable Sound Engine, einen "Quick Input" Sequenzer und Chord Pads bietet, mit denen es möglich sein soll komplette Akkorde mit nur einem Finger zu spielen.

Die Basis der Electribe Wave ist eine Wavetable Sound Engine, die im Gegensatz zu einem PCM Synthesizer, kontinuierlich kleine Fragmente kurzer Wellenformen wiedergibt und die Position innerhalb der Wellenformen verändert, während diese wiedergegeben werden. In der Kombination aus Wavetables und aufwendigen Filter- und Modulationseinheiten, sollen sich innovative Sounds erzeugen lassen, die mit einem Standard PCM Synthesizer nicht zu realisieren wären.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • Neu entwickelte ELECTRIBE App für iPad mit Wavetable und PCM Klangerzeugung
  • Komplettes Produktionsstudio für elektronische Tracks
  • Quick Input Sequencer
  • Chord Pad Funktion zum Spielen kompletter Akkorde mit einem Finger
  • 16 Parts (8 Drum / 8 Synth)
  • 29 Effekt-Typen
  • KAOSS Pad Funktion zur Steuerung von zwei Effektparametern mit einem Finger
  • Ideal für EDM, FutureBass und Trap

Lieferbar: Ab sofort erhältlich im Apple App Store

Preis: 29,99 € regulär

Sonderpreis zur Produkteinführung (inkl. MwSt.): 19,99 € (nur gültig bis zum 30.09.2018)

Produktvideo

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare