DecKube Plattenaufbewahrung für 70 LPs kostet „nur“ 1399 Euro

Vinyl ist hip – da kann man sich natürlich auch ein sehr exklusives Möbelstück für die Lagerung zulegen. Zum Beispiel einen kleinen Würfel, gefertigt aus lauter gebrauchten Skateboards. Circa 70 Longplayer passen da rein und platziert neben einem „Eames Lounge Chair“ sieht dieser Würfel mit dem Namen DecKube einfach nur cool aus. Kostenpunkt: 1399 Euro! Wie bitte? Überschlagen wir das mal kurz: Lagerplatz für 70 Schallplatten kosten hiermit 1399 Euro, das macht circa 19,99 Euro pro Platte. Wer 1000 Platten hat und alle in diesen Würfeln aufbewahren will müsste demnach ungefähr 20.000 Euro auf der hohen Kante haben. Vielleicht sollte man sich aber in Anbetracht dieser Kosten nur auf seine aktuellen Lieblinge konzentrieren und diese stylisch in der Nähe des Thorens Prestige positionieren.

(Photo: Ilse Boon)
(Photo: Ilse Boon)

Ein Hingucker ist der DecKube aber auf jeden Fall. Der Plattenhalter wird aus kaputten Skateboards gebaut, die aus Skate-Shops in ganz Europa stammen. Ein Rahmen aus rostfreiem Stahl sorgt für Standfestigkeit und dafür, dass der Würfel selbst nicht den Boden berührt. Die Größe ist genau an das Format einer LP angepasst, dadurch steht nichts über. Jeder DecKube wird auf Anfrage gemacht und ist garantiert ein individuelles Einzelstück. Spezielle Farbvarianten werden nicht garantiert, weil das Endprodukt immer von den eingesammelten Skateboards abhängt. Nach einer Bestellung müssen Kunden bis zu 40 Werktage warten, bis der „Platten-Würfel“ gefertigt und geliefert wird.

Stil hat eben seinen Preis: DecKube von der niederländischen Firma Focused (Photo: Ilse Boon)
Stil hat eben seinen Preis: DecKube von der niederländischen Firma Focused (Photo: Ilse Boon)

Weitere interessante Inhalte

Out of Space! Plattenkreisel ist ein Vinyl-Möbelstück für über 30.000 Euro
Plattenregale: Möbel für die Vinyl-Sammlung
Modularität für alle Ikea: EKET, das Plattenregal mit Funky-Faktor
Violectric PPA V600 Test
Condesa Carmen V Test

Hot or Not
?
(Photo: Ilse Boon)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von plattenkreisel

plattenkreisel sagt:

#1 - 10.01.2019 um 20:36 Uhr

0
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Die besten DJ Monitorboxen bis 800 Euro
Feature

Wer sich zu Hause ein DJ-Setup aufbaut, kommt um Lautsprecher nicht herum. Die hier vorgestellten Monitorboxenn bringen Spaß beim Auflegen und taugen auch für die ersten Schritte beim Produzieren.

Die besten DJ Monitorboxen bis 800 Euro Artikelbild

DJ Monitorboxen: Wer sich ein DJ-Setup zuhause aufbauen möchte, kommt nicht um die Anschaffung von Lautsprechern herum. Notfalls tut es vielleicht die noch bestehende Stereoanlage, eine solche ist aber gerade bei der jüngeren Generation keine Selbstverständlichkeit mehr. In diesem Feature möchten wir euch ein paar aktive DJ Monitorboxen vorstellen, die noch relativ günstig sind und einige Vorteile bieten.

Techniken und Tipps für den Cross Genre Mix für DJs
Workshop

Um verschiedene Musik-Stile und damit einhergehende BPM-Turbulenzen ohne holprige Breaks, sondern fließend gemixt zu bekommen, braucht es neben handwerklichen DJ-Geschick vor allem musikalisches Köpfchen, wie euch dieser neue Workshop verrät.

Techniken und Tipps für den Cross Genre Mix für DJs Artikelbild

Cross Genre DJ Mix: DJing gleicht der Kochkunst: Damit es vielen Geschmäckern auf dem Dancefloor mundet, serviert der Genre-hoppende DJ ein Potpourri diverser Musik-Stile. Vor allem die Track-Auswahl und deren überlegte Aneinanderreihung, abgerundet von ein paar gekonnten Skills, sorgen für einen harmonischen und dramaturgisch gelungenen Set-Verlauf, was ich euch detailliert erklären möchte:       

Die besten DJ Controller für Virtual DJ / VDJ
Feature

VirtualDJ bietet eine Funktionsvielfalt wie kaum eine andere DJ-Software. Einige der besten DJ-Controller für VDJ wollen wir euch in diesem Artikel vorstellen.

Die besten DJ Controller für Virtual DJ / VDJ Artikelbild

Controller für Virtual DJ gibt es wie Sand am Meer. Kein Wunder, denn VDJ bietet eine Funktionsvielfalt wie kaum eine andere DJ-Software und trifft auf einen breiten Anwenderkreis. Ob Auflegen mit multiplen Decks, VST-FX Unterstützung, Videomixing, Remote-App oder Plattenwünsche via Twitter - Anfänger und Profis kommen hier auf ihre Kosten (zu unserem Crashkurs Virtual DJ Basics).

Bonedo YouTube
  • Yamaha SeqTrak Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Genos 2 Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Meraki Sound Demo with Waldorf Blofeld (no talking)