ANZEIGE

Die besten Delay-Plugins 2024 – Delay-VST im Vergleich

Ein Delay gehört zu einem guten Mix wie Pfeffer und Salz in die Suppe. Dementsprechend gibt es natürlich auch unglaublich viele Variationen und Geschmacksrichtungen. In dieser Übersicht wollen wir euch ein paar besonders interessante Vertreter der Kategorie Software-Delays, sprich Plugins für die DAW, vorstellen. 

So gut wie jede DAW bringt bereits Delays mit – deswegen braucht ein kostenpflichtiges Delay auch entsprechend gute Argumente, um sich vom Rest abzuheben. Aber nicht alles, was gut ist, muss auch teuer sein – und deswegen zeigen wir euch auch noch eine Auswahl kostenloser Alternativen!

Inhalte
  1. Was ist ein Delay überhaupt?
  2. Das Delay in deiner DAW
  3. #1 Soundtoys Echoboy bleibt der Maßstab bei Analog-Delays
  4. #2 Valhalla Delay: kreative Delay-Modi zum günstigen Preis
  5. #3 SSL Native X-Echo: dubbiges Tape Echo
  6. #4 Audio Damage Other Desert Cities ist ein Granular-Delay mit Extras
  7. #5 In Blue Cat Audio Late Replies beinflussen andere VSTs die Delays
  8. #6 D16 Tekturon – Das Drum-Machine-Delay 
  9. Fazit – die besten Delay Plugins

Was ist ein Delay überhaupt?

Ein Delay-Effekt ist eine Laufzeitverzögerung. Je nach Größe bzw. Länge der Verzögerung treten unterschiedliche akustische Effekte auf. Ferner kann man Delay-Effekte mit weiteren Effekten kombinieren, weshalb man auch von Stereo-, Filter-, Multi-Tap-, Reverse- und Modulation-Delays spricht.

Außerdem unterscheidet man zwischen verschiedenen technischen Ausführungen wie etwa analogen BBDs („Eimerketten“), Tape-Delays („Bandechos“) oder digitalen Delays. Letztere emulieren manchmal auch die spezifischen Eigenschaften von „Vintage“-Varianten.

Das Delay in deiner DAW

Die mitgelieferten Delays unterscheiden sich stark in Ausstattung. Deshalb sollte der Blick, gerade wenn es um einfache Echos ohne analoge Färbung geht, immer erst auf die eigene DAW fallen.

Das Multiband Delay in FL Studio

Ob „Echo“ in Ableton mit Analogfärbung, „Delay Designer“ in Logic Pro mit mächtigem Tap Sequencer, der neue „Multiband-Delay“ in FL Studio für abgefahrenes Sounddesign oder das „Delay+“ in Bitwig mit zusätzlichen Effekten in der Feedback-Schleife: Eine Auseinandersetzung mit dem Verzögerungseffekt lohnt sich! 

#1 Soundtoys Echoboy bleibt der Maßstab bei Analog-Delays

Über 15 Jahre hat Soundtoys Echoboy inzwischen auf dem Buckel. Noch immer gilt das Delay als das Nonplusultra unter Profis, was die Klangqualität betrifft.

Audioeffekt Soundtoys Echoboys
Rechts in der Mitte bei „Style“ wählt man aus den 30 Delay Stilen aus.

Echoboy bringt 30 Delay-Stile und hunderte Presets mit. Außerdem gibt’s ihn endlich auch als VST3-Version und nativ kompatibel mit Apple Silicon Systemen. Ein klassisches Delay, Ping-Pong für Stereo-Echo und ein Tap-Delay für eigene Delay-Rhythmen stecken auch noch drin.

Affiliate Links
Soundtoys EchoBoy Download
Soundtoys EchoBoy Download
Kundenbewertung:
(28)
Soundtoys Effekt Rack Download
Soundtoys Effekt Rack Download
Kundenbewertung:
(17)
Soundtoys Soundtoys 5 Download
Soundtoys Soundtoys 5 Download
Kundenbewertung:
(57)

Wer auf der Suche nach DEM Delay-Plugin für analoges Echo-Feeling ist, kommt um Echoboy nicht herum. Außerdem beherbergt Echoboy genau wie alle anderen Plugins des Soundtoys Bundle 5 jede Menge kreative und ungewöhnliche Möglichkeiten für abgefahrenes Sounddesign und zum Verfremden der Sounds. 

