Anzeige

Casio PX-S1100 und PX-S3100 – Neue Einsteigermodelle der Privia-Serie

PX-S1100 und PX-S3100 sind die aktuellen Einsteigermodelle der Casio Privia Digitalpiano-Reihe, die mit einigen Neuerungen am Start die beiden Vorgänger PX-S1000 und PX-S3000 ersetzen.

Neue Casio PX-S1100 und PX-S3100 Digitalpianomodelle [unten: Casio PX-S3100, darüber die Farbvarianten des PX-S1100]. (Foto: Casio)
Neue Casio PX-S1100 und PX-S3100 Digitalpianomodelle [unten: Casio PX-S3100, darüber die Farbvarianten des PX-S1100]. (Foto: Casio)
Beide Digitalpianomodelle versprechen einen verbesserten Klang, weiterentwickelte Lautsprechersysteme und neue Bluetooth Audio- und  MIDI Funktionen, übernehmen das Design- sowie das Bedienkonzept der Vorgänger und bieten darüber hinaus erweiterte Möglichkeiten der Wireless Anbindung an Smart Devices und Apps.
Das Casio PX-S1100 - ist in den Farbvarianten Schwarz, Rot und Weiß erhältlich. (Foto: Casio)
Das Casio PX-S1100 – ist in den Farbvarianten Schwarz, Rot und Weiß erhältlich. (Foto: Casio)
Weiterentwicklungen fanden in den Bereichen der AiR-Tonerzeugung durch überarbeitete Saitenresonanz-Technologien statt, um das Klangbild der Flügelsounds weiter zu optimieren und im Bereich der Lautsprechersysteme, die jetzt einen insgesamt wärmeren Klang liefern. PX-S1100 und PX-S3100 verfügen beide über die gewichtete Smart Scaled Hammer Action Tastatur, die sich schon bei den Vorgängermodellen bewährte bieten aber jetzt  die Möglichkeit die eigene Performance im WAV-Format direkt auf einen USB-Stick aufzuzeichnen (bei den Vorgängermodellen war dies nur beim PX-S3000 möglich).
Das PX-S3100 ist nur in schwarzer Ausführung erhältlich und das besser ausgestattete Modell. (Foto: Casio)
Das PX-S3100 ist nur in schwarzer Ausführung erhältlich und das besser ausgestattete Modell. (Foto: Casio)
Mittels des im Lieferumfang beider Modelle befindlichen WU-BT10-Adapters wird die Bluetooth Funktionalität um MIDI- und Audio-Funktionen erweitert. Einerseits lassen sich die Piano-internen Lautsprecher jetzt als Bluetooth-Lautsprecher zum hören von Musik verwenden, andererseits können Klang- und Funktionseinstellungen mit der Chordana Play App intuitiv und ohne Kabelverbindung vorgenommen werden sowie interaktive Lern-Lektionen in Echtzeit abgerufen werden.
Der im Liefrumfang befindliche WU-BT10 Bluetooth-Adapter ermöglicht die drahtlose Verbindung diverser Medien mit den PX-S1100 und PX-S3100 Digitalpianomodellen.
Der im Liefrumfang befindliche WU-BT10 Bluetooth-Adapter ermöglicht die drahtlose Verbindung diverser Medien mit den PX-S1100 und PX-S3100 Digitalpianomodellen.
Beide Pianomodelle unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Ausstattung und den Ausführungen in Farbvarianten durch weitere Merkmale:
  • Klangfarben: 18 (PX-S1100) | 700 (PX-S3100)
  • Hallsimulator: 4  (PX-S1100) | 4  + 8 Halltypen (PX-S3100)
  • Chorus: 4 (PX-S1100) | 12 (PX-S3100)
  • DSP: Bei bestimmten Sounds (PX-S1100) | Bei bestimmten Sounds. 100 Presets editierbar (PX-S3100)
  • Rhythmen: keine (PX-S1100) | 200 (PX-S3100)
  • Musik Presets: 60 (PX-S1100) | keine (PX-S3100)
  • Demosongs: 1 (PX-S1100) | 6 (PX-S3100)
  • Lern-Funktion:  Rechte Hand, linke Hand (PX-S1100) | Rechte Hand, linke Hand, beide Hände (PX-S3100)
  • Audio Recorder: 2 Spuren, 1 Song PX-S1100) | 3 Spuren, 5 Songs, Punch In-Aufnahme (PX-S3100)
  • Pitchbend-Rad: nein (PX-S1100) | ja (PX-S3100)
  • Bedienelemente: keine (PX-S1100) | 2 Regler (PX-S3100)
  • Andere Funktionen: 6 (PX-S1100) | 18 (PX-S3100)
  • Display: nein (PX-S1100) | LC-Display (PX-S3100)
  • Pedale: 2 (PX-S1100) | 3 (PX-S3100)
  • Fraben: Schwarz, Weiß, Rot (PX-S1100) | Schwarz (PX-S3100)

Preise und Verfügbarkeit
Derzeit sind noch keine Preise bekannt. Casio Privia PX-S1100 und PX-S3100 werden vorausichtlich ab Oktober 2021 erhältlich sein

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Neue Casio PX-S1100 und PX-S3100 Digitalpianomodelle [unten: Casio PX-S3100, darüber die Farbvarianten des PX-S1100]. (Foto: Casio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Casio PX-S1100 Test

Keyboard / Test

Casios etablierte Privia-Reihe hat Modellpflege erhalten, wobei das kompakte Einsteigermodell PX-S1000 durch das neue PX-S1100 ersetzt wird. Wie groß sind die Unterschiede zum Vorgängermodell?

