Blog_Folge
Feature
5
08.10.2020

20 Dinge, die DJs wirklich (?) lieben

Gute-Laune-Booster für DJs

Es gibt Situationen, die einem als DJ mächtig auf den Geist gehen können. Klar, das trotz oder wegen Corona omnipräsente, imaginäre und physische Partydefizit und der Lochfraß in der Einkommenssituation beispielsweise. Oder wenn jemand mal wieder nicht versteht, dass du als Deep-Houser weder Adele noch EDM in der Tasche hast oder wenn du als Party-DJ nicht zum zehnten Mal am gleichen Abend mit dem gleiche Plattenwunsch konfrontiert werden möchtest, oder, oder, oder.

Es gibt aber auch die andere Seite. Wenn du diese 20 Dinge genauso liebst, wie es zahlreiche Plattendreher tun, dann ist DJ vielleicht der richtige Job für dich ...

 

  1. Getränkekühlschrank in der DJ-Booth, gut gefüllt
  2. Knöpfe, an denen man drehen kann
  3. Effekte jeglicher Art und genug Platz in der Kanzel für externe Effektgeräte
  4. Tänzer, die Musik verstehen
  5. Ein fettes Soundsystems im Club/beim Gig
  6. Pioneer CDJ-3000
  7. Sonnenverdeck bei Outdoor-Veranstaltungen gegen Kopf- und Vinylschmelze
  8. Technics-Plattenspieler wie den neuen SL-1210MK7
  9. Ortofon Concorde Nadelsystem
  10. Roland TR-909
  11. Pinkelpause
  12. Big Fat Kickdrums
  13. Gänsehautmomente
  14. Luxusmixer (Rotary, Club- & Battlemixer)
  15. Native Instruments Traktor
  16. Vinyl, Vinyl und nochmal Vinyl
  17. Carbonbürsten
  18. Ein-Ohr-Kopfhörer, gern auch als Telefonhörer
  19. Prall gefüllte Dancefloors beim Gig (hoffen wir für die Zukunft auf das Beste)
  20. Prall gefüllte Börse nach dem Gig (siehe oben)

Verwandte Artikel

User Kommentare