Feature
5
01.03.2017

Auflegen mit 12 Decks: Cotts & Ravine Back2Back

Der Kampf um die Vorherrschaft auf den DJ-Techridern und im Club ist mal wieder in vollem Gange. Denon bringt in Kürze sein Prime-Lineup raus, Stanton schickt vier neue Turntables ins Rennen, Technics ist mit dem 1210er zurück und Pioneer erweitert sein Portfolio mit Sampler und Synthesizer.

Wie man 12 Zuspieler unter Kontrolle hält und mit diesen in einer Stunde gut 30 Titel zusammen mixt, zeigen Cotts & Ravine im nachfolgenden Clip.

Zugegebenermaßen bedarf es einer stattlichen Investition für ein solches Setup, doch wer das nötige Kleingeld zur Hand hat und geneigt ist, aufzurüsten: Hier geht es zu unseren Tests aktueller Pioneer-Hardware wie dem CDJ-2000NXS2, DJM-900NXS2 oder RMX-1000, weitere brandaktuelle Geräte und Klassiker finden sich im Testmarathon DJ-Laufwerke und DJ-Mixer. Die etwas preiswertere Lösung: iPads verwenden oder Traktor, DJ-Controller sowie Ableton Link.

1 / 1

Verwandte Artikel

Gear-Chat Electric Indigo

Electric Indigo ist seit fast 30 Jahren als Techno-DJ und Produzentin im Geschäft. Nach zahlreichen Veröffentlichungen erscheint nun im Januar 2018 ihr Album 511593. Ein guter Grund, mal einen Blick in ihr Studio und auf die Arbeitsweise der Wiener Künstlerin zu werfen.

User Kommentare