Casio PX-S1100 Test Artikelbild

Über die Jahre haben wir gelernt: Digitalpiano ist nicht gleich Digitalpiano. Hinter dem Begriff können sowohl digitale Klaviere für das häusliche Wohnzimmer, als auch bühnentaugliche Kompakt-Pianos mit großer Klang-Auswahl stecken. Durch die Vielfalt verschiedenartiger Digitalpianos variieren auch die Ansprüche, die an sie gestellt werden. Ein umtriebiger Profi-Keyboarder legt beispielsweise mehr Wert auf Transportabilität, während dem Wohnzimmer-Pianisten vor allem der Lautsprecherklang und auch die Optik wichtig sein dürften. Gar nicht so leicht ist es also für einen Digitalpiano-Hersteller, die unterschiedlichen Facetten und Vorstellungen zu einem stimmigen Gerät zu kombinieren, welches möglichst vielen Ansprüchen gerecht wird.

Casio PX-S3100 Test

Keyboard / Test

Casio aktualisiert die Privia Digitalpiano-Reihe und ersetzt das bewährte Einsteigermodell PX-S3000 durch das PX-S3100 Digitalpiano, das mit zeitgemäßen Neuerungen die Serie modernisiert.

Casio PX-S3100 Test Artikelbild

Casio hat die Digitalpianos der Privia-Serie aufgewertet und löst mit dem PX-S3100 das Vorgängermodell PX-S3000 ab. Das stylische und sehr kompakte Instrument liefert nicht nur Klavier- und E-Piano-Sounds, sondern bietet insgesamt 700 Klänge und einen ausgewachsenen Arranger mit 200 Rhythms. Mithilfe des jetzt im Lieferumfang befindlichen Bluetooth-Adapters WU-BT10 kann das PX-S3100 MIDI-Daten austauschen und Audio empfangen, ohne ein Kabel zu benutzen. Das ist besonders praktisch, wenn die App “Chordana Play for Piano” eingesetzt wird, um Songs aufzunehmen, MP3s über das Piano abzuspielen, oder die Einstellungen des Gerätes komfortabel über die App zu verändern.

Casio CT-S1000V und CT-S500: CT-S1000V mit neuer Vokalsynthese - CT-S500, das neue Einsteiger-Keyboard der Casiotone-Serie

Keyboard / News

Bereits seit kurz vor Weihnachten im alten Jahr teasert Casio ein neues Keyboard oder Synthesizer, das auf die bewährte AiX-Tonerzeugung der CT-X Keyboards zurückgreift und besondere Eigenschaften im Bereich von Vocoder-Klängen zu bieten scheint.

Casio CT-S1000V und CT-S500: CT-S1000V mit neuer Vokalsynthese - CT-S500, das neue Einsteiger-Keyboard der Casiotone-Serie Artikelbild

Das Geheimnis um das von Casio noch vor Weihnachten 2021 angeteaserte Keyboard ist gelüftet, und nicht nur das. Bei der Neuvorstellung handelt sich sogar um zwei Keyboards: Das CT-S1000V mit einer neuartigen Vocal-Synthese und das CT-S500, welches die Marke im Bereich der Einsteiger-Keyboards neu definieren möchte. Beide Keyboards greifen in puncto Klangerzeugung auf die bewährte AiX-Tonerzeugung zurück, die bereits in den Keyboards CT-X5000, CT-X3000, CT-X800 und CT-X700 verwendet wird.

Casio Music Space - Kreative App für Casio Keyboards und Digitalpianos

Keyboard / News

Casio Music Space ist eine neue App, welche Casio Digitalpianos und Keyboards mit Lernfunktionen bis hin zum „Stage feeling“ Simulator bereichert.

Casio Music Space - Kreative App für Casio Keyboards und Digitalpianos Artikelbild

Casio Music Space ist eine neue App, welche Casio Digitalpianos und Keyboards mit Lernfunktionen bis hin zum „Stage feeling“ Simulator bereichert. Die speziell für Casio Digitalpianos und Keyboards gestaltete App möchte Anwendern das entdecken und nutzen der Instrumente noch komfortabler und interessanter machen und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die sowohl auf die Bedürfnisse von Anfängern wie auch fortgeschrittenen Spielern zugeschnitten sind. Zu diesen Funktionen zählen u. a. "Piano Roll" und der "Stage feeling

Bonedo YouTube
  • Strymon Deco V2 Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Cosmotronic Modules Demo
  • Analog FX SER-2020 semi-modular Synthesizer Sound Demo (no talking) with Empress Reverb