ANZEIGE

Casio Privia PX-S7000, PX-S6000 und PX-5000 – drei neue Digitalpianos

Casio präsentiert mit PX-S7000, PX-S6000 und PX-S5000 drei neue leistungsstarke Digitalpiano-Modelle der Privia-Serie im kompakten Format.

Casio PX-S7000 [o.l.], PX-S6000 [u.] und PX-S5000 [o.r.]. (Quelle: Casio)
Casio PX-S7000 [o.l.], PX-S6000 [u.] und PX-S5000 [o.r.]. (Quelle: Casio)

Drei neue Digitalpiano-Modelle beleben die Casio Privia-Serie: PX-S7000, PX-S6000 und PX-S5000 wollen mit neuen Konzepten und einem kompakten Design punkten.

Casio Privia PX-S7000

Unter dem Slogan „In Harmony with Life“ stellt Casio mit dem Privia PX-S7000 ein neues Digitalpiano-Konzept im 360° Design vor. Das Design unterscheidet sich deutlich von dem traditioneller Digitalpianos und ist obendrein platzsparend. Farblich ist das Flaggschiff der Serie neben den Farbvarianten schwarz und weiß außerdem im tiefgelben „Harmonious Mustard“ erhältlich. Letztere zeigt sich mit hochglänzender, polierter Oberfläche.

Die unterschiedlichen Farbvarianten des Casio Privia PX-S7000. (Quelle: Casio)
Die unterschiedlichen Farbvarianten des Casio Privia PX-S7000. (Quelle: Casio)

Neben einer hochwertigen Klangerzeugung und der neu entwickelten „Smart Hybrid Hammer Action“ Tastatur aus Holz und Resin verfügt das PX-S7000 über ein neuartiges Sound-System. Bestehend aus vier unabhängig verstärkten Breitband-Lautsprechern, kann man es an verschiedene Positionierungen des Pianos im Raum anpassen. Über 400 Sounds bilden den Klangfundus des PX-S7000, mit besonderem Fokus auf Klavier-, Flügel- und E-Piano Klänge. Eine Besonderheit sind die mit „Best-Hit“ Pianos bezeichneten Klänge, die an Klavierklänge weltberühmter Pop- und Rock-Hits aus verschiedenen Jahrzehnten und Genres erinnern. Komplettiert wird die Auswahl mit vielfältigen Orgel-Sounds, Streicher- und Synthesizer-Klängen und vielen weiteren Sounds.

Casio Privia PX-S7000 in Schrägansicht. (Quelle: Casio)
Casio Privia PX-S7000 in Schrägansicht. (Quelle: Casio)

Obendrein kann man ein Mikrofon direkt an das Instrument anschließen und Gesang über die integrierten Lautsprecher mit diversen Effekten erklingen lassen. Klang- und Effekt-Einstellungen werden dabei nicht nur direkt am Instrument selbst, sondern auch über die kostenlos erhältliche CASIO MUSIC SPACE App vorgenommen und gespeichert. Das geschieht kabellos über Bluetooth, mit dem Wireless MIDI- und Audio-Adapter. Dieser ermöglicht neben der App- und MIDI-Konnektivität außerdem das Audio Streaming von Smartphones oder Tablets über die integrierten Lautsprecher des PX-S7000.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Casio Privia PX-S6000 und PX-S5000

Neben dem PX-S7000 gibt es zwei weitere neue Modelle mit separat erhältlichem Stand und Pedaleinheit. Das PX-S6000 (350 Sounds), in glänzendem Schwarz und mit Holzmaserung. Das Piano verfügt über das gleiche Soundsystem und die Tastatur des PX-S7000.

Casio Privia PS-X6000. (Quelle: Casio)
Casio Privia PS-X6000. (Quelle: Casio)

Das kleinste Modell PX-S5000 (23 Sounds) ist mit der neuen Tastatur der Modelle PX-S7000 und PX-S6000 ausgestattet und befindet sich im schlanken Gehäuse des Privia Modells PX-S1100 mit einer Tiefe von lediglich 23,2 cm.

Casio Privia PS-X5000. (Quelle: Casio)
Casio Privia PS-X5000. (Quelle: Casio)

Preise und Verfügbarkeit

  • PX-S7000HM: 2.699 €
  • PX-S7000BK/WE: 2.499 €
  • PX-S6000BK: €1.799 €
  • Optionaler Stand PX-S6000 mit Tastaturabdeckung aus Filz CS-90P: 449 €
  • PX-S5000BK: 1.149 €

Alle neuen Casio Privia-Modelle sind voraussichtlich im Oktober 2022 erhältlich.

Weitere Informationen zu diesen Produkten gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Casio_PS-X_Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)