Anzeige

Die 10 größten Veranstaltersünden am FOH-Platz

Wie schön könnte doch das Leben des Tontechnikers sein: Ihr werdet gebucht, erledigt in Ruhe euren Job und fahrt müde, aber zufrieden nach Hause, weil beim Konzert mal wieder alles glatt gelaufen ist. Wenn da nicht dieser Veranstalter wäre, der von Bühnentechnik (10 praktische Neuheiten für die Club-Beschallung) keine Ahnung hat, euch aber ungeniert mit seinem Halbwissen von der Arbeit abhält. Hier sind 10 der unglaublichsten Veranstaltersünden.

Bild: Fotolia, Credits: DWP
Bild: Fotolia, Credits: DWP

1. Der Veranstalter blickt mit Kennermiene auf euer gut gefülltes Siderack und meint: „Oha! Dann wird das ja ganz schön laut nachher! ‟
2. Der Veranstalter dreht eure Säulenlautsprecher (zum Kaufberater) leicht in Richtung Saalwände: „Damit es vorne nicht so laut wird‟.
3. Der Veranstalter lässt sich nur mit Engelszungen davon überzeugen, dass schwarzer Molton über den Top-Teilen keine wirklich brillante Idee ist.
4. Der Veranstalter hat irgendwo gelesen, dass es keine Rolle spielt, wo die Subwoofer stehen, da man tiefe Frequenzen ohnehin nicht orten kann. Ihr habt Mühe, ihm freundlich zu verdeutlichen, dass Subs deshalb noch lange keinen idealen Abstellplatz für Blumenschmuck mitten im Saal darstellen.
5. Den WiFi-Router am Mischplatz kommentiert der Veranstalter mit einem launigen: „Na, später ein bisschen im Internet surfen? ‟ 

6. Der Veranstalter meint es gut und stellt dir ein Bier aufs Mischpult.
7. Der Veranstalter erzählt dir schale Musikerwitze.
8. Du hast gerade dein Lichtpult verkabelt und auf der Bühne moderne, stromsparende LED-Scheinwerfer installiert. Der Veranstalter verwickelt dich sofort in ein zähes Gespräch über alte Zeiten: „Solche Lichtorgeln hatten wir damals auch. Aber wir hatten auch immer ein paar Schwarzlicht-Röhren dabei. Kann dein Ding wenigstens Lauflicht?
9. Der Veranstalter bemerkt, dass du als verantwortungsvoller FOH-Mann einiges an Messtechnik und sogar einen Lötkolben dabei hast. Ungeniert fragt er dich, ob du dir morgen – nur ganz kurz natürlich – seinen abgerauchten Hi-Fi-Verstärker von anno dunnemals anschauen kannst.
10. Der Veranstalter stürzt sich auf die Kabel am Boden mit den Worten: „Die kann man doch sicher noch besser verstecken.”

Situationen am FOH-Platz, für die du besser einen Notfallplan hast

Hot or Not
?
Bild: Fotolia, Credits: DWP

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Profilbild von Anonym

Anonym sagt:

#1 - 31.10.2016 um 15:55 Uhr

Empfehlungen Icon 0

6. Kann aber auch gut ausgehen! ;)
und 10. Finde ich klasse wenn ich das nicht machen muss.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Diese 5 Dinge dürfen im Sommer an keinem FOH-Platz fehlen!

PA / Feature

Im Sommer ist vom FOHler oft besondere Leidensfähigkeit gefordert. Mit unseren fünf Equipment-Tipps kommt ihr jedoch entspannt durch die Open-Air-Saison!

Diese 5 Dinge dürfen im Sommer an keinem FOH-Platz fehlen! Artikelbild

Die Sommerzeit ist da und damit auch die (aktuell leider eingeschränkte) Open-Air-Saison. Wie wir alle wissen, kann das Leben als FOHler in der heißen Jahreszeit normalerweise ganz schön schweißtreibend sein. Wir stellen euch deshalb schon mal fünf "Equipment-Tipps" abseits von Masken und Desinfekt vor, die euch kühlen Kopfes durch die Festival-Saison bringen, spätestens, wenn die Ampel wieder auf grün steht.

15 fette Tracks die ein FOH-ler beim Rock-Konzert dabei haben sollte

PA / Feature

Spielt die Band nicht, gibt der FoH-Mann nicht selten den Pausen-DJ. Hier sind die richtigen Nummern fürs Rock-Konzert - mit Video!

15 fette Tracks die ein FOH-ler beim Rock-Konzert dabei haben sollte Artikelbild

Die richtigen Tracks fürs Rock-Konzert: Irgendwann ist der Lockdown vorbei und dann heißt es hoffentlich wieder feiern und Konzerte genießen. Tontechniker kennen das Spiel: Spielt die Band nicht, darf der FoH-Mann nicht selten den Pausen-DJ geben. Schnell stellt man fest, dass es nur Größen wie David Guetta vergönnt ist, mit einem einzigen Druck auf die Enter-Taste des MacBooks die Massen im Handumdrehen im Griff zu haben. Das gemeine Rock-Publikum ist, was die passende Musikauswahl zum Pausenbier betrifft, anspruchsvoller.

THE GRAND JAM – Musiker können sich für den weltweit größten Jam anmelden!

Recording / News

Hunderte Musiker kommen bei einem gigantischen Stadionkonzert vor 25.000 Zuschauern zusammen und rocken gemeinsam die Massen. Ab sofort kann jeder Musiker, egal ob Anfänger oder Profimusiker, der Teil der großen Band sein möchte, sich bei THE GRAND JAM anmelden.

THE GRAND JAM – Musiker können sich für den weltweit größten Jam anmelden! Artikelbild

THE GRAND JAM – der weltweit größte Jam – steigt am 25. Juni 2022 in Frankfurt im Deutsche Bank Park. Auf die Teilnehmer wartet eine spektakuläre Show und ein unvergessliches Erlebnis für jeden teilnehmenden Musiker. Bei THE GRAND JAM ist Thomann mit tatkräftiger Unterstützung als Partner an Bord.

Gain-Struktur: Tipps vom FoH-Techniker für perfekte Pegelverhältnisse im Mischpult

PA / Workshop

Eine solide Gain-Struktur ist Grundvoraussetzung für einen professionellen Mix. Doch wie regelt man die Pegelverhältnisse innerhalb des Mixers? Und was ist überhaupt diese ominöse Gain-Struktur?

Gain-Struktur: Tipps vom FoH-Techniker für perfekte Pegelverhältnisse im Mischpult Artikelbild

Eine solide Gain-Struktur ist Grundvoraussetzung für einen professionellen Mix. Doch wie regelt man die Pegelverhältnisse innerhalb des Mixers? Und was ist überhaupt diese ominöse Gain-Struktur? Diese fünf Tipps für Tontechniker und FoH-Leutehelfen dabei, für die richtigen Pegelverhältnisse im Mischpult zu sorgen.

Bonedo YouTube
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 4 - 2Up 2Down | Drumset | Sound Demo (no talking)
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)