Pro

  • Beste Klangqualität und höchster Realismus bei den Emulationen
  • Bandbreite der Presets für Mixing und Sounddesign sehr hoch

Contra

  • Nicht Skalierbar
  • Modernere Delays wie Granular nicht vorhanden
Soundtoys 5 Test Artikelbild
Soundtoys 5 Test

In der großen Effekt-Spielkiste von Soundtoys findet sich alles andere als Kinderkram! Im Test sehen wir uns das Bundle genauer an!

16.02.2017
5 / 5
Sounddesign mit Soundtoys 5 Artikelbild
Sounddesign mit Soundtoys 5

Tutorial für Soundtoys 5! Sounddesign mit Little AlterBoy und Crystallizer, Mixing mit Decapitator und Echoboy – die besten Tipps für das tolle Effekt-Bundle!

21.01.2022
5 / 5

Hier geht es zum Bonedo Soundtoys 5 Test und hier zum Sounddesign Workshop für das Bundle. Alternativen findet ihr hier: D16 Group Repeater (Test bei Bonedo), u-He Colour Copy (Test bei Bonedo), Freeware Alternativen lauten Voxengo Tempo Delay (Test bei Bonedo)

#2 Valhalla Delay: kreative Delay-Modi zum günstigen Preis

Wer Valhalla Vintage Verb schätzt, wird Valhalla Delay lieben. 14 Delay Modi, unzählige Presets, ein günstiger Preis und eine minimalistische Oberfläche: Dafür schätzt man die Valhalla-Plugins Neben klassischen Modi wie Tape oder Bucket Brigade stecken auch ungewöhnliche Delay-Färbungen wie LoFi, Ghost oder RevPitch im VST.

Effekt Valhalla Delay von ValhallaDSP
Mit der „Diffusion Engine“ unter DIFF fügt man dem Echo noch Reverb hinzu.

Auch die Update-Politik von Valhalla ist vorbildlich: Auch viele Jahre nach dem Release behebt der Hersteller weiterhin Fehler und veröffentlicht immer wieder neue kostenlose Modi oder Features. 

Pro

  • Sehr kreative und ungewöhnliche Delay-Modi
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • Kaum Detail-Einstellungen möglich
  • Kein integrierter Limiter oder Schutz bei Feedback über 100 Prozent

Hier geht es zur Website von ValhallaDSP. Alternativen: D16 Group Sigmund 2(Test bei Bonedo), Fabfilter Timeless 3, Native Instruments Replika XT. Freeware Alternativen: Valhalla SuperMassive, Sixth Sample Deelay

#3 SSL Native X-Echo: dubbiges Tape Echo

Keine Liste für Delay-Plugins ist komplett ohne Emulationen des Roland Space Echo RE-201. Kaum ein anderer Studio-Effekt hat seit seinem Erscheinen 1974 den Sound so vieler Produktionen geprägt. Mixing-Schwergewicht SSL wirft mit dem X-Echo seine Version des legendären Bandechos in den Ring. Das aber im Vergleich zu anderen Space Echo Emulationen mit einer modernen Oberfläche und einem intuitiven Workflow.

Affiliate Links
SSL Native X-Echo Download
SSL Native X-Echo Download
Kundenbewertung:
(2)

Pro 

  • Sehr realistischer, “teurer” Bandecho
  • Große Bandbreite an Delay-Sounds möglich

Contra

  • Preis
  • iLok Kopierschutz nicht immer zuverlässig
Echoeffekt SSL Native X-Echo
LoFi-Feeling mit dem Wow&Flutter-Parameter.

Alternativen: IK Multimedia Space Delay, Cherry Audio Stardust 201, Arturia Delay TAPE-201 im Bundle (Test bei Bonedo), Universal Audio Galaxy Tape. Freeware Alternativen: Togu Audio Line TAL-Dub(Test bei Bonedo),

#4 Audio Damage Other Desert Cities ist ein Granular-Delay mit Extras

Other Desert Cities kann auch Tape Delay, auch Tap Delay und sogar auch Reverse Delays, aber die Granular-Engine ist in diesem Delay-Effekt der eigentliche Star. Was hier an akustischem Flirren und verstörenden Modulationen aus dem Effekt kommt, übertrifft die Glitzerkanone Soundtoys Crystalizer bei Weitem.

Audio Damage Other Desert Cities
Der Granular-Delay in Other Desert Cities in Aktion!

Dieses VST ist eher Sounddesign-Waffe, als klassisches Analog-Echo. Mit den zwei LFOs und dem Envelope Follower als Modulatoren und einer Diffusion-Engine für das Feedback-Signal lassen sich fast außerirdische Sounds mit dem Effekt erzeugen.

Pro

  • Perfekter Delay-Effekt für Ambient-Soundflächen
  • Modulationsenginge mit 2 LFOs

Kontra

  • Wenig Presets
  • Ungewöhnliche Parameterbezeichnung (Regen statt Feedback, Time statt Rate) 

Website von Audio Damage Other Desert Cities Alternativen: Soundtoys Crystalizer, GS DSP MagicDelay, Freeware Alternativen: UrsaDSP LaGrange,

#5 In Blue Cat Audio Late Replies beinflussen andere VSTs die Delays

Groß, größer, Late Replies. Der Delay-Effekt von Blue Cat Audio bringt nicht nur alle erdenklichen Modi und Typen von Echo-Effekten mit. Dazu könnt ihr aus das Feedback-Signal eigene Effekte laden. Richtig gelesen, wer schon immer Echos mit seinem Lieblings-Granular- oder -LoFi-Effekt färben wollte, der sollte sich dieses VST näher anschauen. Die Modularität geht sogar so weit, dass man im Tap Delay Modus bei jedem einzelnen Tap sogar verschiedene externe Effekte laden kann.

Website von Blue Cat Audio Late Replies

Delay-Effekt Blue Cat Audio Blue Cat’s Late Replies
8 Taps in Late Replies, auf 6 liegen jeweils andere Effekte, dazu ein Bitcrusher auf dem Eingangssignal – unendliches Sounddesgin!

Pro

  • Komplexe Delay-Sounds, die kein anderes Plugin beherrscht
  • Externe VSTs im Feedback-Signal laden

Kontra

  • Komplexer Workflow
  • Unintuitive Oberfläche

#6 D16 Tekturon – Das Drum-Machine-Delay 

Tekturon ist einzigartig, genau wie die Idee, den Grid einer Drum-Maschine in ein Delay zu verpflanzen. Es lassen sich mit Tekturon in Windeseile äußerst komplexe Delay-Effekte erzielen, die mit anderen Plugins so nicht möglich wären. Und selbst wenn man es schaffen könnte, bräuchte man ohne Tekturon dafür definitiv wesentlich länger. Somit ist das Delay Plugin viel mehr als nur ein neues Spielzeug.

D16 Tekturon Test

Die volle Kontrolle nicht nur über jedes Teil-Delay, sondern auch darüber, wie viele und welche der 16 Delay Lines verwendet werden, bietet unendliche klangliche Möglichkeiten. Und mit der durchdachten GUI lassen sich diese sehr schnell umsetzen. Auch wenn die mitgelieferten Presets einen guten Einblick in Tekturons Klangkosmos bieten, sollte man auf jeden Fall seine eigenen Presets erstellen, da man einfach jeden gewünschten Effekt erzielen kann. Auch für kreative Delay-Fahnen, vor allem für verrückte Verzögerungseffekte, gibt es kaum ein besseres Tool als Tekturon.

Hier findet ihr den vollständigen Test! Hier findet ihr D16 Tekturon bei Thomann!

Pro

  • Hohe Bandbreite und große Anzahl an Presets
  • Einzigartige Delay-Effekte

Kontra

  • Veraltet (Hochauflösende Grafik und Kompatibilität kommen erst in kostenpflichtigem Update)
  • Nicht skalierbar

Fazit – die besten Delay Plugins

Delay-Effekte gibt es in vielen verschiedenen Geschmäckern. Auf dem Markt tummeln sich einfache Echos für mehr Tiefe, Tape- und Dub-Delays, die fast schon als eigenes Rhythmusinstrument agieren, und Granular-Delays für Drones und Pads aus ALLEM. Fehlen euch noch Delays? Welche sollten wir testen? Schreibt es uns in die Kommentare! 

Die besten Extrem-Effekte 2024 Artikelbild
Die besten Extrem-Effekte 2024

Ein ausgefallenes Sounddesign für Games, Filme und Sampling verlangt extreme Effekte. Wir zeigen euch die heftigsten Soundzerstörer.

22.04.2024
4,2 / 5
Die besten Drone Synthesizer im Vergleich Artikelbild
Die besten Drone Synthesizer im Vergleich

Drones werden immer beliebter. Inzwischen bilden sie ein eigenständiges Genre innerhalb der elektronischen Musik ab. Die minimalistischen Klangstrukturen lassen sich mithilfe von Plugins oder auch Hardware relativ einfach selbst produzieren. Wir stellen euch die besten Produkte aus dem Sektor der Drone Music vor. On top gibt es die Statements zweier Experten.

01.07.2024
5 / 5
Hot or Not
?
Die besten Delay-Plugins

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Die besten Effekt-Plugins mit Groove-Faktor
Feature

Wir haben die 12 besten Effekt-Plugins mit Groove-Faktor getestet und miteinander verglichen. Die Ergebnisse findet ihr hier! ♫

Die besten Effekt-Plugins mit Groove-Faktor Artikelbild

Hall, Delay und Chorus? – Für Kreative längst nicht alles. Beim digitalen Produzieren werden Effekte, mit denen sich Spuren rhythmisch und klangfärbend formen lassen, immer beliebter. Gater und Stutter zerstückeln etwa Flächen nach beliebigen Mustern. Rhythmisch interessant modulierbar sind aber auch Filter wie WahWah, Tremolo oder Panning.

Die besten Kick Drum VSTs - Bassdrum Plugins im Überblick
Feature

Im Dance, Techno und anderen Spielarten der elektronischen Musik steht die Kick im Fokus. Dank spezieller Plugins lassen sich passende Sounds finden und formen.

Die besten Kick Drum VSTs - Bassdrum Plugins im Überblick Artikelbild

Was ist das beste Kick Drum VST Plugin? Die Kik, Kick, Kickdrum oder Bassdrum ist für manchen Producer wirklich heilig. Sie bildet die tieffrequente Basis eines Drum-Grooves und treibt den Track sprichwörtlich an. Idealerweise liegt die Kickdrum auf einer separaten Instrumenten-Spur der DAW. Was ist das beste Plugin dafür ?

Die besten Max for Live Sequencer im Vergleich
Feature

Die besten Max-for-Live-Sequencer inspirieren in Sekunden zu Zufallsmelodien und Bass Lines – und beschleunigen den Workflow. Wir haben eine Auswahl der besten Modelle für euch!

Die besten Max for Live Sequencer im Vergleich Artikelbild

Die besten Max for Live Sequencer im Vergleich: Sequenzer gibt es in der Musikproduktion fast schon genauso lange wie Synthesizer. In Ableton Live halten sie als Alternative zur Piano Roll, als Inspirationsquelle oder Workflow-Beschleuniger her. Wir stellen euch die besten Max-for-Live-Sequencer vor.  

Die besten Mellotron VSTs – Software-Instrumente im Vergleich
Software / Feature

Ein Mellotron erzeugt nostalgische Sounds, die meist akustischer Herkunft sind. Den Vorboten des digitalen Samplings gibt es allerdings schon lange auch als komfortable Software. Wir vergleichen für euch die besten Emulationen des 60er-Jahre-Tasten-Dinosauriers.

Die besten Mellotron VSTs – Software-Instrumente im Vergleich Artikelbild

Das Mellotron ist ein historisches Tasteninstrument, das beliebige Klänge auf Tonbändern aufzeichnet und sie dann per Keyboard wieder ausspuckt. Zurück geht es auf den Amerikaner Harry Chamberlin, der bereits zu Beginn der 1950er Jahre den ersten Prototypen des Mellotron entwickelt hatte, das rückblickend als Wegebreiter für moderne Sampler gilt.

Bonedo YouTube
  • MOOG Labyrinth Sound Demo (no talking) - Preset Sheets
  • Behringer UB-XA Sound Demo (no talking, custom presets)
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)